• Alkoholvergiftung?

    Hallo, ich brauche dringend eure hilfe. Ich konsumiere eigentlich Wochenends immer Alkohol ( nicht viel ) nur bis zu einem gewissen Punkt, dass die Stimmung steigt. Am Mittwoch ( Heute Freitag ) habe ich Morgens ( ca. 11 Uhr ) mit ein paar kumpels angefangen zu trinken. Ich hab eine 3/4 Flasche Berensen getrunken ( 16% ) und 4 Bier, danach war bei mir…
  • 24 Antworten

    vsepr

    Ich fühle mich in keiner Weise angegriffen aber ich kann Leute nicht ab, die mit ihrem vermeintlichen Wissen den anderen klar machen müssen was sie doch für kleine Lichter sind. Mit diesem Fachchinesisch, das hundert mal richtig sein mag. hilfst du niemandem der Hilfe sucht um aus einer Sucht herauszukommen. Tut mir leid, aber seit dem ich trocken bin habe ich gelernt meine Meinung offen zu äussern


    LG

    Ich habe niemals gesagt das ich mich mit meinem Wissen oder Fachchinesisch oder was auch immer in irgendeiner Weise aufspielen oder andere klein machen moechte, so ein bloedsinn.


    Es lesen hier eine ganze Menge Leute mit, auch ein Haufen nicht Alkoholiker und mal abgesehen davon ging es hier in dem Thread darum das die Erstellerin die einmal die Woche wenn se Party macht und Stimmung braucht ein wenig trinkt und nun einmal zu tief ins Glas geschaut hat, sich nun ueber die Folgen (schlechtes allgemeinbefinden usw.) ein wenig wundert.


    Wie auch immer, da denke ich mir das es doch hilfreich fuer den ein oder anderen ist wenn man etwas zu den physiologischen Hinterguenden erfaert und dann vielleicht besser versteht warum der Koerper so reagiert.


    Ausserdem habe ich direkt nach deinem Post alles nocheinmal mit einfacheren Worten erklaert sodas es nun um einiges klarer sein duerfte, man kann mir also nicht unterstellen das ich mich hier nur auspielen will....


    In so einem Forum traegt jeder bestimmte Informationen zu einem Thema bei, jedem ist es selbst ueberlassen sich die Posts die fuer ihn hilfreich sind herauszupicken und alle anderen zu ignorieren.

    vsepr, irgendwie bin ich irritiert...........

    zuerst dachte ich mir...aus welchem pseudowissenschaftlichem Heftchen ist das denn abgeschrieben, aber ich stolpere nur über Tipp- und Rechtschreibfehler und inhaltlich nicht hilfreich.

    Ja Tipp und Rechtschreibfehler gibt es bei mir recht hauefig aber das tut ja wohl nichts zur Sache...


    Aber warum pseudowissenschaftlich

    Sollte es irgendwso sachliche Fehler geben, dann lasse ich mich gerne belehren.....

    Zitat

    ging es hier in dem Thread darum das die Erstellerin die einmal die Woche wenn se Party macht und Stimmung braucht ein wenig trinkt und nun einmal zu tief ins Glas geschaut hat, sich nun ueber die Folgen (schlechtes allgemeinbefinden usw.) ein wenig wundert.

    Hast du gelesen was sie getrunken hat? Und das nennst du ein wenig? Wenn sie nicht auf Alkohol schon trainiert wäre hätte sie mit Sicherheit eine Alkoholvergiftung die im Krankenhaus geendet hätte. Weisst du, ich habe schon Leute erlebt, die von der Polizei kontrolliert wurden und es wurde ihnen der Führerschein abgenommen. Dann wunderten sie sich , "Ich konnte noch ganz gerade laufen mit 1,6 p/m." Na und, wenn ein Mensch der nicht regelmaßig Alkohol trinkt 1,6 hat liegt er in der Ecke. Das sind Erfahrungen und nichts Angelesenes.


    LG und schönen Sonntag

    Point Alpha, ich trinke nicht regelmäßig und auch nicht sehr viel. Aber eine dreiviertel Flasche Apfelkorn und vier Bier könnte ich auch trinken. Wobei ich wahrscheinlich schon vorher kotzen würde und ich es definitiv nicht ausprobieren will. Aber ins Krankenhaus oder ins Grab bringt das einen noch nicht, wenn man ansonsten gesund ist.


    Im übrigen hört sich das wirklich eher nach einem Infekt an.

    fehleinschätzung

    @ mona

    ich denke, da unterliegst du einer fehleinschätzung. entweder du verschätzt dich damit, dass du nicht viel trinkst oder du könntest diese dreiviertel flasche apfelkorn - nicht zu vergessen die vier bier - auch nicht trinken. du würdest dich vorher übergeben und dich dermaßen daneben fühlen, dass du nicht weitertrinkst.


    (was natürlich sein kann, ist, dass sich crazyjazy gleichzeitig einen infekt eingefangen hat.)

    und diese Infekte

    Zitat

    was natürlich sein kann, ist, dass sich crazyjazy gleichzeitig einen infekt eingefangen hat

    können Jahre lang andauern und sind unheilbar. Leider. Nur wollen das viele nicht verstehen. Ich habe es auch nicht geglaubt bis ich eines Besseren belehrt worden bin


    LG