• 9. SSW, warte auf den Abgang, habe so viele Fragen

    Hallo ihr Lieben... leider werde auch ich bald zu denen gehören, die eine Fehlgeburt haben werden. Mein kleines Embryo entwickelt sich nicht weiter und das Herzchen schlägt nur ganz ganz ganz langsam. Nun gut, ich habe mich soweit damit abgefunden. NUR: Mein Arzt möchte diese Woche noch abwarten , ob es von alleine abgeht, bis er mich dann am Freitag…
  • 18 Antworten

    Tja, jetzt haeb ich es hinter mir... und fühle mich erleichtert... wirklich. So traurig die ganze Geschichte auch ist, war sie emotional und körperlich sehr anstrengend für mich und ich bin nun froh, dass ich einen SChlußstrich ziehen kann. ENDLICH... Die OP war ganz gut. Ich durfte am selben Tag (gestern) nach Hause... ich blute kaum noch und habe GAR KEINE Schmerzen.... das empfinde ich als durchaus sehr positiv, wenn ich mir überlege, dass ich bei einem NATÜRLICHEN Abgang viele SChmerzen gehabt hätte, war es wohl gut so, dass ich ins Krankenhaus gegangen bin.... Na ja.... dann würde ich mal sagen... AUF EIN NEUES... in 2-3 Monaten.... :)^...!!!

    lilly es tut mir leid was dir passiert ist. Ich habe dieses Jahr auch schon eine Aussschabung hinter mir und einen Abgang ohne AS.


    Und bin jetzt wieder Schanger.


    Ich wünsche dir alles Liebe der Welt und das du bald wieder Schwanger wirst

    ....Danke.... das wünsche ich mir auch.... aber wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich da zur Zeit wenig Lust zu!?!? Das war alles schon ziemlicher Stress. Ich bin zwar absolut begeistert, dass es mir ziemlich gut geht... keine Blutungen mehr, keine SChmerzen... aber ich habe Angst dass das wieder passiert und auf all diese Schei.... (sorry) habe ich einfach keine Lust mehr.... wie macht ihr das alle nur?!?!?

    lass den kopf nicht hängen, ich hatte auch vor jedem meiner 2 söhne erst eine fg und dann 14 tage später waren sie unterwegs. es klappt ganz bestimmt beim nächsten üben:)^@:)@:)