@ ist-unwichtig

    Falsch machst nix. Ich hab nur für mich bemerkt dass ich Anfangs nur die 1-2sek anspannen konnte, länger war nix. Damit hab ich angefangen, sehr oft hald immer wiederholt kurz angespannt. Irgendwann dann längere Anspannungen versucht und siehe da es ging plötzlich kinderleicht. Fortschritte holst du dir also über Umwege.


    So auch mit dem langen Anspannen und dem Kontrollieren. Das Training während dem Stehen / Laufen mach ich noch ned lange, trotzdem hats mir sehr viel gebracht in Sachen Kontrollierbarkeit. Keesling beschreibt glaub ich auch die Methode, voll anzuspannen und die Anspannung dann nicht ruckartig aufzugeben sondern langsam schwächer werden zu lassen. Klappte Anfangs ned, nach n paar min aber schon. So kann ich recht einfach lernen, den Muskel zu kontrollieren. Das allmähliche Nachlassen der Spannung strengt mich mehr an als alles andere.


    Ich probier jetzt immer, die Anspannung ansteigen zu lassen, beim Maximum zu halten und dann wieder langsam auf Null zu gehn. Alles so über 10-20 oder mehr sek. verteilt.


    Wie du trainierst is dochc prinzipiell scheißegal, hauptsache du merkst dabei dass du Fortschritte machst.


    Probier einfach aus was du denkst bringt dir was. Solange du ned den falschen Muskel trainierst schadets sicher ned.


    *gruß*

    was kann mann machen

    Ich kann immer noch nicht nach 3 Wochen den muskel 2 sekunden halten ich habe angst auch das ich den flaschen muskel traniere. Hilf mir bitte jemand ich kann die spannung einfach nicht halten bin ich zu blöd das zu lernen oder können das nicht alle lernen.

    @RIP

    Nix zu blöd dafür. Dass den falschen Muskel trainierst glaub ich ned. Is iemlich typisch für den PC-Muskel, dass der ned gleich auf dich hört. Hab für 2-sek-Anspannungen zwar ned lang trainiert, bin aber auch voll ans Werk.


    Spann einfach immer so lange wie möglich so fest wie möglich an. Zwischendurch auch mal weniger, zur Auflockerung. Irgendwann geht immer mehr und s wird immer einfacher, Spannungen zu halten. Also mach dir da ned soviele Gedanken.


    Mach einfach weiter. Nach meinem ersten Erfolg war lange Ebbe, konnt zwar anspannen, den Muskel aber nicht kokntrollieren wenns ans Ejakulation-Unterdrücken ging. Bleib einfach dran. Die Übungen wie im Buch mach ich au ned, sind für mich zeitlich ungeeignet. Lass Dir trotzdem viel Zeit, setz Dich ned unter Druck. Ich brauch mit Sicherheit noch n gutes Jahr bis ich die Technik für mich sauber zuverlässig anwenden kann.


    *gruß*

    kann mir mal jemand weiterhelfen bitte??

    ich verfolge diesen tread jetzt schon ne weile und immer is vom pc muskel die rede, kann mir bitte jemand sagen um was es hier eigentlich geht? muskel spannen , üben???? bitte helfen interessiert mich was damit bezweckt werden soll, danke mal !!!

    Grundproblem: PC-Muskel isolieren

    Hallo,


    die bisherigen Beiträge waren sehr interessant zu lesen und haben mein Interesse geweckt. Das Buch von Barbara Keesling habe ich auch bereits angefangen zu lesen, darum stellt sich mir auch gleich eine Frage:


    Scheinbar ist es von besonderer Notwendigkeit, den PC-Muskel gut isolieren zu können und keine anderen Muskelgruppen mit anzuspannen. Ich persönlich komme noch gar nicht über diesen ersten Schritt hinaus - beim willkürlichen Anspannen des PC-Muskels spanne ich auch immer leicht den Unterbauch mit an und halte bei starker Kontraktion leicht den Atem.


    Im Buch von Frau Keesling wird der Hinweis gegeben, die Bauchmuskulatur mit ein paar Situps zu ermüden ... also mir hilft das überhaupt nicht. Wie habt Ihr diese erste Hürde überwunden?


    Danke im Voraus und noch einen schönen Sonntag!

    Erregunsstufen

    Moin Moin


    Ich habe jetzt auch mal das Buch gelesen, und finde das auch alles sehr schlüssig und trainiere auch schon felißig meinen PC-Muskel.


    Jetzt wollte ich schon einmal vorarbeiten und die "Tonleiter" meiner erregung mal austesten, weil dass kann man ja auch ohne tollen muskel schon mal lernen.


    Ich habe allerdings ein starkes problem mit der einordnung die im buch gegeben wird. einige der beschriebenen gefühle hab ich überhaupt nicht.


    kommt es überhaupt auf bestimmte punkte an, oder ist es nur wichtig das ich da für mich selbst punkte habe, auf die ich meine Gipfel setzen kann?


    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen


    danke schon mal ;-)

    Grüße an alle

    ..Hallo Leute, bin neu hier, will nicht gleich so viel erzählen,


    sondern erst mal in Ruhe die Seiten von Anfang bis Ende


    durchlesen. Auch will ich Probieren, ohne die Bücher deutscher


    oder europäischer Autoren auszukommen.


    Die Technik kommt doch eher vom asiatischen Raum oder ?


    Wer sind die Obergurus im Ausland, welches Land oder welche


    Religion ( bzw. was ist Tantra ) hat mit den Pc-Übungen angefangen ? Bitte um Infos.


    Noch als Zusatz: Was mich wundert: Seit Jahren trainiere ich,


    den Penis in verschiedene Richtungen zu bewegen. Dadurch habe


    ich den Pc - Muskel unterbewußt trainiert. Jetzt- mit 33 Jahren,


    kapiere ich endlich diesen komischen Muskel da unten. Scheiß


    verkümmerter Sexualuntericht in der Schule.


    Danke an Euch alle, daß ich heute, am 9.7.2006 aufgewacht bin,


    weil ich einer Intuition folgend mal bei Wikipedia nachgeschaut habe, und dann über Umwege auf Eure Seit gekommen bin.


    Bis bald. Und: Wer macht mit : Gewichteheben mit dem Penis 1 - 10 kg ?

    Multiorgasmus

    Hallo, leider ist das Buch von Barbara Keesling


    "Liebe machen die ganze nacht hindurch"


    total vergriffen,


    Hat hier jemand vielleicht dieses Buch und benötigt es nicht mehr bzw. kennt ihr jemanden der es verkaufen möchte!


    Meldet Euch bitte falls Ihr mir helfen könnt.


    Ich habe dieses Buch zwar über Internet, kann es aber leider nicht ausdrucken.


    Vielen Dank im voraus!!!


    siggi


    siggi2000_de@yahoo.de

    Interesant für mich

    hi, habe schon einiges in diesem Forum Multiplen Orgasmen für Mann gelesen.


    ich weis das das schon zigmale erklärt wurde aber auch überall im Forum und irgendwie fand ich die antworten nicht befriedigend...vieleicht macht sich jemand die Mühe und erklärt mir das nochmel??? würd mich freuen :-)


    Meine Fragen:


    PC Muskel wird vor der Ladephase angespannt richtig?


    und dann angespannt lassen bis man glaubt die Ejakulation unterdrückt zu haben? oder wie lange meint ihr ? (die erfahrenen bitte ;-)) (8, 9 10sek?)


    danach entspannung des PC und das rhytmische zucken sollte eintreten oder?


    Wenn mir jemand einen Link hat zum Bestellen des Buches "Liebe machen die ganze Nacht hindurch - Barbara Keesling" oder evtl. ein e-book zum runterladen wäre das echt klasse!


    Die Links hier in den Foren funktionieren nicht :-(


    Ein gebrauchtes würde ich auch abkaufen!


    Achtung Rechtschreibfehleralarm XD

    hallo

    hi erstmal ein herzliches hallo an alle hier ;-)


    also zum Thema Kontrolle muss ich sagen, dass das auch ein Punkt ist, der mir sehr schwer fällt... den Muskel auf die Dauer anzuspannen ist mitlerweile absolut kein Problem.


    Aber man soll ja nicht aufgeben ;-)


    Was mir noch aufgefallen ist, ich habe es hieri m Thread noch nicht gefunden, find es aber mal erwähnenswert ;-)


    Ich kann meinen Muskel in zwei ebenen Teilen, also im Punkte anspannen, ich kann entweder den unteren oder den oberen bereich alleine anspannen, ist irgendwie voll lustig ;-) Ob es einen tieferen Nutzen haben könnte hab ich noch nicht rausgefunden ;-)


    Aber der Drank nach dauerhaften erfolg verleitet einen doch immer weiter zu üben ;-)