Lateral Release und Mediale Dopplung

    Hallo Leute *:)


    Nach mehrere Patellaluxationen habe ich mich nun zu einer OP entschieden. Mein Arzt möchte ein Lateral Release und eine Mediale Dopplung durchführen. Könnt ihr mir verraten, was bei diesen Methoden genau gemacht wird, wie lange man auf Sport verzichten muss und falls ihr selber Erfahrungen damit gemacht habt, könnt ihr die ja auch mal preisgeben.


    Besten Dank schonmal :)=

  • 7 Antworten

    bei einem lateral Release wird das laterale Retinaculum, also das äußere Kniescheibenhalteband eingeschnitten so das die Kniescheibe sich wieder zentriert. Bei der medialen Raffung wird das mediale Retinaculum, also das innere Kniescheibenhalteband gedoppelt und gerafft.


    Das ganze kann arthroskopisch oder auch offen gemacht werden. Bei dem release ist es rel eagl ob per Ask oder offen, das hat keine Vor- oder Nachteile, außerde der größeren Narbe. Das hängt oft auch vom Operateur ab. Die Raffung kann man ebenfalls per ASK oder offen machen, offen kann man wohl besser Raffen, aber auch das ist eine frage der Vorleibe des Operateurs.


    Nach der Raffung ca.6 Wochen Orthese mit Beugebegrenzung. Die erste Zeit Gehstützen, danach dann Vollbelastung.


    Ich hatte nur das Release, ist in der Nachbehandlung etwas anders ...

    :)^ ok danke, also bei mir wird beides arthoskopisch gemacht. wie gings dir nach der op?? alles glatt gelaufen und hats funktioniert?

    Die OP ging sehr gut. Ich war 3 Tage im KH. Am OP Tag wenige Schmerzen, nachdem die Drainage raus war hatte ich keine mehr.


    Geheilt ist alles sehr schnell, leider sind mir die Schmerzen die ich voe der OP hatte erhalten geblieben. Meine OP war vor 3 Monaten, bin leider immer noch in Behandlung und muss alle 14 Tage zum Doc

    Ich hatte vorher noch keine Knie OP, das war die erste. Man weiß nicht so recht woran es liegt. Die Patella läuft jetzt zentriert. Aber Schmerzen bei Treppen habe ich nach wie vor. Mittlerweile gehe ich aber davon aus das die Schmerzen bleiben werden

    :(v sowas is echt scheiße!!!! aber danke für deine antworten ich hoffe einfach mal das bei mir alles glatt geht und ich wieder fußball spielen kann :[] und dir natürlich gute besserung hoffentlich kannst du doch noch irgendwie schmerzfrei durchs leben gehen

    Wird schon, aber Fussball sollte erst mal an zweiter Stelle stehen,d afpr muss man auch erst mal sehen wie kaputt der Knorpel schon ist ...