Spagat

    Hi Leute !!!


    Mal ne Frage zum Spagat!! Diese kleine sportliche Übung begeistert und fasziniert mich.


    Gib es eine bestimmte Altersgrenze im Punkt Spagat lernen?


    Bin über 30 und sportlich recht gut drauf.Wprde sehr gern den Spagat lernen,welche Möglichkeiten hätte ich,um sinnvoll zu Üben?


    Wie würde ich anfangen


    Kann jemand helfen ???


    Mfg Marius

  • 3 Antworten

    Hi Du

    :-) Zu alt ist man nie, ich kann Spagat, kann dir aber nicht erklären wie du das üben kannst. Und übrigens zum Alter: Ich bin 34 und habe letzten Sommer Kopfstand gelernt !!! ;-)


    Google doch mal ein bisschen, Viel Erfolg,

    Du kannst das eigentlich recht schnell lernen, wenn du jeden/jeden 2. Tag übst. Als erstes solltest du dich immer ein bisschen aufwärmen. Vielleicht auf der Stelle rumhüpfen und die Beine abwechselnd hochheben. Dann musst du die Beine dehnen. Das ist sehr wichtig, damit du keine Zerrungen oder sowas kriegst. Wenn du die Beine so oft wie möglich ausreichend dehnst, wirst du merken, dass sie bald viel beweglicher werden. Ich dehne sie auch fast jeden Tag und kann inzwischen meinen Fuß hinter den Kopf tun ;-D


    So wir sind jetzt aber erst beim Spagat. Nachdem du dich gut gedehnt hast (dafür solltest du dir ca.3-5min oder länger Zeitnehmen) kannst du versuchen in den Spagat zu gehen. Beim ersten mal kommst du wahrscheinlich nicht so weit runter. Die Beine aber immer nur so weit außeinander machen, bis du merkst das es nicht mehr geht, es darf nie wehtun! In der Stellung bleibst du dann einbisschen und dann kannst dus auf der anderen Seite probieren(beim Frauenspagat) .Zwischendurch immer einbisschen dehnen. Wiederholungen kannst du machen soviel du willst. Ich würde dir aber nicht zu viele auf einmal empfehlen. Vielleicht 1-3 täglich. Versuch jedes Mal einwenig tiefer runter zugehen (aber nur solang es nicht anfängt wehzutun) und nach einpaar Wochen wirst du vielleicht schon bis zum Boden kommen. Übung macht den Meister! Viel Spaß! ;-)