Bänderriss des oberen Bandes? Urlaub?

    Hallo zusammen,


    Samstag Nacht vor über einer Woche bin ich leider blöd eine Stufe runtergestolpert und nach innen abgeknickt. Am Montag war ich beim Arzt, der nach Röntgen erst nichts feststellen konnte und einen Bänderriss aber ausschloss. Ich sollte zum MRT. Gestern bekam ich den Befund bei meinem Orthopäden mitgeteilt: Doch ein Bänderriss. Er hatte leider nur ganz kurz Zeit, weil er weg musste. Seine Information bestand aus "Das obere Band ist gerissen, 6 Wochen Schiene, dann sehen wir uns wieder!" ":/


    Nun meine Frage: Welches ist das obere Band? Meine hauptsächlichen Schmerzen liegen nämlich unter dem Innenknöchel. Ich konnte meinen Fuß bereits nach 2-3 Tagen wieder belasten, also drauf stehen, sogar eine Hose anziehen und kurz auf einem Bein stehen geht. Humpeln tu ich trotzdem. Und wenn ich den Fuß etwas blöd bewege, sticht es im Knöchel.


    Das schlimmste ist: Übermorgen fliege ich für 5 Tage nach Griechenland und da wollten wir uns eigentlich schon mal ein bisschen die Stadt ansehen zu Fuß. Und zum Essen gehen wollte ich auch nicht unbedingt dicke Turnschuhe anziehen. Ich habe eine Malleo Dynastab Schiene bekommen (verschrieben war eigentlich die Malleoloc). Darf ich denn auf der Liege am Strand, im Wasser oder zu Tisch im Restaurant auch mal die Schiene weg tun, wenn ich mich sonst nicht bewege? :-(


    Schonmal danke für eure Antworten,


    Nelly

  • 1 Antwort
    Zitat

    Darf ich denn auf der Liege am Strand, im Wasser oder zu Tisch im Restaurant auch mal die Schiene weg tun, wenn ich mich sonst nicht bewege?

    ja warum sollst du den die schiene nicht wegtun dürfen?


    wegen der schiene allein, heilt da gar nix schneller, die schiene soll hauptsächlich verhindern, dass du nicht wieder reinknickst (und somit die verletzung von vorne beginnt). allgemein sind knöchelschienen bei nicht knöchernen verletzungen nicht unbedingt ein muss, oft tut es eine stramm angelegte bandage auch.