geräuschloses Fitnessgerät

    Meine Tochter und Freund wünschen sich ein Fitnessgerät für ihre extrem hellhörige Wochenendwohnung. Geht joggen, war meine Antwort. Nein, sie sind Stubenhocker, das geht nicht😬


    Was wäre möglich zum Ganzkörpertraining? Aldi hatte gerade einen Stepper mit Bändern, aber da habe ich schon gelesen, dass der quietscht. Rhytmische Bodenübertragungen und Quietschen sind ein nogo für die Nachbarn.


    Hat jemand eine Idee? Es gibt bewusst kein TV und DVD, nur WLAN.

  • 10 Antworten

    Hey, wie wärs z.B. mit einem Crosstrainer?


    Oder, noch besser, ein Rudergerät?


    so diese Gummibänder, gibts zum trainieren welche, und ein Sitzball, wenn man beim Training nicht laut stöhnt und ächzt, ist das relativ geräuschlos

    Ich kann TRX-Bänder empfehlen. Sie eignen sich für die verschiedensten Übungen und machen keine Geräusche, außer das eigene Ächzen und Stöhnen vor Anstrengung ;-)

    so ein Schlingenset hab ich kürzlich beim Penny gesehen, ich glaub um 15 Euro, habs mir aber doch nicht gekauft, weil ich dachte, wenn das qualititiv schlecht ist, ärgere ich mich, wenns von der Tür runterfällt und sie zerkratzt beim Training oder so.


    Vielleicht wars aber eh in Ordnung.


    Gibts da irgendwelche Tipps bei den Schlingen?

    Ich weiß, dass dieses Thema schon etwas älter ist. Ich denke jedoch, dass die Frage im Lockdown wieder interessant ist, da wir gezwungen sind zu Hause zu trainieren.

    Ich persönlich trainiere sehr gerne mit dem Sling Trainer. [...] Vor allem jetzt.

    • Neu

    Jep, die Gummibänder /Schlingen sind recht vielseitig und billig zu bekommen, klasse für mich.
    Um ruhig zu trainieren, habe ich mir in der Coronazeit eine gebrauchte Wii(2008) eingeschleift, die mit dem Programm Wii fit plus und Board recht gut ist, weil man einen haufen Trainingsprogramme hat, eine Ist und Soll+Wunschkontrolle/Ziel und der Fortschritt täglich angezeigt wird und auf Wunsch gespeichert (für Wii funkt der internetzugang nicht mehr, also Datenschutz Pro!- solang man keinen echten account hat und zahlt). Schnell und lustig ging es bei mir von EX-Adipös nach leicht übergewichtig bei voller Kontrolle und man merkt wenn man was falsch macht, da die WiiErgebnisse anders sind. das würd ich empfehlen, leider muss man das Gerät/Programm/Board gebraucht erstehen, ca. n hunni für alles ist noch ok. (die neueren Geräte davon kenn ich noch nicht, gehe davon aus, dass die noch besser/anders? sind)

    Zum Geräuschdämmen ggf. noch eine Fitnessbodenmatte dazu