• Was gefällt Männern besonders beim Sex?

    Mich würde mal interessieren worauf männer besonders abfahren, welche stellung, schönes vorspiel oder 0815-vorspiel? Grüsse Julia179
  • 34 Antworten

    Bin zwar kein Mann, aber laut meiner Erfahrung und laut meinem Freund wollen Männer meist Schlampen im Bett (Schlampe ist ein schlechtes Wort. Nennts Miststück oder Luder oder so.)


    Natürlih wollen sie auch mal gemütlichen Kuschelsex und einfach nur ne ganz liebe Freundin, aber wenns immer so wäre würden sie glaublich sexuell net glücklich...


    (Da ich kein Mann bin, behaupte ich net, daß das alles stimmen muss. Wenn mir jemand widersprechen will - GERNE! das waren nur so meine Erfahrungen und das was mein Freund mir sagt)

    Guten Rutsch !!!!!!!!!

    Zehn Gebote der Lebenskunst


    (von Curt Elwenspoek)


    Sei Du! Lebe dein Leben !


    Mache dir nichts leicht!.Aber mach dir auch


    Nichts unnötig schwer!


    Begegne den Leuten so,wie du wünschest,


    dass sie dir begegnen!


    Halte dich immer am Zügel,


    auch in Freud und Genuß.


    Nichts überstürzen!Wer langsam geht,


    kommt sicherer an´s Ziel.


    Dein Grundsatz sei:Wenig-aber gut!


    Nicht:viel und billig!


    Sei bescheiden!Begnüge dich immer mit dem Besten,


    was zu haben ist!


    Denke immer daran: Nichts ist morgen so wichtig,


    wie es dir heute erscheint.


    Mach dich rar,doch maße dir nichts an.


    Pflücke die Rose-aber nie in fremden Gärten!


    (Und ziehe dir dazu Handschuhe an!)


    :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o :-o

    An Loverly 1

    es ist nicht das " Miststück" was so anzieht, sondern der ungezwungene Kontakt. Kannst Du mit deinem Freund dich in jeder Hinsicht gehen lassen ? Das ist eher die Ausnahme oder ? Bei so einer Frau geht Mann ohne Angst ganz offen auf seine Vorstellungen zu und lebt diese mit Unterstützung dieser Frau auch aus. Mach das mal zu Hause. Ich glaube auch das bei Ehepaaren der Alltag sehr viel kaputt macht so das keiner den Kopf richtig frei haben kann und daher nur das Übliche abläuft.


    Mario

    Re: Lovely1

    Schei....


    Was Du letztes Jahr gesagt hast : Du hast verdammt recht. Ich bin zwar der Sturm- und Drangzeit entwachsen (treusorgender FV), aber am liebsten erinner ich mich in meiner bewegten Jugend an die "versauten Miststücker" (dirty little bitch). Geheiratet habe ich übrigens eine ganz Brave...

    Ozzy

    Mein Freund nennt das gern "Biatchi". Natürlich nix anderes als ne Abwandlung von bitch, aber da bitch negativ ist und dieses ´Miststück-Verhalten' im Bett eigentlich nicht, ist biatchi der beste Ausdrück für solche Frauen. (Krieg das auch des öfteren zu hören und fass es immer als Kompliment auf)

    Bitch

    bedeutet Hure. Eine solche wünscht sich wohl jeder Mann im Bett. Das Wort "Miststück" hingegen mißfällt mir sehr.


    Irgendeine Hollywood-Superfrau wurde mal gefragt, wie sie Männer verführe/an sich binde. Sie meinte: In der Küche die Meisterköchin, im Bett die Hure und in Gesellschaft die Lady sein. Klingt ansprechend. Frauen wünschen sich ja auch den Hengst im Bett und den treusorgenden Familienvater in einem. ;-)

    FesselMan   Che

    Ich bin keine Hollywood-Superfrau, und richtig gut kochen kann ich nur Buchstabensuppen. Aber im Bett die Hure und in Gesellschaft die Lady? Die hochelegante Lady habe ich, zum Beispiel im Theater, immer noch dann am besten gegeben, wenn ich direkt vor dem Einsteigen ins Taxi Geschlechtsverkehr in der von mir bevorzugten Form hatte und die Außentemperaturen das Weglassen jeglicher Unterwäsche erlaubten.