• Unterdurchschnittlicher Mann

    Nachdem ich den Beitrag von icebreaker95 gelesen habe, traue mich euch mich vorstellen. Ich bin 17j alt und hab so einige Entwicklungsprobleme. Das fängt bei der großen Nase an und hört beim kleinen Penis auf. Mein Penis ist im steifen etwa 9,5cm lang und damit stark im unterdurchschnittlichen Bereich. Damit hat sich Thema Frau erledigt.. wobei ich…
  • 59 Antworten
    Zitat

    Also ich weiß nicht ... wenn einer 1,85 is, aber nur 66kg wiegt, fällt dass durchaus auch auf den ersten Blick auf ... wenn das bei dir nicht der Fall ist, solltest du dich mal an den Optiker deines Vertrauens wenden ":/

    ..Mir würde das sogar positiv auffallen! :-D


    Lieber TE:


    Du hast die Dinge aufgezählt, bei denen Du Dich als unterdurchschnittlich empfindest. Wir haben wohl alle irgendwelche Abweichungen von irgendwelchen Normen. Mehr oder weniger. Die Frage bleibt aber, worüber man sich definiert.


    Vielleicht schaust Du mal bei Dir, wo Du Dich als durchschnittlich oder gar als überdurchschnittlich empfindest.


    Kann vielleicht helfen, bezüglich des Selbstwertgefühls. Denn entgegen einiger Aussagen hier, ist Selbstwert weder eine absolute, noch eine objektive Größe.


    Gibt ja auch nicht wenige, die sich für unfassbar toll halten, bei denen andere wiederum denken: ":/ ??? :=o


    :)*

    Zitat

    Mein Leben ist ein Fiasko, aber ich möchte kämpfen!!


    Meine Chancen gehen gegen Null, aber aufgeben will ich nicht.

    Du übertreibst wirklich maßlos... meinst du, du bist der einzige Mensch mit Problemen auf dieser Welt? Sieh dich doch mal hier im Forum an, mit welchen Krankheiten andere hier zu kämpfen haben und trotzdem einen Partner gefunden haben.


    Ja dein Körper ist nicht perfekt, aber dass deswegen dein Leben ein Fiasko ist?! Die Pollenallergie ist eine noch sehr harmlose Krankheit, noch dazu gut in den Griff zu bekommen. Die meisten Menschen haben irgendeine Allergie und machen das nicht für die Partnersuche verantwortlich. Also fällt das weg.


    Deine Nase.. ich weiß nicht wie die aussieht oder ob du auch hier übertreibst. Aber wenn du die operieren möchtest, hast du bereits eine Lösung dafür gefunden also kein Grund sich weiterhin den Kopf darüber zu zerbrechen.


    Bleiben also nur noch zwei Dinge warum dein Leben ein Fiasko ist: Dein Penis und deine Statur. Auch gegen letzteres warst du doch schon erfolgreich. Vielleicht geht das bei dir nicht so schnell wie bei anderen durch deine Herzstörung, aber es ist machbar. Außerdem bist du erst 17.. da wird sich noch einiges verändern. Also wieder eine Sache die in ein paar Jahren ganz anders aussieht. Dein Penis könnte ebenfalls noch etwas wachsen. Und selbst wenn nicht... es ist kein Drama.


    Warte 2-3 Jahre ab. Und dann überleg doch nochmal, ob dein Leben wirklich so grausam ist.. und ob deine Chancen gegen 0 gehen..

    Zitat

    ..Mir würde das sogar positiv auffallen! :-D

    Darüber, wie es aufgenommen wird, hab ich auch bewusst nix geschrieben ;-) Aber aufallen tut es allemal, sogar duetlicher als eine große Nase.

    Kommt zwar nicht immer gut, wenn man von anderen Leuten schreibt, die ähnliches erlebt haben und trotzdem glücklich sind, aber irgendwie erinnerst du mich an einen Freund von mir und da kann ich irgendwie nicht anders als von ihm zu berichten.


    Der war in deinem Alter bei ähnlicher Größe noch mal 10 Kilo leichter, also richtig dürr, hat auch eine große Nase und eine Pollenallergie. Über seine Penislänge kann ich dir allerdings nichts sagen, die hat er mir nicht verraten.


    Acht Jahre später ist er nicht mehr ganz so dürr, mit einer ganz normalen Frau verheiratet und Vater. Hätte er früher auch nicht unbedingt gedacht.


    Was die Penislänge angeht, ich weiß nicht was daran so wichtig ist. Ich wüsste nicht mal wie lang der von meinem Freund ist, jedenfalls nicht besonders lang, aber für mich einfach perfekt. Weiß nicht, was das für seltsame Frauen sind, die Männer nach der Penislänge aussuchen.


    Ich könnte ja auch im Selbstmitleid zerfließen, weil ich quasi keine Brüste hab und Männer doch angeblich nur Frauen mit großen Brüsten geil finden.


    Mein Freund ist auch wirklich nicht makellos, aber ich liebe ihn und seine "Makel" heiß und innig und ich kann mir echt nicht vorstellen, dass sämtliche Frauen nur auf kleinnasige, großpenisige, muskelbepackte Männer stehen.

    Hi Ted 17


    Ich bin auch der Meinung, dass du dich selbst viel zu negativ betrachtest. Erstens finde ich sind große markante Nasen an Männer attraktiv. Das du dich für zu dünn hältst, mag vielleicht jetzt noch so sein du wirst einen guten Stoffwechsel haben, warte mal noch ein paar Jahre, da dreht sich das Problemchen in die andere Richtung ;-D


    Ich persönlich finde, dass die Penisgröße nicht das ausschlaggebende beim Sex ist. Es ist viel wichtiger, dass du dich um deine Partnerin bemühst und ihr Freude bereiten willst, dazu bedarf es meiner Ansicht nach nicht einmal einen Penis ;-). Ich würde das Thema Freundin noch nicht abschreiben, du bist noch sehr jung viele Frauen legen da wirklich keinen Wert drauf ( jedenfalls von denen die ich kenne).


    Was hingegen sehr unattraktiv wirkt, sind Männer, die kein Selbstwertgefühl haben. Ich würde da eher dran arbeiten. Beschäftig dich mit den Dingen, die dir Spaß machen, die dich Bestätigen.


    Ich wünsch dir alles Gute @:) :)* @:)

    OK! Ich hab nicht alles gelesen |-o ist mir auch zu viel. Aber ich kann dir eins sagen, weder deine Penisgröße, noch Allergie, noch Gewicht haben etwas mit deiner Anziehung auf Frauen zu tun. Als ich so alt war wie du, das ist nun 27 Jahr her, da fingen die Jungs erst mit 15 an richtig zu wachsen und, ich weiß es zwar nicht mit Sicherheit, aber ich bin überzeugt davon, auch gewisse Teile an ihnen.


    Sei humorvoll, intelligent, interessiert und charmant und keine Frau wird dich nach dem beurteilen was du als wichtig angibst. ;-)

    @ Jack93

    Zitat

    wieso weißt du immer was Frauen wollen?

    Frauen bevorzugen gesunde, attraktive Männer. Das weiß ich, weil es jeder weiß. Ich will gar nicht darüber diskutieren, wie wichtig das ist. Ich habe nur festgestellt, dass er benachteiligt ist.


    Warum fällt es Dir so schwer, das zu akzeptieren?

    @ Lotte0407

    Zitat

    Ich finde übrigens keinen dieser Makel besonders schlimm.

    Ich finde es auch nicht schlimm, wenn Frauen 5 Pfund Übergewicht haben, wenn sie Röllchen an den Hüften haben, wenn sie Fältchen an den Augen haben und mattes, glanzloses Haar. Ein kleiner Busen gefällt mir gut. Dennoch machen manche Frauen einen riesen Bohei um diese angeblichen Makel. Kannst Du mir erklären, warum?


    Es gibt doch wirklich Wichtigeres als derartige Äußerlichkeiten.

    @ LeniKrueger

    Zitat

    Kommt zwar nicht immer gut, wenn man von anderen Leuten schreibt, die ähnliches erlebt haben und trotzdem glücklich sind

    Das stimmt. Das ist in etwa so überzeugend wie die Geschichten von den Leuten, die Rauchen, Trinken, keinen Sport machen und trotzdem über 80 werden.

    Zitat

    Ich könnte ja auch im Selbstmitleid zerfließen, weil ich quasi keine Brüste hab

    Das stimmt. Viele Frauen machen das.

    Zitat

    ..Mir würde das sogar positiv auffallen! :-D

    ..hat was von einem Rockmusiker 8-)


    http://theredlist.com/media/database/muses/icon/iconic_men/1970/mick_jagger/017-mick-jagger-theredlist.jpg


    http://sp5.fotolog.com/photo/21/13/50/hela_morrigan/1245722604836_f.jpg


    http://www.music.lt/images/groups/1/31/Apocalyptica/fdfd6fdfgg.jpg

    @ mond+sterne

    Ja, eben. Ist doch alles Geschmackssache. Wie du auf Frauen mit Röllchen, Fältchen und kleinen Brüsten stehst, steh ich eben auf nicht gesunde Männer. Also warum sollten das sonst alle tun?


    Und ebensowenig wie der unsportliche rauchende Säufer nicht schon mit 20 meinen muss sein Leben verwirkt zu haben, weil er eh mit spätestens 60 sterben wird, muss doch der TE nicht schon mit 17 jede Hoffnung je eine Frau zu finden aufgeben.

    Ich sag es mal, weil es hier noch keiner gesagt hat.


    Viele Frauen sind untenrum recht eng gebaut, und empfinden bei größeren Penissen Schmerzen bei der Penetration, da kämst du (und viele andere) ja gerade recht.

    Hi


    Also ich wog mit 25 mal gerade 59 kg bei 184 cm Körpergröße. Mir hat nichts gefehlt.


    Heute (mit 69) wiege ich 95 kg. Mir fehlt immer noch nichts.


    Alles ohne Krafttraining und so.


    Habe mit 25 für 3 Personen gegessen, trotzdem 59 kg.


    Ich wäre heute froh, wenn ich 30 kg weniger hätte, aber mir hat nie was gefehlt. Vor allen Dingen habe ich mir mein Selbstbewußtsein aufgebaut.


    Und das kannst du auch.


    An deinem Selbstbewußtsein darft du arbeiten.


    Und warum solltest du wegen bestimmter Maße keine Frau finden können?


    Auf deine Persönlichkeit kommt es an, deine Ausstrahlung nicht auf gewisse Centimeter.


    Habe mal gehört, dass Männer mit kleinerem Penis das locker ausgleichen mit anderem Einsatz, intensiverem Gefühl und Nähe.


    Du darfst üben.


    LG