Swinger-Club

    hat irgendjemand erfahrung wie es im swinger-club ist?? wird dort ausschließlich nur mit kondom?? wie ist das bei einer gangbang - party??


    wer hat erfahrung und kann mir ein wenig weiterhelfen?

  • 65 Antworten

    Wir waren vor kurzem das erste mal in einem Club auf einer Grillparty. War ganz nett, bis eine Dame so affektiert im Pool rumhüpfte. Ich bin mit meinem Mann dann allein nach oben. Die Räume allein sind schon prickelnd. Man kann also auch Sex mit dem Partner haben, ohne dass sich da andere einmischen. Man muß ja das gnaze erst mal auf sich wirken lassen. Stell es Dir wie aucf einer normalen Party vor, nur dass Du ungeniert Sex haben kannst, wenn DU willst! Noch Fragen? Dann los!

    Swinger-Club

    Muss man eigentlich mit ein Pärchen in den Swinger Club??


    oder kann man auch alleine hin? War noch nie in einem Swinger-Club, würde aber gerne....


    Rotezora33, du kennst dich anscheinend sehr gut aus bei diesem Thema....Gib mir mal ein paar Tipps bitte!!!


    Vielleicht könnten wir ja zusammen hingehen??? ;-))

    Wir gehen seit mehreren Jahren regelmäßig swingen. Aber uns ist noch nie persönlich zu Augen gekommen, dass mit Fremden ohne Kondom gefickt wird, natürlich auch nicht bei Gangbang Veranstaltungen. Natürlich wollen wir nicht sagen, dass es auch Ausnahmen gibt, aber uns ist so was noch nie unter gekommen. So viele Verrückte oder Lebensmüde gibt es wohl doch nicht. Zudem gehören ja dann auch immer auch mind. 2 Verantwortungslose dazu. Allerdings sollte man gerade bei einem Gangbang vieleicht genauer aufpassen, ob nicht der ein oder andere Mann sein Glück auch ohne probieren möchte. Als Frau merkst Du das in so einer Situation nicht mehr oder achtest auch gar nicht darauf, ob jetzt wirklich jeder einen Lümmeltüte über gezogen hat.


    Beim blasen sieht es etwas anders aus. Da dürfte es so sein, dass die eine hälfte der Frauen mit Gummi bläst, die andere ohne. Anscheinend ist die Ansteckungsgefahr da ja nicht ganz so groß, aber dennoch gegeben. Wobei es auch irgendwie ein ungeschriebenes Gesetzt gibt, einer Frau nicht einfach ohne Ankündigung in den Mund zu spritzen.


    Alleine in einen Club. Natürlich, aber nicht in jeden. Es gibt ein paar wenige Clubs, in die kommen nur Paar oder Solofrauen hinein. Aber die meisten lassen auch Solomänner rein. Das heisst dann aber nicht, dass Du eine Garantie darauf hast, das Du dort jemanden findest, mit dem was läuft. Das liegt auch sehr viel an Dir. Du solltest schon in der Lage sein, Dich mit Frauen oder Paaren zu unterhalten, nicht nur stumm an der Bar sitzten. Das erleichtert die Sache nämlich unheimlich. Und dann suche Dir einen Club raus, in dem ein nicht all zu großer Männerüberschuß herrscht.

    KOSTEN

    Was ist neben dem Eintrittsgeld noch so alles zu berappen, bei uns am Ort ist ein Club das kostet es an Paarabenden 35,00€ d.h. 70,00€ ist ja schon ne menge Holz. Doc was kommt dann noch so auf einen zu an Kosten.


    Also wir überlegen schon länger mal hin zu gehen, nun ist es aber so das wir wirklich nicht besonders aus sehen. Gerade unsere Sie hat schon sehr fiel Ähnlichkeit mit den fielbesagten Rubensdanmen. Na ja und an Ihm (mir) sind die Jahre auch nicht gerade Spurlos vorüber gegangen. Alles in allem sind wir sehr Unatraktiev, was bringt es wenn ich’s beschönige. Jetzt würden wir aber da hin gehen um wirklich mal PT zu praktizieren, gibt es da reelle auslichten auf so was.

    Kosten

    Wenn der Paareabend 35 € kostet zahlt Ihr als Paar 35 €, nicht pro Person. Teuer ist es eigentlich nur für Solomänner. Weitere Kosten kommen nicht auf Euch zu. In der Regel sind sämtliche Getränke und Essen, Kondome, Duschgel usw. im Preis dabei.


    Zum Thema attraktiv. Das ist ein subjektiver Begriff. Wann ist jemand attraktiv und wann nicht. Glaubt bloß nicht, dass in Swingerclubs nur Models ein und ausgehen. Ganz im Gegenteil. Alles Leute wie Du und ich, die einfach Spass haben wollen. Schönheitspreise werden nicht vergeben. Und attraktiv kann man auch sein, wenn man mit dem äusserlichen selber nicht so zufrieden ist. Mit Sympathie erreicht man sehr viel. Und immer dran denken, Swinger sind sehr tolerant.

    Kann das, was swingerpaar schreibt, nur bestätigen-.


    DAs sind alles ganz normale Leute. Sex nur mit Gummi. Auch bei gangbangs. ... empfehlenswert ist als Frau, dass man einen Partner hat, der aufpasst, dass jeder sein Tütchen drübertut. Blasen macht man auch schon mal ohne.... muss aber jeder selbst entscheiden.


    Prickelnd ist die erotische Atmosphäre in einem club, und, die Gleichgesinnten. Es sind alles Menshen, die Sex locker sehen, kein Geheimnis daraus machen - was ich unbestreitbar gut finde ;-D


    Preise variieren, klar. Je nach Örtlichkeit. Es gibt ganz vornehme - von der Ausstattung - und eher einfache. dort kommt man als Paar schon so für 30 Euro rein. Einzelherren haben es natürich schwerer .... sprich: Teurer.

    wir mögen es

    In einem Swingerclub kann man von Latex bis Feinripp alles anziehen,


    wir bevorzugen Dessous.


    Man kann sich auch von der Atmosphäre inspirieren lassen und sich nur zu zweit vergnügen. In der Regl gibt es auch Solozimmer, für die die unter sich sein wollen, und dann ist mann dort zu zweit bis die Tür wieder aufgeht