• Radfahren und Blutdruck

    Hallo, da ich eigentlich schon immer einen etwas zu niedrigen Blutdruck habe, möchte ich nun was dagegen tun bzw. gegen die Symptome die er hervorruft. Ich dachte zunächst an Radfahren, würde mir Spaß machen und wäre eben auch Kontrastprogramm für meine sitzende Tätigkeit im Job und evtl. eine zusätzliche Freizeitbeschäftigung. Bin auch sonst ziemlich…
  • 19 Antworten

    Vielleicht war das auch einfach eine leichte Infektion... Wenn ich morgens zu schnell aufspringe, kann es auch vorkommen, dass mir schwarz vor Augen wird und ich mich hinsetzen muss. Aber längere Nachwirkungen hat das bei mir nicht.


    Aber ein Blutbild ist sicher keine schlechte Idee -- vielleicht findest Du noch eine Möglichkeit, das machen zu lassen...

    Zitat

    Vielleicht war das auch einfach eine leichte Infektion... Wenn ich morgens zu schnell aufspringe, kann es auch vorkommen, dass mir schwarz vor Augen wird und ich mich hinsetzen muss. Aber längere Nachwirkungen hat das bei mir nicht.

    ...oder auch die Kälte, bei der sich ja die Gefäße zusammenziehen....obwohl ich nachts schön warm eingepackt bin....:-/


    Also heute spüre ich auch gar nichts mehr davon, fühl mich wohl.:-)


    War halt gestern den ganzen Tag recht müde.

    Zitat

    Aber ein Blutbild ist sicher keine schlechte Idee -- vielleicht findest Du noch eine Möglichkeit, das machen zu lassen...

    Ja, werde ich noch machen lassen:-)

    Hi,


    ich wollte nochmal was dazu sagen.


    Also ich habe solchen Schwindel wie hier am 12.01. beschrieben gottseidank nie wieder erlebt (oder besser gar keinen) und mir geht es gut.:-)


    Ich denke aber ständig drüber nach und halte folgendes für möglich:


    Wenn man schläft und dann der Wecker klingelt, schreckt man ja oft schlaftrunken hoch, man ist noch gar nicht richtig bei Sinnen, und wenn man sowieso einen niedrigen Blutdruck hat, dann kann dieses zu schnelle aufschrecken zu so einem Schwindelanfall führen.


    Bei mir kam dann noch dazu, dass ich eine komische Drehung im Bett gemacht hab, und dann wars soweit.


    Was haltet Ihr davon?

    Wie bereits gesagt wurde: Radfahren ist mit der gesündeste Sport, den man treiben kann. Stärke das Herz-Kreislauf-System und schont die Gelenke. (hol Dir ein Crossbike - leichter als MTB und universeller). Gerade diese Stärkung würde Deinem Kreislauf auch in Hinblick auf den Blutdruck gut tun, weil der Körper das selbst reguliert und dein Herzmuskel trainiert wird! Außerdem ist für die Stärkung des Kreislaufs Wechselbäder, Sauna etc. gut. - alles, was den Kreislauf trainiert halt.


    Finger weg von Pillen, Ärzte helfen hier auch nicht - seit aktiv und bissl sportlich und dann regelt sich das von selbst!

    @ DickiDickDickens

    Zitat

    Ich ernähre mich fast nur Gesund, rauche nicht, trinke nicht, esse täglich Obst.

    Das ließt man sehr häufig, geht man dem mehr nach dann stehen einem die Haare zu Berge was manche unter Gesund verstehen. Ein bischen Obst sagt noch lange nichts über gesunde Ernährung aus. Gruß Wasseronkel