hallo valescaeleana,


    hab eben deinen beitrag gelesen bzw über dein problem....


    ich weiß garnicht was ich sagen soll bin mehr als gespannt was du neues zuberichten hast.


    bei mir fing das alles vor 15 jahren an, nach der geburt meines sohnes ( per KS) kam er zur welt und ca 3 monate danach war nichts mehr wie es mal war. es bekann eine 5 jährige ärzteodysee... man meinte ich hab probleme das vegetative nerkostüm.... SD wurde gescheckt alles ok usw usw blut, EKG s meterlang, blut liter weise waren IMMER io. ich war nah dran mich einweisen zulassen bis mir ein arzt geraden hat die pille als medikament zunehmen da ich sterilisiert bin ( ein jahr nach der geburt)..... vor sieben monaten wurde mir nun die GB entfernt, eierstöcke noch vorhanden aber ich habe alles symptome die du auch hast......


    LG elke

    hab ich vergessen, mein blutdruck ist auch angestiegen und was sagen die ärzte ? ruhig bleiben, und IMMER wieder, warten wir ab.... die interessiert nicht die bohne das man sich verrückt macht WEIL ich nicht weiß wo ich hormonell stehe. ich habe keine lust etwas zuverschleppen denn wie man weiß macht sich ein hoher blutdruck auf dauert nicht gut.