• Nach Cortisonstoßtherapie Kaliummangel?

    Hallo zusammen, habe eine Cortisonstoßtherapie per Infusion erhalten. Nach den Infusionen fing es an mit Frieren, Zittern, Schwitzen, keinen Hunger, kalte Füße, einschlafen der Füße und Hände. Ich bin seit Wochen total kraftlos. Beine sind wie von einer anderen Person. In den Armen fehlt mir die Kraft. Jetzt wurde mir Blut abgenommen, weil man…
  • 33 Antworten

    Du brauchst kein Kalzium zu nehmen. Ich glaube, daß Du hyperventilierst und dadurch das Kalzium, das in normalen Mengen in Deinem Blut ist, nicht "funktioniert".

    Wobei wenn ich mir durchlese, wie sich ein Magnesiummangel äußert passt schon wie die Faust auf´s Auge. Aber sehr wahrscheinlich vieles andere auch. Ich probiere es am besten aus. Wie lange wird wohl eine Besserung auf sich warten lassen.