• 74 Antworten

    bei mir brachte er nichts!


    die Erektion war zwar anfänglich bischen stärker, aber er schlaffte sofort nach der Orgasmus ab... das ist ohne ring besser...


    und länger konnte ich damit auch nicht, da brachte die korrektur meines zu kurzen Vorhautbändchens mehr.

    Zitat

    Dauert der Sex länger, wird er besser, die Ejakulation stärker?

    Meine Erfahrungen:


    Durch den Blutstau wird die Erektion praller, ich weis dass manche deswegen sogar schneller kommen (ich nicht @:) )


    Durch den prallen stark geäderten Penis wird zumindest meine Frau noch besser stimuliert, sie merkt einen Unterschied (mit Ring ist besser). Je nach Art, Dimension und Trageart des Ringes kann sich aber evtl. die "Nutzlänge" des Penis verringern.


    Die Ejakulation ist bei mir unverändert... ":/

    Meine Erfahrung ... die Erektion wird stärker, wie DerFausM schon schreibt und früher hatte ich ehr das "Problem", dass mich die Penetration mehr oder weniger sofort "beruhigt", die Erektion ließ nach, das ist mit Ring nicht mehr so.


    Insofern dauert GV dadurch auch länger, aber nicht bezogen auf langsamer kommen, ehr im Gegenteil, ich bin jetzt schneller bzw. komme überhaupt ... also eine Verbesserung, die bei Männern, die ohnehin schnell kommen, aber dann vielleicht keine ist.


    Bei der Ejakulation kann es bei mir, je nach Stellung, passieren, dass der Ring diese auch behindert, dann kommt wenig bis gar nichts ... und erst nach dem Erschlaffen läuft dann alles heraus ... das stört meine Partnerin und mich aber nicht.


    Das Orgasmusgefühl hat sich aber nicht verändert ... es ist mal stärker, mal schwächer ... wie auch ohne Ring.


    Ich muss noch erwähnen, dass ich schon früher, immer wieder mal, verschiedene Silikonringe probiert haben, die hatten aber überhaupt keinen Effekt ... das oben Beschiebene trifft bei mir nur mit einem gut angepassten Metallring zu.


    Ich finde, es lohnt sich da ein wenig zu experimentieren (auch wenn das ein wenig kostet) und herauszufinden, ob und was am Besten wirkt ... aber Achtung, bei harten Ringen unbedingt auf die richtige Größe achten ... am Sichersten einen nehmen, den man zur Not öffnen/teilen kann.

    Zitat

    Erektion bleibt auch so nach Orgasmus noch :)

    Im Normalfall ändert der Ring daran nichts, wie sollte er auch?


    Wenn er dann das Blut am Abließen behindern würde, ist er vermutlich zu eng.


    Eine mangelhafte Durchblutung über längere Zeit ist auch nicht empfehlenswert.

    Zitat

    Hmmm klingt so als würde er mir nix bringen...

    Ach so ... Du möchtest erst sicher sein, dass sich das Geld auch lohnt, bevor Du diese riesige Investition tätigst.


    Sorry den Sarkasmus ... aber jeder Mensch ist individuell, deshalb kann man es nie wissen, selbst, wenn hier alle (also die wenigen, die was schreiben) sagen, das ist das Beste überhaupt ... Du kannst immer noch völlig entäuscht werden.


    Penisringe sind nun wirklich nicht teuer ... und Toys beim Liebesspiel einzusetzen macht auch Spaß (selbst, wenn sich dann alles genauso anfühlt, wie ohne) ... also einfach ausprobieren und selber urteilen.


    Ich sehe es wie einen Kinofilm ... ich kann mir noch soviele Kritiken durchlesen ... ob mir ein Film gefällt oder nicht, weiß ich erst, wenn ich ihn gesehen habe ... und dafür investiere ich dann eben ein bisschen ... genauso mache ich es mit Sextoys ... hin und wieder probiere ich was Neues ... auch wenn ich vorher nicht weiß, ob ich dauerhaft Spaß damit heben werde.


    Man gibt so viel Geld für Dinge aus, die man nicht unbedingt braucht (oder die "nichts bringen") ... warum muss da beim Sex so gespart werden?

    Zitat

    Wenn er dann das Blut am Abließen behindern würde, ist er vermutlich zu eng.

    Welchen Sinn hätte er den sonst?


    Meine Ringe sind Schmuck und wenn es zu einer Erektion kommt dann erzeugen sie einen Blutstau => Penis wird noch Praller. Nachdem Höhepunkt lässt die Erektion dann (naturgemäß) nach und der Penis erschlafft wieder.

    Zitat

    Eine mangelhafte Durchblutung über längere Zeit ist auch nicht empfehlenswert.

    Das ist natürlich korrekt, der Ring muss passen, wenn die eichel schwarz wird ist es zu eng :=o ]:D


    Wie gesagt, ich trage meine Ringe den ganze Tag (also einen davon) und ich hatte mit meinen aktuellen Modellen noch nie Probleme. :)*

    Zitat
    Zitat

    Wenn er dann das Blut am Abließen behindern würde, ist er vermutlich zu eng.

    Welchen Sinn hätte er den sonst?

    Wenn dann bitte den ganzen Zusammenhang mit zitieren.


    Es ging um die Frage:

    Zitat

    Erektion bleibt auch so nach Orgasmus noch

    Und das tut ein Ring nicht, wie Du selber schreibst.

    Zitat

    Nachdem Höhepunkt lässt die Erektion dann (naturgemäß) nach und der Penis erschlafft wieder.

    Dann warten wir mal gespannt auf deinen Erfahrungsbericht Clark.


    Ich nehme ab und zu nen Cockring aus dickem Silikon, den man auch über die Hoden streift. Damit komme ich intensiver und komme auch nicht so schnell nach meinem Eindruck... |-o

    Falls ich als Frau ein bisschen mitmischen darf: Wenn du vom Vibratormotor sprichst, redest du dann von den weichen Penisringchen die man in der Drogerie/am Automat kaufen kann? Wenn ja, ist der dümmste Mist. Die Vibrationen sind blöd und der Ring taugt kein Schuss Pulver.


    Es gibt unterschiedliche Ringe, manche taugen mehr, manche weniger. Es muss nicht teuer sein, sollte aber fest sitzen und sich leicht lösen lassen.


    Mein Freund und ich haben schon viele ausprobiert, die meisten fanden wir total blöde, aber es gab auch was wo der Penis extrem prall wurde und seine Zwecke tat. Prall, nicht schwarz. Ich mein, er hat schon eine gute und harte Erektion, mit dem Ring aber wird der Penis aber doch recht extrem prall.

    "Ich mein, er hat schon eine gute und harte Erektion, mit dem Ring aber wird der Penis aber doch recht extrem prall." (Zitat Cleo Edwards...)


    Dem kann ich mich nur anschließen.


    Habe mich zuerst länger mit Silikonringen an die richtige Größe (Durchmesser) herangetastet. Dann habe ich mir mehrere 50er und 55er Metallringe zugelegt, die halt ganz anders wirken und m.E. auch geil aussehen.


    Damit ging im Laufe der Zeit (zumindest bei mir :-) ) eine Art neue Welt der Sexualität auf: Der Penis wird deutlich praller, die Erektion hält sehr lange und dadurch sind für mich auch die Orgasmen deutlich intensiver. Besonders SB mit den Dingern macht extrem viel Spaß und lässt sich auch schon mal mehr als 30 Minuten hinauszögern, was den Höheunkt umso besser macht... ;-D


    Mag nicht für jeden geeignet sein, aber bei Vorsicht und genügend Erfahrung ist es eine echte Bereicherung. Möchte das nicht mehr missen. Bin in der zweiten Lebenshälfte, aber der Sex ist weit besser als in der ersten, hihi, *:)

    Na, vergiss es, das ist einfach ein zu bescheuertes Teil. Der Ring ist zu weich und zu dünn, erfüllt keine Zwecke. Das ist auch kein Penisring für dich und den Penis, es ist nur eine Spielerei. Blöde Spielerei, wie ich finde.


    Sowas da würde sich eignen.


    http://www.eis.de/suche?fss=penisring+silikon&api-url=%2Fp%2Frimba-verstellbarer-penisring-235539to%3Fajax%3Dtrue&api-params=%3Ft%3Dst-fs%26tc%3Dtrue


    Natürlich geht es hier nicht ums Design, dafür ist das nicht da, aber dadurch wird dein Penis wohl sehr hart und prall, du kannst es aber auch leicht wieder loswerden.


    Ich hab überlegt ob er mit Ringen länger durchhält. Dazu kann ich aber nicht 100 % was sagen. Ich sag aber mal so, er erlebt da keine Schnellspritzunfälle.


    Wenn euch sowas gefällt wie das verlinkte, kann man ja mal nach was besserem schauen.