Viel zu allgemein...

    Was soll denn die Aussage: Frauen mögen es nicht zu schlucken? Es gibt viele Frauen, die das mögen und gerne machen, welche die es auch wenn sie es nicht geil finden aus Liebe tun, manche mögen es mal und mal nicht und manche stehen gar nicht drauf und würden es auch nie tun und genau deshalb kann man die Frauen auf keinen Fall in einem solchen Satz beschreiben.... Tzztzzztzzz ein wenig mehr sorgfalt beim aussuchen des Satzbaus also...


    Aber warum manche Frauen es nicht mögen ist bestimmt auch immer ein anderer Grund, denke ich. Ich mach das auch nicht immer. Kommt wohla uch auf die Stimmung an und vorallem auf das, was man denkt... Gedanken werden zu Taten, oder wie sagt man?! Und wenn man denkt, dass es ekelig ist, ist es kein Wunder, dass man nicht schlucken will, oder?!

    Nein Danke, es schmeckt wirklich eklig.


    Geschmäcker sind nun mal verschieden und wenn ich Sperma schmecke dann bekomme ich Brechreiz und das erspare ich mir so lieber:-).


    @stringboy. Kann nicht verstehen das sowas grosse Vetrautheit und Liebe zeigen soll wnen man es macht. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wenn es einem ekelt dann kann man das nicht abstellen.

    Und es gibt für mich genug Liebesbeweise, als das. Ich liebe meinen Freund sehr, aber dazu kann ich mich nunmal nicht überwinden. Ich würde ihn doch auch nicht an mir rummachen lassen wenn ich wüsste, dass er das nicht mag. Wer bitte könnte das dann noch genießen? Also Liebesbeweis ist da was ganz anderes. Ganz oder gar nicht.

    Abgesehen, dass Vertrautheit und Liebe dazugehören, sonst mache ich das nicht...


    Eklig? nein. Er leckt mich ja auch.


    Notfalls sollte er Ananassaft trinken, das neutralisiert wohl den Spermageschmack - habe damit aber keine praktische Erfahrung.


    Und für die Frau tuts hinterher eine Cola. Am besten gleich auf dem Nachttisch. das neutralisiert auch den Geschmack.

    Was diese Pauschalisierungen immer sollen weiß ich auch nicht so richtig.


    Wie man sieht,gibt es doch reichlich Frauen (mich eingeschlossen) die das gerne machen.


    Über das Warum habe ich mir auch noch nie großartig Gedanken gemacht,ich tu's einfach weil es (für mich) dazu gehört.


    Wenn sich eine Frau aber davor ekelt,dann muß man das einfach akzeptieren und das können nun wieder viele Männer nicht.


    Man beachte,ich sagte viele,nicht alle. ;-)

    Bauchschmerzen und Durchfall nach dem Schlucken von Sperma?

    Hallo Zusammen


    Meine derzeitige Partnerin steht total auf Oralverkehr und schluckt auch gerne mein Sperma. Anscheinend bekommt ihr das aber nicht. Danach bekommt sie immer Bauchschmerzen und Durchfall.


    Kennt jemand dieses Problem? Kann man dagegen was machen? Gibt es eine vernünftige medizinisch wissenschaftliche Erklärung dafür? Liegt das evtl. an meinem Sperma oder eher an ihrem Gastrointestinaltrakt? Für alle Antworten schon mal vielen Dank im voraus.


    Gruß Extase

    Bauchschmerzen und Durchfall nach dem Schlucken von Sperma?

    Hallo Zusammen


    Meine derzeitige Partnerin steht total auf Oralverkehr und schluckt auch gerne mein Sperma. Anscheinend bekommt ihr das aber nicht. Danach bekommt sie immer Bauchschmerzen und Durchfall.


    Kennt jemand dieses Problem? Kann man dagegen was machen? Gibt es eine vernünftige medizinisch wissenschaftliche Erklärung dafür? Liegt das evtl. an meinem Sperma oder eher an ihrem Gastrointestinaltrakt? Für alle Antworten schon mal vielen Dank im voraus.


    Gruß Extase

    @Tokyo-Sucker-Girl

    Zitat

    ... Kann nicht verstehen das sowas grosse Vetrautheit und Liebe zeigen soll wnen man es macht...

    ich bin da etwas anderer Meinung - auch wenn wir vermutlich in unseren Ansichten übereinstimmen werden:


    für mich gehören grosse Vertrautheit und Liebe einfach dazu - sonst würde ich es nicht machen.


    Allerdings - und da würde ich deiner Aussage wieder voll zustimmen - passt der Umkehrschluss nicht:


    dass, wenn man es nicht macht, keine Vertrautheit und Liebe da sind!


    Das ist Unfug ... es gibt Frauen, die können sich nicht einmal bei dem Mann überwinden, mit dem sie vielleicht schon jahrelang verheiratet sind und Kinder haben ...


    und ebenso gibt es Frauen, die ganz selbstverständlich auch bei jedem ons schlucken.

    @april 66

    es gibt weiß gott "Geschmacksunterschiede" bei den Männern, das war nicht pauschal gemeint.


    Und Ananassaft ist wohl eines der Zaubermittelchen....Ebenso wenig Knoblauch und wenig Kaffee bzw. Alkohol.


    Übrigens: Bei Frauen soll das wohl auch zutreffen. Allerdings hat sich noch kein Mann beschwert, dass ich viel Kaffee trinke :-)