• Klammerpflaster gelöst

    Hatte am Dienstag ne Op im Kniebereich, die Schnitte wurden nicht genäht, sondern mit Klammerpflastern versorgt. Heut haben sich 2 davon gelöst. Kann sich da die Naht evt. wieder öffnen? Hab da nun sterile Wundpflaster drauf.
  • 16 Antworten
    Zitat

    vorstellen.


    Ansonsten mal im Krankenhaus vorbeifahren. Irgendwie muss es ja versorgt werden und die Wunde ist definitiv zu groß, um jetzt einfach offen bleiben zu können.

    ??? bei einem 3 cm-langen bzw kurzen Schnitt, der am 5ten postoperativen Tag weder klafft noch blutet, sondern sich lediglich 2 von (wie vielen denn eigentlich?) Klammerpflastern gelöst haben, soll man am Sonntag zum Notdienst ins Krankenhaus?? Und von welcher Wunde redest du? die TE hat keine Wunde, sondern einen Schnitt, der in Heilung begriffen ist.

    @ DieKruemi,

    ich wär wegen sowas ganz bestimmt nicht ins KH,


    Die Schnitte sind an 4 versch. Stellen.


    Ich werd's jetzt mal so belassen, ich denk, das es auch so gut verheilt, zumal meine Wundheilung recht gut ist.