Patellaluxation

    Hallo.


    Hab mir vor einer Woche eine Patellaluxation zugezogen. ( Lux. patellae dext., ipse repos., non rec.)


    Mir ist die rechte Kniescheibe nach links ausgefahren und gleich wieder rein. Dies ist beim Fussball passiert. Einen Bluterguss bekam ich auch noch dazu (im Knie)


    Rein ins Krankenhaus. Der Arzt machte Röntgen + MRT.


    Ich bekam einen Spaltgips und hatte heute Kontrolltermin.


    Heute hat mir der Arzt eine OP nahegelegt. Die Bänder sind aber nur überdehnt und nicht gerissen. Deshalb frag ich mich ob eine OP wirklich soviel Verbesserung im Gegensatz zu einer Therapie bringt ?? ???


    Die Schwellung ist weg und ich könnte meiner Meinung nach jetzt schon ohne Gips wieder "herumrennen"


    Hatte sowas schon mal vor 2-3 Jahren. Allerdings ohne Bluterguss. Nach 1er Woche war alles wieder gut und ich spielte seit damals ohne Probleme normal Fussball.


    Ich habe keine Angst vor der OP, aber ich frag mich halt ob eine OP eine wirklich so starke Verbesserung hervorruft??


    ach ja, was wird dann eigtl bei so einer OP gemacht?


    Danke schon mal im Voraus.


    mfg pfeifa :)^

  • 1 Antwort

    hey pfeifa *:)


    plag mich auch seit längerem mit patellaluxation rum :°( ebenfalls beim fußball passiert das ganze :(v jedenfalls hab ich mich auch informiert, was man da so machen kann. im prinzip wird die kniescheibe vom medialen und lateralen retinaculum gehalten. bei ner patellaluxation kommts meistens zu einer verletzung des medialen retinaculums( dieses band zieht die kniescheibe nach innen). bei ner op gibts verschiedene varianten. kommt ganz drauf an wie die risikofaktoren für ne luxation bei dir aussehen. risikofaktoren sind z.b. o-beine oder patella hochstand, google mal dann findest du noch einiges. jedenfalls kommts drauf an wie die ausgeprägt sind bei dir %-| bei keinen risikofaktoren wird das mediale genäht und gerafft, manchmal wird das laterale auch entfernt, das wird nicht unbedingt gebraucht aber is von abzuraten :(v knieinstabilität nimmt dadurch in einigen fällen zu. ansonsten wird wohl der patellaansatz verpflanzt oder an der kniescheibe selber gebastelt ??? alles nich so toll sag ich mal. nun gut ich versuch um eine op rum zu kommen da jeder eingriff ins kniegelenk erhebliche folgen aufs knie hat.