Pipispiele

    In der Faschingszeit hatte ich mich hier mit einem Problem zu Wort gemeldet: bei einem ONS hatte ich meinen lover unter Alkoholeinfluß während des Cunnilingus vollgestrullert.


    Mir war das megapeinlich und ich wollte vor Scham fast sterben, da er auch noch ein Arbeitskollege war. Entgegen meiner damaligen Befürchtungen verhielt er sich jedoch äußerst diskret und verständnisvoll. Wir trafen uns daraufhin öfters und sind schließlich zusammengekommen. Vor zwei Wochen sind wir jetzt sogar zusammengezogen.


    Nun vertraute er mir an, das damalige Erlebnis, das ich eigentlich schon aus meinem Gedächtnis verdrängt hatte, ließe ihn nicht los und er wollte es unbedingt wiederholen.


    Einerseits möchte ich ihm seine sexuellen Wünsche erfüllen,


    andererseits kann ich an Pipispielen nichts erotisches finden.


    Sollte ich ihm seinen Wunsch erfüllen ???

  • 15 Antworten

    RE:pipispiele

    Liebe Anna-Lisa,


    ich möchte dir dringend zuraten deinem Parnter diesen Wunsch zu erfüllen. Der Wunsch von einer Frau mit Natursekt begossen zu werden ist zwar nicht unbedingt jeder(fraus)mans Sache. Aber bedenke bitte: Es ist ein relativ leicht und harmlos zu erfüllendes Spielchen, das ihn sehr erregt. Geht doch zusammen unter die Dusche oder gleich in die Badewanne für dieses Erlebnis. Ich als langjährig verheirateter Mann weiss, wie ernüchternd es ist, jahrelang auf das Erleben sexueller Träume verzichten zu müssen.


    Ein wohlwollender Freund Pete

    klar

    ...wenn Du merkst, daß er geil wird, ist es doch auch für Dich schön! Und ein unangenehmes Gefühl ist das pipimachen ja nun wirklich nicht, eher angenehm. Stimmts?


    Nur nicht so verkrampft! Rexaxed 8-) 8-) 8-)


    Tip: Sehr viel dünnen Früchtetee oder Wasser trinken, dann riecht das Pipi auch nicht. Ist dann wie wasser - und herrlich warm :-)

    Ich als Mann kann das zwar nicht beurteilen, wie du dich fühlst, aber ich denke erlaubt ist was gefällt...


    Probier es einfach mal aus, damals war es dir peinlich und unangenehm... Vielleicht gefällt es dir aber unter dem Umstand, dass du weißt, dass er es will... Es war dir ja damals unangenehm weil du nicht wußtest wie er reagiert, aber nun weißt du ja, dass er ihm gefällt...


    Also ich würde es an deiner Stelle einfach mal ausprobieren, wenn es dir dann immer noch unangenehm ist rede mit ihm darüber...


    LG

    klar wieso nicht

    wenn dich das nicht anekelt ist das doch kein problem. für ihn scheint das ja recht geil zu sein.


    verrat mir aber mal wie du es geschafft hast einfach drauf los zu pinkeln während du geleckt wirst.

    nun

    du sagst, du könntest an pipi-spielen nichts erotisches finden. ist es nur das, oder sind da bei dir irgendwelche seelische blockaden mit im spiel, welche dich davon abhalten, zu solchen praktiken überzugehen ?


    ein triviales beispiel: dein freund bittet dich, die türe zu schließen, da ihm der luftzug nicht behagt. dich hingegen stört derselbe nicht, du sitzt gerade bequem. Solltest du ihm diesen Gefallen tun ? Ich meine, du müsstest aufstehen... obwohl du selbst nichts davon hast.


    In obigem Beispiel würdest du mit sicherheit die türe schließen, warum also keine pipi-spiele? (sofern du keine nachteile davon hast bzw sich der aufwand (häufigkeit) in grenzen hält)


    fg

    na ja

    seelische Blockaden würde ich es nicht gerade nennen, aber ich denke eine gewisse Überwindung gehört schon dazu. Dann habe ich noch Bedenken, daß er es vielleicht gar nicht sooo toll findet, wie gesagt, wir waren damals beide ziemlich alkoholisiert. Er hatte bis dahin auch noch keine Erfahrung mit dieser "Materie".


    Ich würde ihm diesen Wunsch eigentlich gerne erfüllen, interessieren würden mich aber noch ein paar Meinungen meiner Gecshlechtsgenossinen, wie sie dazu stehen?

    @anna-lisa

    Zitat

    Ich würde ihm diesen Wunsch eigentlich gerne erfüllen, interessieren würden mich aber noch ein paar Meinungen meiner Gecshlechtsgenossinen, wie sie dazu stehen?

    Was haben die Meinungen Deiner Geschlechtsgenossinnen, die Du hier ohnehin auch nicht annähernd repräsentativ eruieren kannst, mit Deinem Problem und mit einer Entscheidung zu tun, die nur Du allein treffen kannst? Wenn ich solchen Scheiß schon höre. Die meisten hier werden Dir ohnehin sagen: "Lass es laufen!"

    @apistogramma

    auf solch aggressive anmache könne wir hier verzichten.


    anna-lisa hat schlichtweg interesse daran, was andere frauen zu diesem thema denken. ich glaube sehr wohl, daß sie selbständig in der lage ist, eine entscheidung zu treffen.


    es gibt hier wahrlich genügend schwachsinnige postings, laß


    doch deine schlechte laune an deren verfassern aus. :-(


    so, nun zur eigentlichen frage: probier es aus, wenns ihm gefällt und du damit leben kannst ist viel für eure beziehung getan!

    Bier treibt

    Hallöchen.Also mein Tip um gut pinkeln zu können ist vorher ein paar Bier zu trinken.Trinkt evtl. beide ein paar Bier und laß dich von deinen Kollegen doch auch anpinkeln.Das Grafenwalder in Dosen von LIDL ist preiswert und schmeckt.Hicks,ööörks und viel Spaß. Grüße aus Nordwestdeutschland 8-)

    ich hab's getan

    Gestern abend habe ich meinem Freund erzählt, daß ich hier


    im Forum um Rat gefragt hatte und mir die meisten zugeraten haben und ich evtl. dazu bereit wäre. Nun ja, er


    ließ daraufhin nicht mehr locker und ich tat es schließlich.


    Wir gingen in die Badewanne, ich setzte mich über ihn und pinkelte auf sein bestes Stück. Als ich sah wie sehr es ihn erregte war es auch für mich o.k. Wir hatten anschließend


    phänomenal guten Sex und duschten und alles war praktisch weggewaschen. O.k. damit kann ich leben, ich muß das nicht oft haben aber es war schon toll zu sehen, wie sehr er es genoß. Danke noch mal an alle, die mich in meiner Entscheidung bestärkt haben. :-)


    Gruß Annalisa

    Hallo

    ich muß mich nochmal zu Wort melden. Wir haben während der letzten 14 Tage jetzt mehrmals Pipispiele praktiziert und ich komme ganz gut klar damit. Was mich aber zunehmend verunsichert ist die Art und Weise, wie sehr mein Freund diese Spiele geniesst. Wenn ich sehe, wie sehr er darauf abfährt, glaube ich, daß ihn der normale Sex gar nicht richtig befriedigt, da er so viel schärfer wird, wenn ich ihn anpinkle, daß hab ich vorher nicht erlebt. Ich hoffe nur, daß es eine Art Begeisterung für das Neue ist, ansonsten befürchte ich, ist der Schuß eher nach hinten losgegangen.