Sara-Arabiak

    Das ist wohl wahr. :-/


    Gerade am WE habe ich eine PN bekommen,von einer der Damen hier,die sich vor nicht allzu langer Zeit in einem Faden als bekenndende "Schluckerin" hingestellt hat.


    In der PN meinte sie u.A.,das würde sie nicht bringen,schlucken wäre eklig.


    Hatte wohl vergessen,daß sie vorher noch das Gegenteil gepostet hatte. ;-D


    Ich frage mich,was dieser Schwachsinn soll.


    So,zurück zum Thema. :-)

    wenigstens versuchen

    ich finde auch, dass frauen zumindes gelegentlich schlucken sollten, auch wenn sie es vielleicht nicht so toll finden. mann kann sich hier langsam herantasten. es muss ja nicht gleich alles sein

    pilotfish

    Wenn jemand etwas nicht mag,dann auch nicht in kleinen Häppchen.


    Ich HASSE Blutwurst und wenn jemand meinen würde,ich sollte sie doch wenigstens ab un zu mal essen,es müsse ja nicht viel sein,dann würde ich ihn fragen was genau er nicht verstanden hat an dem Satz "..ich mag nicht"

    nicht wenn sie wirklich nicht mag

    ich meinte ja nicht sie solle es gegen ihren willen tun. vielmehr sollte sie es zumindest mal probieren, um zu entscheiden ob es wirklich so schlimm ist. dabei kann es dann schon besser sein, wenn es erstmal nicht die volle ladung ist sondern nur ein teil. natürlich soll sie es bleiben lassen, wenn es ihr nicht gefällt, weil es dann "ihm" auch keinen spass machen wird

    ich mag das auch nicht, ich versuche es öfter, aber irgendwie geht das nicht.


    ich nehme ihn gern in den mund und alles, aber wenn "es" dann kommt fang ich schon an zu würgen. es ist mir auch peinlich, dass es so ist, aber ich kann nicht´s gegen tun... :-/

    @beinkleid

    Zitat

    ... es ist mir auch peinlich, dass es so ist, ...

    warum?%-|


    Ich kann in deinen Ausführungen nichts erkennen, was dir peinlich sein müsste?:°_


    Du hast etwas versucht und festgestellt, dass das (noch) nichts für dich ist - o.k., mehr kann dein Freund doch nicht erwarten, schließlich ist sex etwas, das beiden Spaß machen soll.


    Und würde ihm das irgendetwas bringen, wenn er sieht, dass du dich "überwindest" und "rumquälst"? Nicht wirklich, glaub ich zumindest?


    Also ... versuch's weiter, wenn du magst (der Appetit kommt ja angeblich auch beim essen), aber bleib locker;-)

    Schlucken

    Also das ist ja mal wieder eine dämliche Diskussion.


    Erusco hat es auf den Punkt gebracht: mal ja, mal nein, kommt auf die Stimmung an.


    Warum sollen wir denn schlucken? Wieso sollen? Was sollen "wir" (Frauen) denn noch? Und was "sollen" die Männer? Nicht: was tun sie, was mögen sie, sondern: was SOLLEN sie!


    Ist das alles ein Schwachsinn. Entweder ich bin so geil dass ich beim Lutschen auf das Sperma warte und es haben will und dann damit machen was ich will, oder ich will es eben nicht. Ich lutsche den Schwengel ja auch nur wenn ich es will, es mich scharf macht, und nicht weil ich es "soll".


    Übrigens mache ich auch die Beine nicht breit, weil ich es "soll", sondern weil ich es will und geil bin.


    Und schon gleich der Anfang: Ich ziehe mich auch nicht nackend aus weil ich es "soll", sondern weil ich geil bin und ficken will oder sonst was.


    Diese Macho-Männer sollen mal nachdenken, was sie für ein Frauenbild haben!

    @Kreisverkehr

    Zitat

    ... Also das ist ja mal wieder eine dämliche Diskussion....

    Mag ja aus Sicht einer 42-jährigen wirklich so erscheinen ... allerdings gibt's hier im Forum auch user, die (noch) nicht über ein solches Maß an Sex- und Lebenserfahrung wie du verfügen.


    Aber wenn du meinst, der thread sein "dämlich" ... einfach weitersuchen8-), gibt bestimmt auch Fäden, die deinen Vorstellungen mehr entgegenkommen;-)

    Kreisverkehr

    Man kann nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.


    Männer,die meinen,eine Frau "sollte" schlucken,kann man doch getrost ignorieren,denn man "muß" gar nichts aber verstehen kann ich es,wenn sie es sich "wünschen".


    Ein Mann "sollte" im Bett auf meine Wünsche eingehen aber manche Dinge kann ich nicht "verlangen"


    Gerade,wenn man etwas mehr Erfahrung hat und etwas älter ist,finde ich es schade,wenn man solche Diskussionen als dämlich bezeichnet,denn wie bella marina sagte,gibt es,nicht nur hier im Forum,Frauen und Mädchen,die noch nicht so weit sind wie wir und wir haben uns unsere Erfahrungen und Weisheiten auch erst mit den Jahren aneignen müssen.