Kribbeln im unteren Rücken, dann zittrige Beine

    Hallo!


    Vorneweg, ich hab bereits einen Termin beim Orthopäden, würd nur gern wissen, was ich erwartet.


    Also ich mache Poledance und habe mich vor 3 Wochen einmal zu schnell aus dem Kopfstand fallen lassen, worauf ich kurz ein Kribbeln im unteren Rücken gespürt habe und dann wurden meine Beine zittrig und ich musste mich hinsetzen, sonst wär ich umgekippt. Konnte mich dann auch eine Woche lang nicht ordentlich bewegen, weil sich ein Schmerz meine Beine runter gezogen hat. Hab so Wärmepflaster benutzt und war auch beim Hausarzt, der hat mir eine Spritze gegeben und gemeint, dass da was ein bisschen beleidigt sein wird und ichs halt so gut wie möglich ruhen lassen soll.


    Die letzten 2 Kurseinheiten hab ich dann mehr aufgepasst, meinen Rücken nicht so schnell zu bewegen, trotzdem ists mir in beiden je einmal passiert, dass ich eben dieses Kribbeln hatte und dann meine Beine zu zittern anfingen, aber wenigstens ohne bleibende Schmerzen wie beim ersten Mal.


    Was kann das sein? Ich bin bereits in Physiotherapie wegen schwacher Rückenmuskulatur und daraus resultierenden Kopfschmerzen, aber dass das was damit zu tun hat, glaub ich weniger..


    MfG

  • 1 Antwort

    Vielleicht eine Stauchung der Wirbelsäule ":/ Ich würde das mit dem Poledance auch erst mal sein lassen bis die Beschwerden wieder weg sind. Ich denke mal, dass man da auch nicht viel machen kann außer abwarten.