Gebrochener Zeh.

    Ich habe mir letzte Woche den 4 Fusszeh links gebrochen. War beim Arzt. Kühlen,Ruhig Stellen. Krankmeldung bis Heute Montag.

    Nun arbeite ich im Ambulanten Pflegedienst. Was natürlich heißt viel Laufen, stehen, und Autofahren.

    Ich war gestern eine Runde mit meinem Partner spazieren und am Abend tat mir der Fusszeh wieder richtig weh. Sollte ich vielleicht doch noch mal zum Arzt für eine weitere Krankmeldung? Weil 8 Stunden Arbeiten ist schon wieder eine Größer Herausforderung als ein 40 min Spaziergang.

  • 8 Antworten
    Steffimaus75 schrieb:

    4 Fusszeh links gebrochen


    Steffimaus75 schrieb:

    Nun arbeite ich im Ambulanten Pflegedienst. Was natürlich heißt viel Laufen, stehen, und Autofahren.

    Nun, man kann sich mit einem gebrochenen Zeh bewegen, aber das ist nichts für z.B. 8 Std arbeiten, also ganzen Tag laufen und Arbeiten.


    Sprich mit deinem Hausarzt über eine Krankmeldung. Weil 8 Std ist zu viel, dass würdest du nicht auf die Dauer aushalten und der Zeh würde auch an Schmerzen und Schwellung zunehmen.

    Bei einem gebrochenen Zeh dieses Typs (Nr. 4) kann man ja nicht viel machen, außer ruhigstellen. Wenn es so stark schmerzt, dass eine Belastung unmöglich ist, bleibt nur eine Krankschreibung. Das heißt dann natürlich nicht, dass du die ganze Zeit unbewegt rumsitzen musst. Du kannst den Fuß schon ab und zu mal belasten, um zu sehen, was geht. Sobald du das Gefühl hast, dass eine Belastung einigermaßen schmerzfrei möglich ist, ist das Gröbste überstanden. Vielleicht ist das schon nach einer Woche der Fall. Die vollständige Ausheilung eines solchen Zehenbruchs dauert i.d.R. etwa sechs Wochen.

    Ist der Zeh denn nicht getaped worden? Das ist schon mal wichtig.


    Und ich habe mir schon öfter irgendeine Zehe gebrochen. Akut dürfte da noch ein Hämatom sein. Ich habe jeweils einige Tage immer Arnica D 30 Globuli genommen. Das baut das Hämatom ab und ebenso die Schwellung. Eigentlich war danach, so ca. 4. - 5. Tag gar kein Schmerz mehr, es sei denn, da wäre jemand raufgetreten.

    Totale Abheilung tatsächlich erst nach 4 Wochen.

    Mit welchen Schuhen warst du gestern laufen und was für Schuhe trägst du auf Arbeit? Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen?


    ich hatte mir mal den großen Zeh gebrochen, das wurde dann zwar 2 Wochen mit ner Gips Schiene ruhig gestellt, also etwas anders als bei dir. Danach musste ich aber auch regulär wieder arbeiten (in einer Werkstatt, nur laufen und stehen), und habe festgestellt, dass mir die Sicherheitsschuhe wesentlich mehr Stabilität gaben als alle anderen Schuhe. Da hatte ich kaum Schmerzen und es ging problemlos.


    LG und gute Besserung :)*@:)

    Hallo! Ich gebe BenitaB Recht. Dein Arzt hat eigentlich gar nichts gemacht. Irgendwie ruhig und geschützt gestellt gehört der Zeh schon!

    Ich war gestern auf Anordnung meiner Chefin zum Röntgen . Dieser Arzt sagte mir das es ein Glatter Bruch sei. Er hat mich nun noch mal bis Montag nächste Woche Krankgeschrieben. Und hat den Fuß getaped. Und mir geraten " Bitte suchen sie sich einen Neunen Hausarzt " . Einer der Ohne Röntgten behandeln würde sei auf jeden Fall kein Guter Arzt .

    Danke für die lieben Wünsche.

    Nun muss ich überlegen was ich Zur Hochzeit am Samstag anziehen soll in Bezug auf die Schuhe .Weil High Heels fallen wohl aus ..

    Mein Partner hatte im Spätsommer 2018 auch eine Fraktur des 4. Zehs, allerdings war an der Basis des Gruundglieds ein Stückchen abgebrochen. Also direkt am Mittelfußknochen, aber offiziell noch Zeh. Das ist passiert, als er mit nackten Füßen gegen die Türfalz einer halb offenstehenden Tür gerannt ist.

    Zuerst hat er es mit Tape und Schonung versucht, aber ein bisschen laufen muss man ja immer. Die Röntgenbilder wrden eher schlechter, so dass er nach 6 Wochen oder so doch noch einen sogenannten Vorfußentlastungsschuh bekam, den er eigentlich nicht hatte haben wollen. Erst Mitte oder Ende Januar hat er wieder voll belastet und mit Spaziergängen angefangen, er ist allerdings auch Diabetiker.


    Mit High Heels auf eine Hochzeit ist völlig unmöglich, da verschiebt sich der Bruch ja völlig. Welches Zehenglied ist denn bei dir gebrochen?