• Warum mögen es Frauen nicht, beim Oralverkehr zu schlucken

    Mal ne frage wir männer schlucken und schmecken ja den Liebessaft der frau immer warum nur mögen es die frauen nicht zu schlucken oder könnten es doch wenigstens aus liebe ab und zu mal tun ? was haltet ihr davon? dank schon mal für die antworten
  • 410 Antworten

    @ Bergwiese

    stimmt ^^Aber ging auch nicht darum dass man erregt werden soll dass wenn man es schmeckt, sondern dass man vllt verstehen kann, warum (falls dem so ist) der andere das nicht so mag ^^


    Wenn der Partner das gerne mag hat man ja kein Problem!

    Ob schlucken oder nicht, ist das doch wohl Unwesentlichste am Sex, dass es gibt.


    Klar, einen geblasen bekommen bis man kommt in ihrem Mund ist schon ein Sahnehäubchen, aber ob es danach nun geschluckt wird oder nicht, ist sowas von egal. Der Mann hat den Orgasmus hinter sich, da wird nichts besser, wenn sie es dann auch brav runterschluckt. Das ist vollkommen sekundär und somit überbewertet.


    Habe Frauen gehabt, die machten das gerne, manche eben nicht. Da ist die subjektive "Ekelgrenze" der Frau entscheident.


    Es ist aber immer ein Zeichen des Unterwerfens gegenüber seinem Partner. Man hat nichts vom schlucken, man macht es für den anderen oder selbst etwas davon zu haben. Man gibt und nimmt zugleich nichts.

    Also, ich würde sagen, weder Sperma noch das Vaginalsekret schmecken besonders toll. Würde mein Freund mir einen Teller mit seinem Samen drauf auf den Mittagstisch stelle, würde ich das sicher wegkippen. Es gibt mit Sicherheit vieles, was deutlich besser schmeckt. Aber beim Sex ist es einfach dann das Lustempfinden, die Geilheit, die mich dazu bringen, den Samen dann zu schlucken, und in diesem Moment ist mit der Geschmack auf völlig wurscht, dann zählt echt nur die Geilheit. :-)


    So einfach ist das. :)^

    Jo es gibt ja diverse Videos im Netz in denen das zeug in Schüsseln, Gläser gesammelt wir und dann getrunken wird, echt wiederlich :|N Das ist natürlch was ganz anderes.


    Aber während des Oralverkehrs ist es einfach die Geilheit die dich dazu treibt.


    Umso feuchter meine Freundin dabei wird um so geiler werde ich dabei.


    Der Geruch, Geschmack........ *schwerm*

    "schwärmen" schreibt man mit "ä". *:)


    Aber Du hast schon recht. Es ist einfach der Moment der Lust, der mich den Samen schlucken lässt - und unsere Fantasie, die wir dabei in unseren Kopfkinos abspulen.


    Abgestandenes Sperma in Schüsseln und Gläser finde ich bäh! Das ist dann doch nicht mein Ding. Der Samen muss ganz frisch und warrm sein, am besten direkt in meinen Mund reingespritzt. Das ist dann total geil!!! :)^

    Meine Freundinnen haben sofort geschluckt auf den Gedanken zu kommen Sperma zu sammeln wären die nie. Sie haben sich aber auch das sperma ab und an auf ihre Titten geschmiert, sie meinten das macht die Haut schön. ;-D

    @ Daruma

    Stimme Dir zu.


    Ich mache es auch aus zwei Gründen:


    1) Weil mein Freund es total gerne mag und ich ihn über alles liebe - ich tu ihm also gerne was Gutes.


    2) Weil es mich selbst total geil macht. Dieses Gefühl, wenn mir sein Samen in den Mund schießt, ist einfach klasse und für mich wie eine Belohnung, denn es zeigt doch, dass ich meine Sache gut gemacht habe.


    Also, wir haben beide was davon, mögen es beide total gerne - und sind beide glücklich damit.


    Totale Harmonie sozusagen. Und so sollte es für mein Dafürhalten auch sein. :)^

    Zitat

    Sie haben sich aber auch das sperma ab und an auf ihre Titten geschmiert, sie meinten das macht die Haut schön.

    Hihihi, nett aber vor sich und vor Dir eine kleine Ausrede um nicht sagen zu "müssen": "Das macht mich geil", denn die Haut könnte ja auch woanders schön werden. ;-)

    Ob Frauen schlucken oder nicht, kann man doch nicht verallgemeinern! O.o


    Ich für meinen Teil schluck immer und gerne bei meinem Freund, hatte da noch nicht die Erfahrung gemacht dass es nicht "gut genug" war um es nicht schlucken zu wollen.


    Dennoch ist jede Frau anders.


    Manche ekeln sich eben davor die Spermien ihres Partners zu schlucken, viele vergleichen das mit "Rotz essen" hab ich gehört ^.^


    Ahja und "aus Liebe" etwas tun was man nicht will, is doof ^^


    Grüßle,


    Pfirsich x:)