• Extremer Haarausfall

    hallo meine lieben! ich habe vor ca 1,5 jahren die pille abgesetzt und verhüte jetzt mit der kupferkette. nach ca 3 monaten hab ich ur viele pickel am rücken bekommen, das ging dann aber nach einiger zeit wieder weg. jetzt seit 6 monaten fallen mir die haare so extrem aus, dass ich mehr als die hälfte davon verloren habe wenn ich jetzt die hälfte…
  • 21 Antworten

    Fiorina

    Ich kann dir leider gar nicht helfen, doch sende ich dir auf diesem Weg ein paar Haare, vllt hilfts... :)* :)* :)* :)*


    Haare sind für Frauen sehr wichtig, doch wichtiger ist, was sich unter den Haaren tut.


    Aber ich glaube, dass du bald wieder deine alte Pracht hast. Du kriegst hier ja super Tipps! Viel Glück und lass den Kopf nicht hängen!

    Fiorina

    Ich hatte das auch mal. Habe jahrelang die Pille genommen, zum Schluss ebenfalls die Jasmin. Wollte dann nicht mehr hormonell verhüten u., bekam extremen Haarausfall und war genau so verzweifelt wie Du. Ich habe eigentlich schöne dicke Haare. Aber damals .... Ich hab sogar mal eine "Ladung" vom Auskämmen aufgehoben, damit mir der Arzt auch glaubt. Bei mir kam es eindeutig von der Hormonumstellung. Mein Gyn hat mir ein Hormonhaarwasser aufgeschrieben. Das habe ich dann regelmäßig nach Vorschrift in die Kopfhaut einmassiert. Hat super geholfen. Die Haare sind alle wieder nachgewachsen. Seitdem ist alles i.O.. Die Möglichkeit in der Verhütung, mit der ich gut leben konnte von der Hormondosis her war die Mirena-Spirale.

    Hallo Fiorina,


    ich leide absolut mit Dir! Bei mir fing es vor 2 Monaten an und hört einfach nicht mehr auf.


    Jedes Haare kämmen und waschen ist mir ein Graus, es ist echt furchtbar und ich bin mittlerweile richtig panisch!!! :°(

    @ Marie-Jana

    Was ist denn dieses Hormonwasser genau, wird das auf Dich persönlich abgestimmt?


    Ich kenn mich damit leider gar nicht so aus..

    ich war jetzt beim hautarzt


    nehme jetzt folgendes:


    - anacaps


    - anaphase shampoo


    - schüssler salze


    - pantogar


    - kieselerde


    eine zeit lang wars besser (1-2 wochen) aber jetzt ist es wieder schlimmer geworden.


    ich hol mir heute nochmal ne überweisung für nen hormonspiegel und dann ruf ich bei der ärztin an. wenn die mir nix sagen kann geh ich zu nem guten praktischen arzt, vielleicht kann mir der helfen (meine hautärztin ist dann auf urlaub)


    macht das eigentlich was wenn ich – während ich die tage habe – einen hormonspiegel machen lass?

    AIDA kenne ich nicht :(


    danke euch allen für die lieben antworten!!


    marie-jana. was für ein haarwasser ist das?


    ich habe auch ein haarwasser mit minoxidil, die haben mir gesagt das muss man einfach nur aufsprühen und nicht einmassieren.. vlt. wachsen dadurch ein paar haare wieder nach -aber mir wärs lieber wenn daweil KEINE Mehr ausfallen :(