Krämpfe beim Snowboarden

    Hallo,


    bald ist es wieder so weit und ich freue mich schon unglaublich auf meinen Skiurlaub! Allerdings wird die Freude getrübt durch die Befürchtung, dass ich wie letztes Jahr wieder schreckliche Krämpfe im Fuß bekommen werde. Ich fahre rechts vorne in der Duck-Stellung (Zehen nach außen) und die Krämpfe waren immer im linken Fuß (bis in die Zehen). Ich bin relativ durchtrainiert und habe Magnesium geschluckt wie sonst was. Könnte meine Fahrstellung falsch sein? Wie müsste ich sie korrigieren?


    Hoffe ihr könnt mir helfen!


    lg the little leni

  • 8 Antworten

    Ich hatte das auch mal. Bei war es aber so das die Schuhe einfach ein bisschen zu groß waren und ich dadurch immer meinen rechten Fuß verkrampft habe das ich richtigen Halt habe. Vielleicht mal andere Schuhe ausprobieren @:)

    Genau das wollte ich auch schreiben! Probier mal andere Schuhe. Sie sollten optimal sitzen und nicht drücken. Ruhig im Laden ein paar "Moves" machen, auch wenns blöd ausieht. Nur so merkt man ob der Schuh passt! :)^


    *:) Viel Spaß auf der Piste 8-)

    Zitat

    Dehnst du vor dem Snowbboarden auch ausreichend?

    Wenn, dann sollte man sich danach dehnen und nicht vorher. Aber das Aufwärmen der Muskulatur ist wichtig und das bei sogut wie jedem Sport.

    Vielen Dank für alle Tipps. Es liegt wohl tatsächlich daran, dass meine Boots ganze 3 Nummern zu groß sind... :-/ Da werden wohl mal demnächst Neue her müssen... ":/