Inositol beim PCO Syndrom – Erfahrungen

    Hallo Ihr Lieben,


    bei mir wurde vor 6 Jahren PCO festgestellt. Leider wurde ich bisher nur abgespeist mit der Pille. Ich habe eine Insulinresistenz, ganz schlechte BLutfettwerte (Cholesterin, Triglyceride) und habe in der letzten Zeit massiv zugenommen.


    Ich war heute bei einem Spezialisten in Stuttgart, der endlich was anderes als die Pille vorschlug: Inositol in Kombination mit Sport und ausgewogener, kohlenhydratreduzierter Ernährung.


    Ich habe hier den Fade entdeckt und möchte nun erneut aufrufen: Wer hat Erfahrungen mit dem Mittel gemacht? Nehmt ihr Pulver oder Tabletten? Seht ihr Verbesserungen beim Gewicht und den Hormonen?


    Wäre sehr dankbar für Berichte, da es ja leider noch nicht viele Studien gibt.


    *:)

  • 1 Antwort

    Hi!


    Und, nimmst du das Inositol schon? Meine FA hat es mir auch empfohlen. hab einen Faden dazu gestartet, aber hat keiner was geantwortet. Ja, leider gibt es wirklich noch nicht viele Studien dazu. Meine FA hat mir "Gesdine" empfohlen.