Kann ja nur von mir sprechen aber verklemmt war ich noch nie,habe nur mit den Jahren noch so einiges an Hemmungen abgelegt und an Erfahrung gewonnen. ;-)


    Zu den Vibratoren:


    Jeder hat seinen Reiz und ich könnte nicht sagen,dieser oder jener ist am besten.


    Zum Einstieg ist viellleicht ein Set zu empfehlen.Gibt's in jedem Online- oder Sexshop.


    Das ist ein Vibrator mit allen möglichen Aufsätzen.

    Kann ich nur empfehlen!

    Die Anatomie der Frau ist leider nicht so, daß sie beim Ficken immer zum Orgasmus kommt, dazu liegt die Clit oft zu verborgen.


    Besonders, wenn SIE auf dem Mann reitet, kann SIE mit einem vibrator gut ihr Clit verwöhnen während der Mann von unten "mithilft"


    Das ergibt fast immer einen gemeinsamen starken Orgasmus. Warum soll man sich als Mann dabei gekränkt fühlen? Der Mensch hilft der Natur doch sonst auch nach: Brillen, Viagra, schöne Kleidung, Gewürze bei den Speisen, usww. Ich sehe das als Ausdruck einer kulturellen Verfeinerung an.


    Sehr anregend ist es auch, beim Lecken einen Vibrator einzuführen und das aus nächster Nähe zusehen (wenn man Licht an hat !!)


    Besonders gut sind sogenannte G-Punkt-Vibratoren geeignet, sie sind an der Spitze gebogen.

    Hi,


    also meine Freundin und ich haben mittlerweile 4 Vibi's und 3 Dildos.


    Vibi's:


    einen glatten aus Hartplastik


    einen genoppt/gerillten aus Jelly


    den "Patchy Paul" von Funfactory


    und


    den "Dinky Digger" von Funfactory


    Dildo's


    einen Strapon


    den "Flexi Felix" von Funfactory


    den "Pinguin" von Funfactory


    und


    das "Doppelte Lottchen" von Funfactory


    die Toys von Funfactory, sind wie wir finden sehr gut verarbeitet und bereiten auch eine menge Spaß. und haben uns bissher nie im Stich gelassen *gg* dafür sind sie auch recht teuer.

    macht einfach Spaß

    Spielzeuge wie Vibs oder Dildos machen einfach zusätzlich Spaß. Es muß ja nicht dauernd sein. Ich mag es besonders zur Unterstützung, wenn er mein Hintertürchen benutzt, vorne doch etwas mehr zu spüren. Und auch er ist nicht abgeneigt, besonders wenn ich ihn mit dem Mund verwöhne, ihn gleichzeitig von hinten den Vib zu benutzen.


    Insofern gilt: Erlaubt ist, was beiden gefällt. Und jeder muß ausprobieren, was ihm Spaß macht.

    mein Freund ist anscheinend total verklemmt!!!

    Wir schlafen seit ca. 5 Monaten miteinander!


    Am Anfang war es immer das gleiche. Ich unten er oben. Mittlerweile ist doggy und ich oben dazugekommen. Da gab es aber mega stress als ich gesagt hab das ich mehr will. Er hat mir sofort unterstellt das ich ihn schlecht finden würde. Naja, neulich hab ich Smart Balls und einen dehnbaren Cockring mit nem Vibroei bestellt und hab ihm das gesagt. Er ist total ausgerastet!! Er fing wieder an mir zu unterstellen das ich ihn scheiße finden würde und das er mir nicht reichen würde. Was ich mit dem Scheiß will. Wenn ich mir unbedingt alles mögliche unten rein schieben will soll ich die scheiß Bälle behalten, aber er drückt seinen Schwanz nicht in so einen Ring, ...


    Hab die Bestellung storniert. Hab mich plötzlich richtig vor ihm geschämt und traue mich jetzt nicht mehr mit ihm über meine "für ihn abnormalen?" sexuellen Vorstellungen zu reden! :°(

    1. ich glaube dein freund spinnt >:(


    2. solltest du dir überlegen, ob du dir die dinge trotzdem für dich bestellst.


    3. vielleicht noch mal mit ihm in ruhe drüber reden und ihm sagen dass er dir vollkommen reicht du aber gerne auch andere dinge ausprobieren willst. vielleicht schämt er sich ja auch nur...


    4. wenn es dir so wichtig ist, neue erfahrungen zu machen, dann solltest du dich trennen..


    LG

    bei uns...

    kommen spielzeuge auch zum einsatz... nicht jedes mal, je nach lust und laube...


    mein männe findet es keineswegs kränkend für ihn oder seine männlichkeit. im gegenteil wenn er mich mit dem vibrator verwöhnt und ich abgehe, und immer nasser dabei werde desto mehr lust bekommt auch er meine kleine nasse muschi dann zu ficken!


    was ihm besonders gefällt... wenn ich in der 69er auf ihm liege und seinen schwanz somit beim blasen tief in den mund nehmen kann, und er mich derweil mit dem prallen dildo fickt... je geiler ich werde desto schneller kann ich an seinem schwanz lutschen und saugen...


    was ihn auch mehr als geil macht, wenn ich mich einfach im bett an das ende vor seine nase setze und es mir mit dem dildo oder vibrator selber mache... das heizt ihn unheimlich an!

    @senza solventi

    99 % aller Männer wären froh so eine experementierfreudige Freundin zu haben....


    Das ist ganz toll von Dir, lasse Dir nichts einreden oder für zukünftige Beziehungen kaputt machen.


    Das Du so offen mit allem umgehst, finde ich klasse. :)^


    Was Deine Beziehung betrifft:


    Da sehe ich leider auf lange Sicht gesehen schwarz, weil dieser Trieb in Dir verkümmert. Wenn Du Deine Sexualität richtig ausleben willst (und nur dann wirst Du auf Dauer glücklich) mußt Du Dir einen anderen Partner suchen....

    Also meine Freundin und ich binden auch Vibs ins Liebesspiel mit ein und benutzen sie dann beide.

    @ senza:

    kann deinen Freund nicht verstehen, ich hätte damit keine Probleme. Allerdings musste ich meine Freundin auch erst überzeugen mal einen STrap-On zu kaufen, mittlerweile findet sie es fast geiler damit Sex zu haben als ich^;)

    auch bei ihm

    Ich hatte einmal einen Freund, der irrsinnig drauf stand, wenn ich ihm meinen Vib anal eingeführt habe. Zugleich habe ich mich noch um sein bestes stück gekümmert, und er ist ziemlich heftig daraufhin gekommen.

    meiner mag auch etwas Unterstützung

    das mag mein Freund auch besonders gern. Erst bekommt er den Vib hinten rein, was ihn schon erregt. Wenn ich dann auf seinem besten Stück reite, geht er richtig ab.