Schmerzen in der Kniekehle

    Hallo zusammen,


    ich habe seit ca. 4-5 Wochen schmerzen in der Kniekehle. Allerdings nur bei längerem Stehen oder wenn ich Sport treibe.


    Beim Sport habe ich mittlerweile so starke Schmerzen, daß ich nach spätestens 5.Minuten schon wieder aufhören muß, weil mir das ganze Bein weh tut......


    Und nach dem Sport merke ich es sogar beim Gehen.


    Ich war schon bei meinem Hausarzt. Der hat mir eine Bandage verschrieben und gemeint es sei nur eine Überlastung und ich könne trotzdem Sport treiben was ja leider gar nicht geht wegen der starken Schmerzen.


    Die Bandage und 10 Tage lang kein Sport haben nicht geholfen!!!


    Was ratet ihr mir


    Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!!!


    Gruss Nalli

  • 5 Antworten

    hi nalli,

    ich würd mal noch andere Ärzte aufsuchen und mal Kernspin machen lassen.


    Wieso kamen denn die Schmerzen hast dir irgendwie dein Knie verdreht oder sowas?


    Will dir ja keine Angst machen aber vielleicht hast du ja irgendwas gerissen wie z.b Kreuzband oder Meniskus :/


    Bei mir wars nämlich gleich wie bei dir,hab in den Ferien Ferienjob gemacht und abends konnt ich kaum noch laufen und hatte schmerzen in der Kniekehle, bis sich herausstellte das ich das Kreuzband gerissen hatte.


    Ich drück dir die Daumen das es nix schlimmeres ist

    Hallo Melixor17,


    vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort.


    Ich bin vor einigen Wochen am Sonntag meinen ersten Halbmarathon gelaufen und am nächsten Tag bin ich dann schon wieder ins Fußballtraining.


    Und seit diesem Training habe ich immer einen leichten schmerz gemerkt aber das hat nicht wirlklich weh getan und ich habe ganz Normal weiter trainiert.


    Und als ich dann vor ca. 2.Wochen das erste mal wieder Joggen war hatte ich schon nach 1 km richtig starke schmerzen und seit her ist es so das ich überhaupt kein Sport mehr machen kann.


    Ist das Kreuzband den in der Kniekehle


    Hattest du die Schmerzen auch nur beim Sport bzw. bei großer belastung


    Gruß Nalli

    hi nalli,

    hm eigentlich hättest du das gemerkt wenn irgendwas gerissen hättest dann wär dein Knie richtig dick geworden und du hättest Probleme mitm Laufen.Aber wenn du gute Muskulatur hast muss es nicht dick werden,deswegen würd ich dir raten noch zu einem anderen Arzt zu gehen.


    [Hattest du die Schmerzen auch nur beim Sport bzw. bei großer belastung ??]


    Hab kein Sport mehr gemacht seit ich mein Kreuzband gerissen hab,weil ichs 1 Tag danach erfahren hab und ich kaum laufen konnte die ersten 2 Wochen nach dem riss.


    http://www.dr-gumpert.de/html/kreuzbandriss.html


    mfg Melixor

    Gehe unbedingt noch einmal zu Deinem Arzt und lass Dir eine Überweisung geben. Ein Unfallarzt oder ein guter Sportarzt sollten Dir weiterhelfen können. Als Tip: Nach der Arbeit vielleicht einfach mal ins Krankenhaus zur Erste Hilfe Station fahren. Ein bischen schlimmer reden als es ist und dann wirst Du da durchgecheckt und im Fall des Falles an den richtigen Arzt überwiesen. Und keine Angst: Gehen darf man auf eigenen Wunsch immer!


    Auf keinen Fall aber weiter Sport treiben. Es könnte bei bestimmten Krankheitsbildern zu irreparablen, dauerhaften Schäden führen. Also viel Glück beim Ärzte Marathon :-)

    Entzündung in der Kniekehle

    hallo,


    ich war diese Woche endlich beim Facharzt.


    Habe eine Entzündung in der Kniekehle und darf nun die nächsten 4-5 Wochen kein Sort treiben. :-( :-(


    Anfang Januar habe ich nochmal einen Termin zum nachschauen und zum Besprechen was und wie schnell ich wieder mit dem Sport beginnen kann.


    Hoffe das es dieses mal in 4-5 Wochen auch wirklich besser ist, da ich ja schon 4 Wochen ohne Sport hinter mir habe!!!!!!


    Vielen Dank nochmal für eure Antworten!!!!!!!!! *:) *:)


    Gruss nalli