• Kreuzbandriss

    hab vor 1 jahr das kreuzband gerissen. war bei ca. 5 ärzten jeder hatte eie andere erklärung ( kniescheibe, schleimbeutel, band angerissen, meniskus) und der letzte (swiss olympics arzt) musste jetzt 2 bewegungen mit dem knie machen und sagte: ganz klar, das band ist durch! nun muss ich operieren und wollte mal nach euren erfahrungen fragen! narkose?…
  • 5 Antworten

    Hallo Emma,


    Ich spiele in der Ostschweiz Fussball. Die Therapeutin sagte mir, ich könne jetzt mit sportartspezifischem Training anfangen, aber sollte es langsam angehen lassen. also mit sportartspezifisch heisst: intervalltraining, training mit dem Ball. Aber OHNE Einwirkung des Gegners. D.h. mein jetziges Training wird intensiviert und zusätzlich die Trainingseinheiten mit dem Ball. Voll ins Mannschaftstraining einsteigen kann ich erst in 2-3 Monaten.


    Was machst denn du für ne Sportart?


    Sorry, wenn das schon geschrieben wurde, der Thread ist ziemlich lang.


    mfg

    jaja, die gute emma :-D

    ich spiele unihockey, in zürich :-D


    das ist ja schon gut, dann hast du auch schon wieder ballgefühl und so.. mann ich will auch.. noch knapp 2 wochen und die krücken folgen der schiene auf den dachboden :-D kann jetzt schon vom zimmer in die küche, essen und wieder zurück OHNE krücken ;-D und mittwochs hab ich wieder KG, dann werd ich geschlaucht ;-)


    am meisten freue ich mich auf den 27. august, weil dann gehen wir mit der mannschaft in ein trainingsweekend, darf zwar noch nicht mittrainieren, aber kann 1. mein eigenes aufbauprogramm auf dem velo und 2. die mannschaft unterstützen.. juhui ;-) und die krücken sind dann auch schon weg..


    die gute alte emma :-D

  • Anzeige

    Kreuzbänder-Plastik ...ich auch

    Hey ya!


    Ich sitze gerade zu Hause (in den Ferien!!!!!), heute ist es drei Wochen her , dass ich an meinem linken Knie operiert wurde. Ich habe mir mein vorderes Kreuzband beim Training komplet durchgerissen und wurde auch eine Woche später operiert. War ein ganz schönes Unterfangen, bis es soweit war (zahlreiche Arztbesuche und so weiter).


    Tja, vier Tage lang lag ich dann im Krankenhaus (uaaah, das war sooo ätzend) und nun humpel ich zu Hause durch die Gegend. Geht mittlerweile auch ohne Krücken!


    Ich sage dazu nur eins: ES ist scheiße!


    Ich habe jetzt 6 Monate Trainingssperre und bin total verzweifelt *heul*

    Hi Emma! Na, Du hast ja alle Hände vol zu tun, um alle Beiträge zu beantworten ;-)


    Ja, ich denke ich werde nochmal in das Krankenhaus fahren. Hat meine Physio auch gemeint. Ist wahrscheinlich besser. Ich werde also morgen mal hinfahren (BG-Sprechstunde ist nur immer Mittwochs! *grrrrr*) und dann sehe ich ja, was die dazu sagen. Ist wohl geschickter. Denn momentan sind die SChmerzen echt extrem.


    Was mich wundert ist, dass Du keine Schiene mehr hast. Ich bin ja wie schon gesagt 4 Wochen mit Krücken und Schiene gelaufen und dann nochmal 3 oder 4 Wochen mit Schiene. (Da gabs dann noch so unterscheidungen wie: ab der x. Woche zu Hause ohne Schiene usw. Aber im Endeffekt waren es dann doch insgesamt 8 Wochen oder so.... :-/ )

    @ tine:

    Wie geht es Dir denn? Von Dir hört man garnichts mehr.... ???


    An alle gute Besserung.

    erzähl dann wie es war.. ich hab am 24. den nachkontrolletermin...


    das mit der schiene finde ich auch ein bisschen komisch. was hattest du den für eine schiene? konntest du da das knie beugen? hatte nur so eine steife, ähnlich einem gips, vielleicht liegt es an dem..


    letita: ist ja ziemlich schnell, wie du ohne krücken humpeln kannst.. wieviel mal in der woche gehst du zur kg? was machst du für sport?


    tine, meld dich mal!!! wie geht's?


    allen gute besserung, emma

  • Anzeige

    noch 1 Tag

    FETTT!!!!!So ich bin jetzt 4 Woche Postoperativ und mein Physo hat gesagt das ich Schiene +Krücken am Donnerstag weg grig!!Es gibt ja Arschbombemwetbewerbe und Kugelstoßen, ich mach ne neue auf!!krückenweitwurf!!!Macht wer mit ;-)Also allen noch viel glück!Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu keine Krücken mehr!

    hallo an alle

    sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. mich nerven die krücken so arg,dass ich kaum noch aufstehen mag um zum pc zu gehen.


    mir geht es soweit gut, hab schon 0 grad streckung und 90 grad beugung und das nach 2 wochen. gut,ne ? aber die doofe schwellung geht nicht weg!das knie sieht hammer scheiße aus, von den narben ganz zu schweigen. mein arzt meint, die haben das im krankenhaus so richtig versaut mit den narben. ich hab sogar zwischen den arthroskopie-narben eine narbe und die entnahme-narbe ist noch halb offen und sieht aus wie eine schlange. aber egal. hauptsache die funktion kommt wieder!

    @emma

    hast du jetzt wirklich gar nichts mehr zur stabilisierung des knies? ich hab so eine donjoy-schiene von medi.mit der kann man beugen,ist bei mir auf 90° gesperrt. wird wohl erst nach 6 wochen rausgenommen. danach muss ich die schiene noch 2 bis 4 wochen ohne krücken tragen. schlaf sogar damit. gibt mir aber ohne ende sicherheit. wie weit kannst du jetzt bewegen? ich war am wochenende bei einem handballturnier. es war heftig. ich will wieder spielen!!!!


    bis die tage

    Hallo zusammen,


    vielleicht habt ihr meine Beiträge verfolgt. Auf jeden Fall war ich


    heute bei meinem Arzt. Der hat gemeint, dass ich (jetzt nach 5 Monaten) wieder voll rennen darf. Auch darf ich wieder schiessen


    usw., halt alle fussballspezifische "Sachen" trainieren. ABER ich


    sollte noch 1-2 Monate warten, bis ich wieder mit der Mannschaft


    zu trainieren anfange. D.h. ich sollte jeglichen Kontakt noch


    vermeiden. @tine. Respekt (0° Streckung nach 2 Wochen). Bei


    mir hat das Strecken längere Zeit gedauert.


    mfg

  • Anzeige

    tine: das ist aber schade mit den narben.. bei mir haben sie ehrlich, suuper genäht, alles intrakultur, dass ich keine "piratennarbe" habe und die eine seite ist fast schon wieder hautfarben, die andere noch nicht.. benutzt du eine narbencreme? das hat bei mir wahnsinnig viel genutzt!


    boah ich beneide dich, 0°!!! ich muss krüppeln, dass ich 10° hinbringe.. nee, hab gar keine schiene mehr, hab gestern extra sie physio gefragt, die hat nur gesagt, es sei bei allen menschen verschieden, wie sie therapiert werden, sie kenne beide möglichkeiten, bei eurer hat man zwar mehr halt, aber die stabilität des knies wird nicht so schnell erreicht, bei meiner ist es ein bisschen gefährlich, dafür lernt das knie sofort wieder selber alles zu machen. kann das knie ungefähr 10°-20° strecken und bis 110° beugen..


    bonti: das ist ja super! dann kannst du wenigstens mit dem ball spielen, auch wenn noch ohne gegnerinnen.. cool.. das will ich auch wieder..


    ich will auch wieder spielen.. das geht ja noch soooooooooo lange :°(


    schönen tag, wünsche ich


    emma

    narbencreme habe ich keine. wie heißt denn deine? ich benutze im moment babyöl, damit werden die auchh schön weich. die große narbe ist noch immer voll am suppen. morgen muss ich wieder zum arzt.da wollen die gucken ob nochmal neue strips raufkommen.wenn es suppt,heißt es doch, dass es noch nicht zusammengewachsen ist. ich hoffe, es sieht nicht ganz so brutal aus,wenn alles verheilt ist.


    meine physiotherapeutin ist auch total erstaunt, dass die bewegung so gut geht. muss sogar schon bauchlage mit kräftigungsübungen machen. meine muskeln sind so schlaff, dass es total doof aussieht, meine wade ist voll dünn und am oberschenkel hängt auch alles. bis ich das wiederhabe!!!


    na, bis die tage und pass auf dein knie auf!!

    meine heisst keli-med, für unfall und operationsnarben.. aber meine mutter ist einfach in die apotheke gegangen und hat nach einer narbensalbe gefragt...


    na dann sei froh, dass du schon so gut strecken kannst..

  • Anzeige

    hallo ihr lieben!

    schön, dass es euch alles so gut geht. :-D


    @emma. ich hatte ganz am anfang (also so bis 2 tage nach der op) eine feste schien (ich glaube,die wird auch berliner schiene genannt) und danach hatte ich eben auch eine bewegliche. zuerst (vor der op - gleich nach dem unfall) die donjoy-schiene und dann die medi. (=selbe funktion sieht nur farblich anderst aus und hat ein bisserl andere stäbe). ich hätte mich ohne schiene aber nicht getraut zu laufen....


    war übrigens in der klinik und beim kernspin. und jetzt kommt das beste: untersuchung war super. keine probleme (sagt der arzt). ich sagte ihm dann, dass mir das knie wehtut und dann meinte er: "huch?!? wo denn?" habs ihm gesagt und draufhin schickte er mich zum kernspin. der arzt beim kernspin sagte mir wiederum (und das finde ich echt den hammer!!) : soweit er das sehe, schaut alles einigermaßen gut aus. das kreuzband sieht super aus,knorperl einigermaßen okay, aber den rest könne er jetzt nicht beurteilen, da die schrauben (mit denen das kreuzband fixiert wurde) die sicht versperren und er deswegen nichts sehe! Ja, hallo?!?!? Gehts noch?!? :-o Wer soll's denn sonst sehen, wenn nicht die Ärzte beim Kernspin?! ???

    @ tine:

    ja, das mit der sicherheit ging mir mit der schiene auch so... mein arzt meint auch immer, dass die eigentlich mehr für den kopf, als fürs knie ist....


    Wie lange musst du denn noch mit krücken laufen?


    euch allen noch ein schönes wochenende. machts gut.

    hallo

    am freitag hat mein arzt gesagt,ich könnte voll belasten,wenn ich möchte. gut gebrüllt,löwe. zu hause geht es schon ganz gut ohne, aber draußen ist schlecht. ich merk gleich, wenn es nicht mehr geht.meine schwellung wird auch nicht besser, aber ich bin froh, denn eigentlich sollte ich 6 wochen teilbelasten mit 20kg.


    mein arzt sagt, dass meine narbe so scheiße aussieht, dass man ne narbenkorrektur machen sollte.toll,oder?

    @emma

    wie läufts mit dem laufen?

    hallo!!


    krücken sind weg, juhui!!! :-D und am wochenende haben wir mit der mannschaft ein trainingslager und ich darf mit! zwar noch nicht trainieren, aber meine eigenen übungen kann ich ja machen.. wie geht es euch?


    dienstag war ich beim arzt, er hat mir gesagt, dass ich in 6 wochen wieder mit sport beginnen kann.. juhu!! zwar nur schwimmen, laufen und so, aber ich freue mich schon so..


    schönen abend wünsch ich


    emma

  • Anzeige