Stellung 69

    hallo zusammen! mein freund hat mich heute gefragt, ob ich mal stellung 69 machen will....ich sagte ja, hab auch nichts dagegen wenn wir uns gegenseitig oral befriedigen! gibts irgendwas bei dieser stellung zu beachten?? der mann liegt bei dieser stellung unten,oder? dann hat doch der mann nur den PO von der frau im gesicht und nicht das wesentliche?? >:(

  • 19 Antworten

    Kräftiger Kerl

    da gibt es zahllose Varianten....


    Knie auf, über, neben den Schultern oder Achselhölen in Kniekehlen.. kommt drauf an, wie gelenkig Ihr (noch) seid. Ich kann mit 50 sogar noch an meinem dicken Zeh nuckeln......


    Wenn der Kerl kräftig genug ist und/oder Sie leicht genug (und einen gesunden Kreislauf hat), dann können die beiden 69 sogar im Stehen machen.....


    Man (+Frau) kann sogar auf der Seite liegend so schlafen, den Oberschenkel als Kopfkissen. Wenn sie will, kann sie sogar in einen Atavismus dabei zurückfallen und wieder mit Schnuller schlafen, wie ganz kleine Meidli.....


    Viel Spass......

    Moin!


    Ach wenn ihr die standart-69 macht gibts da kein Problem!!!


    Wenn er mit der Zunge in dich eindringen will (soweit es geht), dann muß er sich ein wenig anstrengen, aber an den Kitzler kommt er allemale :-)


    Einfach soweit mit den Knien nach vorne Rutschen, dass er die Hände hinter deinem Hintern hat!


    Oder halt auf der Seite, wie bereits erwähnt - auch nett....meiner Meinung nach aber was ganz anders als die standart-69...und nicht ersetzbar :-)

    Dazu

    habe ich nichts mehr zu sagen, weil alles zu 69 bereits gesagt wurde, man kann da eine ganze Menge experimentieren.


    Ich persönlich mag aber lieber oral nacheinander.


    Denn bei 69 ist es schwierig sich gleichzeitig auf den Partner zu konzentrieren und ihn zu verwöhnen und die Gefühle beim verwöhnt werden zu genießen.


    Wenn erst der eine aktiv ist und der andere nur genießen muß und dann umgekehrt, dann haben beide mehr davon.


    Allerdings ist das nur so, wenn nach dem Orgasmus noch genug Lust besteht, auch weiter zu machen.


    Meist macht der Orgasmus des Partners einen so an, daß man dann gleich nochmal kann/möchte ;-)

    Finde 69 auch gut. Ob seitlich oder übereinander ist mir völlig egal. Wir machens aber oft nur zur Einstimmung. Dann lieber einzeln. Da hat irgendwie jeder mehr von, weil er sich so richtig fallen lassen und genießen kann.

    Ich find's....

    ..... nacheinander schöner. Der Partner der bei 69 unten liegt ist immer etwas in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Ausserdem liebe ich es mich voll darauf zu konzentrieren meinem Schatz einen zu blasen und dabei zu sehen wenn er abgeht wie ein Torpedo. Das macht mich mehr an, als geleckt zu werden. Zu kurz bin ich noch nie gekommen. Danach wird gef..... bis ich schiele und dann weil ich schiele!!! 8-)


    Gruß

    ja,...

    ich gehoere auch zu denen, die dabei natuerlich auch die Aussicht geniessen wenn meine Partnerin mir mein bestes Stueck verwoehnt. Dabei legt sie immer Wert darauf, dass ich zuerst komme, da sie nach dem hoehepunkt zu nichts mehr in der Lage ist als nur noch zu geniessen.


    sinep