Fussballer Leistenprobleme (Adduktoren) knackender Schmerz !

    Hallo zusammen,


    das ist mein erster Beitrag und ich habe mich hier nur angemeldet weil mir bisher kein Arzt helfen konnte.


    Ich habe Schmerzen in der Leiste. Ich kann diese Schmerzen jederzeit auslösen. Die Schmerzen treten nur in begleitung eines hörbaren knackenden Geräusches auf. Dieses knacken kommt laut der Ärzte von meinen Hüftknochen und ist ganz normal. Beim laufen oder Radfahren habe ich keinerlei beschwerden. Sie treten nur in folgenden Situationen auf: Stretching [Ausfallschritt] des Beines nach außen oder auch beim anheben des Beines (Immer aber mit einem knacken), Schiessen mit dem Innerist. Es fühlt sich jedes mal an wie ein Nadelstich. Auch ertasten lässt sich der Schmerz gut, ich muss nur etwas fester in die Haut drücken!!!


    Beim ertsasten fühlt es sich an wie wenn da drin etwas hin und her bewegt, und tut eben weh, oder es ist entzündet.


    Becken wurde schon geröngt. MRT des Beckens wurde ebenfalls gemacht. Beides ergab keinen Befund.


    Es fühlt sich aber nichts überdehnt an. Mein Hausarzt meint es wäre eine Adduktorenzerrung. Kann ich mir aber überhaupt nicht vorstellen.


    Über jede Hilfe würde ich mich sehr freuen.


    Ich will mit dem fussball nicht aufhören :-(

  • 3 Antworten

    Schonmal röntgen lassen oder MRT?


    ich denke mal, du solltest zu beginn einen gang runterschalten was den sport anbelangt. Aufhören nich unbedingt, aber die sache ruhiger angehen lassen.


    und bitte nicht nur den hausarzt befragen, sondern zu einem sportmediziner oder zumindest chirurgen gehen, der sich mit unfällen jeglicher art auskennt.

    Hallo, haben sie meinen Beitrag nicht durchgelesen? Geröngt wurde mein Becken schon und MRT wurde auch schon gemacht. Außerdem war ich nicht nur bei meinem Hausarzt sondern bei 5 verschiedenen Ärzten!!!


    Inzwischen habe ich eine Cortisonspritze bekommen und muss nun mind. 2 Wochen pausieren, was aber soll ich tun um dies in Zukunft zu vermeiden? Kann man die Adduktoren, die Leiste und die Hüfte mit Krafttraining wiederstandsfähiger machen?


    mfg