Danke

    Danke


    Hallo Mädels,


    wollte mich mal bei allen bedanken die mir so lieb geschrieben haben. Obwohls euch auch nicht besser geht, habt ihr die Kraft gefunden und mir sehr weiter geholfen. An alle ein dickes Bussi !!!!


    Noch nen schönen Abend


    Regina

  • 1 Antworten

    Regina das is doch klar!


    Wir sind gerne da!


    ichdenk ich kann das für alle sagen!


    Wennwas ist schrieb mir ruhig auch per PN!


    ich bin gern da!


    Deine Hanna!

    Hallo Hanna, danke für deine Worte. Leider ist es in der heutigen Zeit nicht logisch von fremden Leuten aufgebaut zu werden.


    Mir spuckt schon die ganze Woche so ein Gedanke im Kopf und weiß nicht wie ich den formulieren soll. Ist mal ein Versuch. Wir helfen uns hier so viel gegenseitig unseren Verlust zu verkraften. Bei mir ist das zumindest so, das sich daraus aber auch andere Probleme ergeben haben, die aber eigentlich nicht hier ins Forum gehören. Und davon mal abgesehen- muß doch unser leben auch weiter gehen. Ich will nicht,daß meine Fehlgeburt mein ganzes Leben bestimmt. Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, sind wahrscheinlich über ganz Deutschland verteilt, so würde ich mir wünschen mehr über die ein oder andere zu erfahren. Auch mal schöne Dinge. Wie z. B. pepa-se. Sie hatte anscheinend ein schlechtes Gewissen uns zu erzählen, daß sie wieder schwanger ist. Ich hab mich für sie gefreut. Oder auch mal andere Dinge aus dem Leben. Was denkst du und auch die anderen darüber. Würde mich mal interessieren.


    Gruß und dicken Kuß


    Regina

    Hallo regina. Ja, ich finde auch, wir sollten einen Thread haben, wo wir uns ausquatschen können. Wenn man im ss-Forum mal schaut, da wird auch über Gott und die Welt gequatscht. Also warum nutzen wir nicht diesen Thread für diesen Zweck. Andere werden es schnell merken und nur noch dazukommen, wenn sie es auch wollen. Ich schaue hier auch nicht in jeden Thread rein, da es z.T. schon fast "geschlossenen Gesellschaften" sind.


    Also wenn Du etwas loswerden musste, nur raus damit ;-)


    Über den Fortschritt in meiner ss werde ich Euch weiter in "meinem" Thread auf dem Laufenden halten.


    Liebe Grüße :)*:)*:)*

    ich finde die idee auch gut. mir würde es auch oft mal helfen über andere dinge zu reden. und die sache mit den fg´s bringt einfach oft probleme mit sich. oder aber auch ganz andere dinge....


    ich würde mich freuen mit euch auch darüber quatschen zu können....*:)


    gruss claudi

    Ich würde da auch sofort mitmachen. Einfach mal über gott und die welt reden. Die blöden männer die einen nicht verstehen, die eigenen mütter die einen nerven usw. Aber bei mir zum Beispiel sind es viele unterthemen die immer wieder mit meinem kinderwunsch und den fehlgeburten zusammen hängen.


    Ich drücke euch alle.


    Lieben Gruß Sarah @:)

    Oh ja Mädels das wäre bestimmt ne gute Idee. Aber wo wollen wir uns "treffen" Im SS-Forum glaub ich fühlen wir uns auch nicht richtig wohl. Die hibbeln und zappeln vielleicht was rum grins. Wo kommt ihr eigentlich alle her?? Muß mal schauen in was für ein Forum wir denn so passen könnten, vielleicht fällt euch ja was ein. Wäre schön mit euch in Kontakt zu bleiben.


    Gruß Regina

    Ich mach mal den Anfang.


    Also ich komme aus Schleswig-Holstein nähe Kiel. Bin 21 jahre jung und nun sein 4 1/2 Jahren mit meinem Schatz zusammen. Hab eine Ausbildung als Rettungssanitäterin und Pflegediensthelferin und bin nun leider arbeitslos geworden.


    Lieben Gruß Sarah

    Na das ging ja schnell Grins,


    Ich komme aus Bayern in der nähe von Altötting(Wahlfahrtort) bin 32 jahre jung, seit ca. 4 Jahren mit meinem Mann zusammen, seit gut einem Jahr verheiratet, das 2. mal. Hab 2 Kinder und einen halben Zoo zuhause. Bin nun Hausfrau und gut ausgelaßtet.


    Gruß Regina

    @ regina:

    danke für den pn. ich antworte dir jetzt einfach hier. o.k.?


    ich finde die plauderecke hört sich gut an. aber da wir jetzt hier schon angefangen könnten wir auch einfach hier bleiben in diesem thread. wieso nicht?


    zu mir: ich bin 31 jahre alt. kenne meinen mann seit 4 1/2 jahren und bin seit 3 jahren verheiratet. ich bin eigentlich physiotherapeutin. aber seit ich finn habe als hausfrau zuhause. nebenher arbeite ich selbständig, mache aber hauptsächlich wellnessmassagen. und ich werde jetzt dann noch in einem kindergarten arbeiten. 1-2 x die woche werde ich da als sprachlehrerin für kinder arbeiten die sich mit der deutschen sprache schwer tun. ansonsten bin ich ganz mit finn beschäftigt. der hat energie für 2.


    achso: ich komme aus der ecke von stuttgart.

    Hey pippi-Lotta ich finde es toll das du mitmachen möchtest. Habe nur bedenken das sich andere frauen auf die füße getreten fühlen weil es hat dann ja nicht alles worüber wir reden mit unseren Sternis zu tun. Aber ich würde sonst auch hier bleiben.


    Lieben Gruß Sarah, das küken bis jetzt in der Runde ;-)

    natürlich hat es nichts mit den sternchen zu tun. aber wir sind alle sternenkindermuttis. warum sollte man uns nicht zugestehen auch über andere dinge zu sprechen? jeder kann sich einbringen und wir sind für alle da, auch wenn wir mal über was anderes reden, oder?