Außenmeniskusriss: Welche Behandlungsmöglichkeiten?

    Ich war vor einigen Tagen in der Röhre weil ich nach einem Sportunfall Schmerzen im Knie hatte. Es wurde festgestellt, dass ich einen Anriss des Außenmeniskus habe. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Muss ich operiert werden? Bin nämlich erst 16 Jahre alt.


    Gruß Sarah

  • 5 Antworten

    nun

    ein unbehandelter meniskusriß kann zu einer reizung der gelenkschleimhaut und vorzeitigen verschleiß führen.


    daher ist es besser den meniskus operativ zu reparieren oder ggf ein teil zu entfernen um weitere schäden zu verhindern.


    bis dahin solltest du sport vermeiden und das knie nicht überlasten.


    gruss

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ sari

    naja es kommt drauf an, wie groß der riss ist. wenns nur ein kleiner ist, kann er sich auch so quasi selber regenerieren, wenn du dien bein für 4-6 wochen ruhigstellst (wirklich ruhig). wenn der arzt allerdings sagte, dass es ein "anständiger" riss ist, würde ich auf jeden fall die op machen lassen. klar es is am gelenk, aber halb so wild. mein meniskus hat sich zwar von allein erholt, dafür hab ich aber ein neues kb bekommmen (was etwas mehr sein dürfte) und ich hatte nie probs nach der op! eine gefahr der atrose ist ohne op bei nem "richtigen" riss einfach viiiiiel zu groß und gerade weil du erst 16 bist würde ich ne op machen lassen!


    schönen abend noch

    Also es ist wohl nur ein Anriss des Außenmeniskus. Mit der Op bin ich mir auch noch nicht schlüssig weil es ja auch risiken gibt. Angenommen ich habe keine Op: Wie wird denn dann gewährleistet, dass das knie ruhiggestellt ist? Mit einer Schniene, oder was gibt es dann da?


    Gruß

    also wie gesagt, ich hatte wirklich wohl nur nen kleinen riss und die innenbänder angerissen und das kreuzband durch. ich hab dann ne shciene bekommen (auf 20° limitiert) und nach sechs wochen (davon drei-einhalb wochen die shciene getragen) war bei der op für kb alles shcon wieder super verheilt... ich glaube dass die shciene da einen sehr großen beitrag zu geleistet hat... ich hab sie wegen dem meniskus und dem innenbandanriss bekommen, aber eben, dass nix mehr schlimmeres vor der op passiert. kA ob man die auch so bekommt??? was hat denn der doc gesagt? besser op oder nicht?!


    grüße

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    aussenmeniskusriss,zyste

    hallo zusammen


    gestern habi ich die diagnose erhalten (MRT) das ich einen aussenmeniskusriss habe, denn ich mal operativ behandeln muss. das knie tut zwar nicht weh, kann es auch biegen, kann ganz normal gehen und auch fussball spielen, ist eifach ein wenig aufgeschwollen, höchstens bei einem schlag spüre ich es, habe eine zyste hat mir der arzt gesagt. da ich fussball spiele möchte ich die operation erst im sommer machen, wenn pause herrscht.


    meine frage ist nun: ob das sinnvoll ist oder nicht,so lange zu warten und hoffen das es noch so lange hält? was kann sonst noch passieren, kann noch mehr kabutt gehen? gibt es irgendwelche behandlungsmöglichkeiten?