Unten ohne ausgehen

    Ist es eigentlich auch für euch Mädels erregend im Sommer unterm Rock oder Kleid nichts zu tragen und so durch die Einkaufspassage zu schlendern. Oder macht ihr das nur um eurer männlichen Begleitung einen Gefallen zu tun ? Ich bin ja immer ganz hin und weg wenn mir ein holdes weibliches Wesen den Gefallen tut und mit mir unten ohne ausgeht. Nicht weil es da was zu sehen gäbe, es ist nur so wunderbar unanständig...

  • 33 Antworten

    wenn wir...

    im Sommer den ganzen Tag am Badesee in der Sonne gebruzelt haben speichere ich so eine Wärme in mir, da ist es nicht unüblich das es mich Abends auf Strassenfesten oder Gartenlokale nur in Riemchensandaletten und einem kleinen Sommerkleid zieht ;-)


    OK zugegeben ne Wollweste muß auch mit, als Sitzunterlage ;-D und spät Abends frierts ja schon ein bissel...

    sexgeil???

    bei mir ist es immer ein angenehmes dauerhaftes Prickelgefühl das dem vollen Genuß verbleibt!


    Ich fühl mich irgendwie völlig nackt bins aber doch nicht und das in gewöhnlichen Situationen und unter Menschen da denke ich weniger an Sex sondern bin beschäftigt wie ich mich bewege und wie die Leute um mich rum reagieren ob... und wenn...


    Zuhause kanns dann frivoler zugehen :-D

    ich tus auch

    ich gehe im Sommer auch ab und zu ohne Höschen in die Öffentlichkeit. Mein Freund hat mich dazu angeregt. Wenn ich es mache, dann nicht nur für ihn, sondern auch , weil ich es schön finde dort unten von einem leichten Wind gestreift zu werden. Ich fühle mich dann auch frei und beschwingt und denke mir die ganze Zeit " Wenn die Anderen wüssten....hi hi..hi..."

    ich tus auch

    Es macht mir spass immer Sommer wenn es warm ist, ohne Höschen zu gehen,es ist so luftig wenn ich Bock auf GV habe brauche ich nur mein Röckchen an heben zur richtigen Zeit wenn mir ein Kerl gefällt. Bis tetzt sind alle noch darauf angesprungen

    auch ich mache es

    Hallo


    Mein Mann liebt es auch, wenn ich ohne Slip ausgehe. Speziell wenn es warm ist. Ziehe dann einen etwas kurzen, leichten Rock an.


    Beim Gehen ist es ein sehr angenehmes Gefühl. Sitzen wir dann in einer Eisdiele, oder in einem Biergarten, öffne ich meine Beine etwas. Speziell wenn mir derjenige gefällt, der in meiner Sichtrichtung sitzt, kann dies dann auch etwas weiter sein.


    Einmal habe ich mich ziemlich geöffnet. Da ich dunkle Haare habe, hat dies der Betreffende gleich geblickt. Hat mehrmals über seine Hose gestreift und dabei auffällig hergesehen. Mein Mann und ich haben ihn unauffällig beobachtet. War geil für uns beide.


    Gruß


    Silvia

    re

    im letzten urlaub in Portugal, bat ich meine Frau abends zum essen ohne Tanga auszugehen.


    Zu Hause hatte sie das immer abgelehnt, aber im Urlaub hatte sie Spaß daran.


    Herrlich im wießen Kleid ohne Slip.


    Hat mich unheimlich angetörnt. Ihre Muschi war permanent feucht.


    Schade, das sie es jetzt nicht mehr tut.


    LOBO

    ich liebe es

    Ich geh im Sommer auch unten ohne raus. Mein Freund liebt es, ich bin dann dauer feucht, weil die Vorstellung das ich ein Minnirock trage und wenn ein Windstoß kommt es aandere sehen können, geil!


    Wenn wir dann im Aufzug sind oder so, greift er immer an meine Möse und massiert sie!


    So kommt es auch häufig vor, das wir dann schnell ein Quicki machen!


    Wenn ich alleine Unterwegs bin, und mich in ein Biergarten setze, setze ich mich immer so hin , das andere Männer sehen können das ich nichts drunter trage, entweder die Beine so weit übereinander schlagen das man mein Arsch sieht, oder leicht die Beine auseinander. Das erregt mich total, und die anderen auch!!

    Re: Unten ohne ausgehen

    Meine Liebste genießt es im Sommer, am besteb frisch rasiert unter einem weiten Rock oder Kleid. Wenn ich ihr dann gegeüber sitze, läßt sie den Stoff ein wenig aufwärts gleiten. Sie so auch schon Pipi gemacht, einmal in einem Biergarten. Auf dem Heimweg hab ich sie kurz geleckt (ungewaschen, einfach geil) und dann gab es, Rock hoch einen deftigen Quickie von hinten, als sie an einem Baum stand. Bei den letzten Stößen drang ich zusätzlich mit 2 Fingern in ihren Arsch, hielt dann kurz an, zog ihn raus und sie schluckte die ganze Ladung.


    In engen Hosen mag sie es nicht so gern, weil sie sehr schnell feucht wird, aber ich gehe gern unten ohne unter weiten Sommerhosen in der Freizeit.


    Am besten auch frisch rasiert.

    @ Sassa

    Hallo


    Als ich mit meiner Freundin mal unten ohne unterwegs war, haben wir in einer Gartenwirtschaft uns einem etwa 24 Jährigen unten gezeigt. Als wir diese dann verließen, verfolgte er uns.


    Dabei hatte er seine Hand in der Hose und bearbeitete sich offensichtlich selbst. Wir gingen etwas abseits und blieben stehen. Er kam bis auf etwa 3 m an uns heran. Dann schien es ihm wohl gekommen sein, denn er drehte ab und ging.


    Dies war eigentlich die einzige Begegnung in dieser Richtung. Belästigt oder angesprochen wurde ich nie, nur begafft.


    Gruß


    Sivia