Nuvaring

    hallo,habe ein großes problem.


    habe seid 4 monaten den nuvaring genommen(vorher pille)


    und habe durch den ring starken schwindel und angstzustände bekommen den ich erst garnicht auf den ring geschoben habe.bin zu mehren Ärzten..blut abgenommen,alles okay,beim orthopäden,alles okay...nun bin ich auf mehren inet seiten gestoßen wo viele frauen die gleichen beschwerden hatte, und das ziemlich auf mich trief.


    nun habe ich ihn abgesetzt.habe ihn zu ende genommen,meine periode bekommen und ich müsste ihn vor 3 tagen normaler weise einsetzten.habe aber seid 2 tagen sehr sehr starken schwindel und hitze aufsteigen...ganz schlimm...


    nun meine frage...merkt mein körper das er wieder normal wird?wisst ihr vllt wie lange sowas andauert,es ist echtr nicht mehr zu ertragen :(

  • 13 Antworten

    es kann leider ein wenig länger dauern bis sich das wieder gibt, da musst du geduld haben - so schwer das ist. wurdest du wirklich komplett durchgecheckt?

    Ich persönlich halte ja überhaupt nichts vom Nuvaring (hatte selber Probleme mit dem) und wenn man solche Nebenwirkungen hat, würde ich ihn gar nicht erst nehmen, das wohl der Körper den überhaupt nicht verträgt. Und aushalten -gedulden, bin ich der Meinung muss man nicht.


    Kommt den kein anderes Verhütungsmittel in Frage ?


    Hab zwar keine Ahnung über NFP, mich schon eingelesen und bin sehr begeistert, werde das nach meiner SS anfangen :)z

    hallo,danke schon mal für eure Antwort.


    ja also war wirklich bei jeden arzt wo man nur sein kann,was schwindel betrifft.war auch beim HNO arzt,dort haben die geguckt ob es vlltr an meine ohren lag aber nixx...alles bestens,dort haben sie aber gesehen das scwindel da ist aber nes halt nicht an den ohren lag.naja und wie gesagt beim orthopäden,dort hatte er mich eingegnakkst aber habe es wieder bekommen,also mein Fazit...lag nicht dran!naja dann beim blut abnehemen...meine Werte sind bestens!!!


    tja...und wie gesat dann habe ich mich mal n bissl rum gehorcht.


    und sie da!viele frauen haben diese sympthome wie ich...gefühl wie ein paar glässer zuviel getrunken bloß klar bei der Sache!!!


    echt zum heulen :°(


    ja also hätte auch nie gedacht das dass am nuvaring liegen könnte weil meine freunde etc. sooooo begeistert waren...aber wo ich das im inet gelesen habe und mal so alles Revue passieren lassen hab...da ist es mir erstmal klar geworden...2 wochen nach dem ich den ring genommen habe,habe ich ein schwindel anfall bekomm,der ging absolut nicht mehr...wusste echt nicht wo hinten und vorne ist.konnte nicht mit dem autofahren nixx!


    so schlimm hatte ich es ,gott sei dank,nicht mehr...oder man gewönhnt sich an vieles... ???


    ich weiß es nicht,zuzeit habe ich auc h nur am tag so manchmal starke schwindelanfälle,aber über tag so leichte düsigkeit!hoffe das es bald vergeht.am mittwoch wären es denn 1 woche nach meiner periode wo ich hn nicht mher nehme...


    habe leider nixx im inet gefunden wo frauen geschrieben haben wie lange sowas andauert :°(


    die meisten schriebn das es sofort wieder aufhört...aber ich denek auch jeder reagiert anders und habe ihn ja auch nicht abrubt abgesetzt sonderst halt nach meiner periode...


    ja also ich werde aufjeden fall,wenn sich mein körper wieder eingependelt hat,meine alte pille nehmen!mit der bin ich gut gefahren!


    muss halt zwar jeden tag wieder daran denken...aber lieber so,als dieser TEUFELSRING!


    NFP???was ist das?sagt mir jetzt nixx sorry

    schau mal hier ins verhütungsforum. dort ist ein faden oben angepinnt mit dem namen "nicht-hormonelle verhütungsmittel". da wird unter anderem auch nfp erklärt.


    wie sind denn deine schilddrüsenwerte?

    Zitat

    was hatest du denn für probleme mit dem nuvaring @ kleine dame


    cara63

    Durch den Ring hatte ich erhebliche Stimmungs-Schwankungen, hinzukam das es im Intimbereich massiv juckte, mir auch schwindelig war, nicht sehr schlimm aber all das der Ring verursacht hat. :-|

    ja also mein schilddrüsen werte sind leicht erhöht aber noch im Rahmen.


    nein,durch ne Röhre bin ich noch nicht...habe mir auch schon gedanken gemacht...aber habe von vielen schon ehört das sich die aärzte da n bissl haben weil das wohl sehr viel kostet :-|


    ja jetzt muss ich schauen wie es mir weiter geht...heut muss ich sagen bin ich gut gelaufen...habe zwar so manchmal düsigkeit aber ist noch okay...


    trotzdem denke ich das dass wohl vom ring kommen muss...


    es passt halt alles...2 wochen danch die ganzen nebenwirkung bekommen und so...


    habe auch die letzten tage so hitze aufsteigen gehabt...bald als wäre ich in den wechseljahren :-|


    wie gesagt muss das ein bischen beobachten...


    aber ihr sagtet ja,ich muss geduld haben...vllt brauch mein körper ja noch zeit...

    nochmal n kurze frage....wenn ich was im kopf hätte etc. und ich durcjh die röhre müsste...


    würde man das nicht sehen am blut bild...


    wenn jetzt irgendwas im kopf wäre???

    nee, am blut muss man da nix sehen. aber ich nehme an wenn dein arzt es für nötig befiunden hätte hätten sie doch schon durchgejagt durch die röhre. darum meine frage nach doppelbildern ;-) ja stell die schilddrüsenwerte mal ein!