• Achillessehne, Sport und Übergewicht...

    Hallo liebe Forenmitglieder :) Ich finde zwar Themen zur Achillessehne aber nicht wirklich mein Problem. Das wird jetzt ein längerer Text. Bin schon immer Gelegenheitsjoggerin gewesen und habe selten Probleme beim Sport gehabt. Aber durch Probleme mit der Schilddrüse, habe ich in 2 Monaten 25 kg zugenommen (Autoimmunerkrankung, 50mg L-Thyroxin zu mir…
  • 17 Antworten

    *Update*


    Arzt Termin in 3 Monaten bei akuten Schmerzen.


    Tja. Trage nun Fußbandagen (für Kickboxer, keine medizinischen) fürs Kickboxen und schmiere mir Salbe mit Ibuprofen auf die Stelle. Ich nehme vor dem Sport Ibuprofen.


    Und mache nur bedingt beim Aufwärmen mit. Einfache Tritte sind locker zu schaffen, Roundhousekick lässt die sehnen beben.


    Ach und nach dem Training die Stellen mit Eis kühlen und am nächsten Tag nicht aus dem Bett steigen.

    *Update*


    Inzwischen habe ich wieder Normalgewicht. Immernoch akute Schmerzen, inzwischen auch Druckschmerzen. Pause von Kickboxen gemacht und erstmal mit Schwimmen angefangen.


    Arzttermin ist im März.