• Neu

    normaler Puls beim Treppensteigen?

    Hallo zusammen,


    was mich mal interessieren würde: wie hoch ist bei einem normalen Menschen (kein Sportler) der Puls, wenn er eine Treppe hochgeht?


    Bin gespannt :)

  • 32 Antworten
    • Neu

    die gesunde Antwort ist: keine Ahnung


    kommt außerdem auf die Länge, Steilheit der Treppe, und auf die Sportlichkeit, das Alter etc. der Person an

    • Neu
    Peaqi schrieb:

    Es gibt meine ich eine Faustregel die besagt 180-Lebensalter..

    Das erscheint mir merkwürdig. Je älter eine Person ist, desto niedriger wäre ja dann der Puls?

    • Neu

    Die Formel bezieht sich auch nur auf den Soll-Pulswert bei einer längeren sportlichen Betätigungen. Ist also nicht wirklich auf die Situation mit den Treppensteigen übertragbar.

    • Neu
    Peaqi schrieb:

    Es gibt meine ich eine Faustregel die besagt 180-Lebensalter..

    Das ist die maximale Belastungsfrequenz Formel ..

    • Neu
    just_looking? schrieb:

    Wie viele Menschen die nicht unter Hypochondrie leiden meinst du denn, dass das messen?

    Eventuell mehr als man denkt, haben schon viele ne Smartwatch die Puls misst und schauen vielleicht ab und an drauf.


    Habe selbst so ein Teil, aber aktuell verlasse ich das Haus nicht so oft. ;-D Wenn ich beim nächsten mal dran denke werde ich schauen und falls ich auch noch an das Forum hier denke, schreibe ich es.

    • Neu
    Land_Kind schrieb:

    Bei mir sind es ruck zuck 100

    Ich bin bestimmt keine Referenz aber vielleicht hilft Dir ja ein vergleich. Treppen habe ich noch nicht drauf geachtet aber generell ists bei mir so: Ich mache keinen Sport, mein Ruhepuls beträgt 55-60, wenn ich mich in der Wohnung bewege (aufs Klo gehen, in die Küche laufen, kochen) habe ich 100. Aufgrund der Unsportlichkeit dauert es auch lange bis der Puls wieder runter geht.

    • Neu
    Mike578 schrieb:
    Land_Kind schrieb:

    Bei mir sind es ruck zuck 100

    Ich bin bestimmt keine Referenz aber vielleicht hilft Dir ja ein vergleich. Treppen habe ich noch nicht drauf geachtet aber generell ists bei mir so: Ich mache keinen Sport, mein Ruhepuls beträgt 55-60, wenn ich mich in der Wohnung bewege (aufs Klo gehen, in die Küche laufen, kochen) habe ich 100. Aufgrund der Unsportlichkeit dauert es auch lange bis der Puls wieder runter geht.

    Bei mir ist es genau so wie bei

    Mike darf fragen wie alt du bist ? Und bist du übergewichtig?
    lieben Gruß

    • Neu
    Schildkröte11 schrieb:
    Mike578 schrieb:
    Land_Kind schrieb:

    Bei mir sind es ruck zuck 100

    Ich bin bestimmt keine Referenz aber vielleicht hilft Dir ja ein vergleich. Treppen habe ich noch nicht drauf geachtet aber generell ists bei mir so: Ich mache keinen Sport, mein Ruhepuls beträgt 55-60, wenn ich mich in der Wohnung bewege (aufs Klo gehen, in die Küche laufen, kochen) habe ich 100. Aufgrund der Unsportlichkeit dauert es auch lange bis der Puls wieder runter geht.

    Bei mir ist es genau so wie bei

    Mike darf fragen wie alt du bist ? Und bist du übergewichtig?
    lieben Gruß

    Ich bin in den 30ern und leicht untergewichtig.

    • Neu

    Ihr immer mit euren Zahlen ..

    So lange der Puls beim Treppensteigen nicht auf 200/min ist, bleibt locker!


    So lange der Puls sich adäquat reguliert, bleibt locker!


    Hängt euch nicht an bloße Zahlen auf..