• Selbstbewusste, aber sex. devote Frau und die Probleme damit

    Jemand schrieb am Anfang von "Sexuell starke Frauen meiden": darkdog: Das Problem für Dich stellt sich aber wohl mehr deshalb, weil Du eigentlich devot bist und dies aber mit einem gewissen Selbstbewußtsein nach außen trägst. Ein Mann der nicht dominant ist, muß nicht automatisch mit zu wenig Selbstbewußtsein ausgestattet sein. Aber nur der…
  • 1 Antworten

    Sonnenwind

    solange du nichts Neues bringts, mach ich das auch nicht.


    Wozu auch? Seit 120 Seiten kommt von dir nichts Neues. Und das andere kennt man auch schon aus anderen Fäden.


    Obwohl jetzt so viele Leute praktisch ständig das Gleiche sagen, kommt ja nichts bei dir an.


    Wir wollen dich ja nicht mit Neuem überfordern, bevor du das Alte noch nicht begriffen hast.


    methodisch,

    Die Vorurteile gehen einem auf den Geist...

    ... Ich finde die Vorurteile gegenüber doms ziemlich blöde hier, in diesem Thread.


    Ausserdem finde ich es der Hammer, woher nen Dom sofort wissen soll, dass er Sonnenwind von Anfang führen kann.


    Solche harte Typen die sonnenwind beschreibt kenne ich zu genüge, sind dann irgendwelche Asozialen, so einer hat sich auch meine Exsub geschnappt.


    Soll ich euch sagen was für nen Typ ist, nen erfolgloser Alki, der im Plattenbau von der Sozialhilfe lebt.:-o


    Jo der hats drauf, ist ultrahart und führt gleich von Anfang an, gleich hau drauf auf seine Freundinnen.


    Ganz nebenbei treibt er nun seine erst 19 jährige Freundin zum anschaffen.


    Naja bei euren Vorstellungen werdet ihr sicherlich keinen Dom finden. Am liebsten hättet ihr wohl den Vorstandvorsitzenden der Deutschen Bank und dass er euch gleich von Anfang an knechtet.


    :-p


    Traurig, dass ihr euch keine Zeit gebt zum euch kennenzulernen und einfühlsam mit dem Sm zu beginnen.:(v

    Zitat

    *gähn*'****

    DAS läßt Dich alles kalt???

    Zitat

    zum Thema, bitte, Leute oder fällt euch nix mehr ein

    DIR fällt anscheinend nichts mehr ein. Alles was man Dir sagt, geht offenbar völlig an Dir vorbei, Du scheinst nichts zu reflektieren. Vor langen Zeiten, im guten alten Usenet hat man für ein solches Verhalten einen Begriff geprägt, der es in meinen Augen gut trifft

    Merkbefreit

    Jemand, der eine Merkbefreiung erhalten hat, ist von fast allen in der Gruppe erstmal (maschinell) ignoriert worden. Dann war für denjenigen erstmal Zeit zum Nachdenken.


    Und da gibts nochwas, was ich gerne zitieren würde:

    Zitat

    Wenn Dich im Usenet einer einen Esel nennt, lach ihn aus. Wenn es viele tun, die ansonsten ganz vernünftige Beiträge schreiben, dann schau Dich schon einmal nach einer Wiese mit saftigem Gras um.

    Wenn das hier nicht erfüllt ist, über etliche Threads, diverse Nick- (und auch Foren) -wechsel von Dir, dann weiß ich auch nicht.


    Liebe grainne, calacyria, sonnenwind, Shelley, oder wie immer Du Dich nennen magst: Denk mal nach, wirklich nach, ob an manchem, was Dir gesagt worden ist, nicht doch was dran sein könnte. Ob Deine Maßstäbe wirklich das nonplusultra sind, oder nicht doch etwas mehr Zuversicht, Geduld und Wärme von Deiner Seite nötig sind, damit Du zu einer befriedigenden Partnerschaft kommst. Achja, noch eines, noch näher am Kern: um einem anderen Menschen Wärme und Liebe zu geben, muß man sich erstmal selber lieben. Ist das so? Ist das wirklich so? Hand aufs Herz! Du mußt uns hier keine Antwort geben, sondern nur Dir selber, wirklich ehrlich.


    Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter. Große dicke Schwänze, ausdauernde Männer etc. pp. helfen da ÜBERHAUPT nicht. Das ist nur Kurieren am Symptom, und das funktioniert ja nicht. Sonst wärst Du ja nicht hier in diesem Faden.


    Ich wünsch Dir - im besten Sinn - gute Besserung. Wenn Du nicht alleine weiterkommst: Ein Forum kann Dir offenbar nicht helfen. Such Dir professionelle Hilfe.

    Jo Sonnenwind,

    hab dir auch noch die Erklärung, warum die meisten Männer Probleme mit einer selbewussten, devoten Frau haben.


    Wenn Frauen selbstbewusst - in dem Sinne von dir - auftreten, alles in der Hand haben wollen, und insgeheim doch über alles bestimmen wollen, ist mir klar, warum das die meisten Männer abschreckt.


    Es haben eben viele Männer doch noch gerne ne nette, vielleicht leicht schüchterne Frau. Wenn sie selbstbewusst im Alltag und im Beruf auftritt, macht mir eigentlich nix aus, aber wenn sie ansonsten alles bestimmen wollen, nur die 5 Minuten im Bett nicht, na dann ist doch logisch, warum du abschreckst.:-/

    Ich diskutiere NICHT über mein Privatleben

    Zitat

    Deine Maßstäbe wirklich das nonplusultra sind

    ja, sonst wären es nicht MEINE. Ich diskutiere NICHT über meine Maßstäbe. Jeder, der mir anderes einreden will, ist unverschämt.

    Zitat

    oder nicht doch etwas mehr Zuversicht, Geduld und Wärme von Deiner Seite nötig sind, damit Du zu einer befriedigenden Partnerschaft kommst.

    hab ich genug gehabt. Darüber haben wir auch schon genug diskutiert.

    Zitat

    Achja, noch eines, noch näher am Kern: um einem anderen Menschen Wärme und Liebe zu geben, muß man sich erstmal selber lieben. Ist das so? Ist das wirklich so? Hand aufs Herz! Du mußt uns hier keine Antwort geben, sondern nur Dir selber, wirklich ehrlich.

    ich gebe keinen Dummfickern Liebe und Wärme, falls du das meinst. Soviel WERT bin ICH MIR. Soviel liebe ich mich SELBST. Das tue ich mir einfach NICHT mehr an.

    Zitat

    Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter. Große dicke Schwänze, ausdauernde Männer etc. pp. helfen da ÜBERHAUPT nicht.

    doch. Die bringens nämlich.