• Mein Baby

    mein engel ist tot... für ihn eine erlösung.für mich die hölle.
  • 211 Antworten

    Hallo Maria ... ich freu mich sehr, von dir zu lesen ... Danke noch für deine Glückwünsche ... uns geht es gut ... die Kleine wird nun schon 7 Monate ... Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Tim wird nun auch schon 6 Jahre und kommt diesen Sommer in die Schule ... er liebt seine Schwester abgöttisch, spielt mit ihr, zeigt ihr alles und erklärt ihr die Welt *lach* ... und bei euch? Alles gut?


    Sei ganz lieb gegrüßt *:)

    ich bin eindeutig zu selten hier :)z


    schön das die kleine sich gut macht und so einen tollen großen bruder hat! ist ja nun schon bald der erste geburtstag.


    hier ist auch alles super.der kleine terrorist hält mich bestens in bewegung und zaubert mir immer wieder ein lächeln ins gesicht.


    wir haben übrigens geheiratet ;-D


    ganz allein und in voll toll. x:)

    Glückwunsch zur Hochzeit ... freu mich für euch !!


    Ich bin auch nicht mehr oft hier ... ab und an mal etwas lesen ...


    Ja, Tara wird bald schon wieder 1 Jahr ... Tim kommt in die Schule ... ohje, sie werden groß !!

    danke schön @:)


    unglaublich wie schnell das alles geht!!!


    der kleine scheisser wird auch immer selbstständiger.also... für sein alter ;-D

    manchmal... wenn mein sohn bilder anschaut, sieht er eins von julian.


    dann schaut er, stutzt und fragt "krissi?".


    ich sage "nein... julian".


    er lacht und sagt "ja... jajan – baby heia"


    wir kaufen ein gesteck für allerheiligen.er möchte es aussuchen und freut sich über blumen.ich sage, "die sind für julian".


    er lächelt und sagt "schön! jajan blumen. pssssst...macht heia"


    ich liebe ihn dafür. für seine unbeschwerte kindliche art. dafür das er auf bildern einfach nur ein baby sieht und nicht die trauer die dahinter steckt.


    ich liebe ihn dafür das er mich mit küssen überhäuft, mir einfach nur mal so übers gesicht streicht.dafür das er mich bedingungslos liebt.


    ich hatte angst ein weiteres kind nicht so lieben zu können, wie es ihm zusteht... und nun... liebe ich dieses kind für 2.


    egal was er tut, sagt, wie sehr er trotzt, kreischt.egal wieviele stunden ich an und in seinem bett verbringe. egal wieviel quatsch er anstellt. egal wie lange ich unterm tisch sitzen und auf ihn einreden muss. egal wie oft ich eigentlich gern meinen kaffee warm trinken wollte.


    dieses kind.. ist einzigartig.wie jedes kind. und so unglaublich wertvoll. und so gar nicht selbstverständlich.


    manchmal...wenn ich schimpfe und mich frage woher ich die geduld noch nehmen soll, wie ich funktionieren soll ohne schlaf und mit viel arbeit... lächelt er. dann lächel ich. und ich weiß... die geduld kommt von ganz oben und aus meinem herzen.sie kommt aus den narben... sie ist das fehlende stück.


    dieses kind, mein sohn, mein 2. sohn... doch der einzige an meiner hand... ist mein leben. und er zeigt mir jeden tag aufs neue wofür es sich lohnt aufzustehen, dinge anzupacken.


    wenn ich vorher schon so etwas wie zuversicht hatte... nun habe ich sie doppelt und dreifach. egal wie traurig ich bin und wie lange ich am grab stand. wie sehr mich meine sehnsucht zu meinem erstgeborenen einholt und versucht aufzufressen. ER ist da... hält mir sein patschehändchen hin und erdet mich. er lässt mich wirklich leben.


    und dafür danke ich ihm... und julian.

    Hallo Maria,


    das hast du total schön geschrieben ... bin echt gerührt und musste grad beim Lesen auch mit den Tränen kämpfen. Ich drücke euch und wünsche alles Liebe und Gute. Schöne Weihnachten !!

    deinen 8. geburtstag würden wir bald feiern...


    unfassbar... fast genauso lang bist du schon nicht mehr hier.


    du fehlst... ja... auch jetzt noch. nach so unglaublich langer zeit.


    gestern noch war ich anfang 20 und hatte mein kleines baby im arm.die zeit ist so unglaublich schnell vergangen.


    :)-


    der kleine chef will jetzt oft in die kirche gehen.wir zünden immer ein licht an.


    "damit es niemals dunkel wird."


    du bist also hier bei uns. wir können dich nur nicht sehen.