Besoffen gewesen und fühle mich nach 3 Tagen immer noch komisch

    hallo an alle...


    also ich war am samstag abend/ sonntag morgen total besoffen und eig trinke ich ja nie aber des war ein richtiger absturzabend! jetzt ist dienstag und ich fühle mich immer noch total daneben...mir is ab und zu schwindlig und ich krieg nich so alles mit im alltag einfach leicht weggedreht!... jetzt weiß ich nicht woran das liegt? liegt das denn am alkohol weil das letzte mal wo ich besoffen war, war im sommer 2007! oder vllt drogen? aber woher denn? ich habe wirklich nix genommen aber des war bei so einer faschingsveranstaltung...nicht das irgeneiner etwas reingeworfen hat aber mein freund war auch dabei und des kann ich mit beim besten willen einfach nicht vorstellen weil ich bin die einzigste die so benebelt ist? oder vllt ist es einfach nur deswegen weil ichs nich gewohnt bin aber 3 tage? vllt merkt ihr das ich total durcheinander bin.....es kommt noch hinzu das ich an dem abend geschlechtsverkehr hatte aber ohne kondom... mein freund hat aber nicht abgesprizt er hat sein penis noch rechtzeitig rausgeholt... und dabei hatte ich noch meine tage! nicht das ich schwanger bin mit 16???? ich habe jetz um 18.10 uhr die pille danach genommen es ist zwar ein bisschen zu spät aber die ärztin hat mir gesagt das die es nicht glaubt aber es sein kann das ich schwanger bin... aber wenn ich schwanger wäre dann wäre ich ja nicht so weggedreht! ich weiß einfach nichts mehr oder verträgt sich des alles nicht? alkohol und sex? ich will nicht schwanger sein =(=(=(=(=(= HEEELFT MIR wie sind reaktionen nach solchen abenden?

  • 4 Antworten

    Ich würd sagen du hattest eine Alkoholvergiftung. Ist klar dass du dann die nächsten Tage noch ein "schummriges" Gefühl hast und etwas neben dir stehst. Wahrscheinlich noch dazu leichte Übelkeit usw.... Ich würde dir raten mal richtig auszuschlafen, wenns dann immer noch nicht besser ist, würd ich zum Arzt gehen.


    Was die Sache mit der eventuellen Schwangerschaft angeht, da kann ich dir auch nicht helfen.


    Nur zu dem ob sich Alkohol und Sex nicht verträgt, würde ich nicht sagen, hatte schon oft genug Sex unter alkoholeinfluss, also wüsste echt nicht warum sich das nicht vertragen sollte, ausser dass man sich evtl. nicht mehr genau daran erinnern kann. Bin aber keiner der sich nieder säuft, also ist es mir noch nie passiert, dass ich mich nicht mehr daran erinnern konnte.


    Peace

    eig habe ich mich richtig ausgeschlafen aber ich weiß selber nicht was mit mir los ist.. alkohohlvergiftung? meinst du? ich musste mich bis jetzt noch garnich übergeben oder sonstiges nur schwindelanfälle und ich fühle mich hald n bisschen wie weggedreht..

    Also ich bin kein Arzt und will dir keine inkompitenten Ratschläge geben.


    Aber für mich hört sich das schon sehr nach Alkoholvergiftung an. Freunde von mir hatten die gleichen Probleme nach durchgesoffenen Nächten, einer wachte sogar im Krankenhaus auf, der hatte definitiv eine Alkoholvergiftung und musste sich auch nicht übergeben. Also ich denke nicht dass, das immer miteinander verbunden sein muss. Es kann natürlich auch sein dass du total dehydriert bist, Alkohol entzieht den Körper ja wahnsinnig viel Flüssigkeit. Also solltest du vielleicht mal ordentlich Wasser trinken.


    Also wenn ich verkatert bin was ab und zu schon mal vorkommen kann, trink ich den nächsten Tag viel Wasser, esse ordentlich, und am nächsten Tag geht es mir dann mit Sicherheit besser.


    Hoffe ich konnte ein bisschen helfen.


    Peace

    Mit dem "vorher rausziehen" unbedingt vorsichtig sein! Ich habe mal gelesen, dass bereits in der Gleitflüssigkeit vom Penis ein paar Spermien drin sind und die auch zur Befruchtung ausreichen können! Also deshalb: IMMER mit Gummi! Aber schwanger wirst du denke ich nicht sein, das wäre echt großes Pech! Aber trotzdem: macht das nicht nochmal, das ist echt gefährlich! :|N


    Und wegen dem Alkohol: Kenne ich zugut, ich bin sogar manchmal am nächsten Tag (nachmittags) noch angetrunken bzw. merke dass ich noch was im Blut habe... Aber ich trinke auch relativ viel und kann es schon gut ab! Aber so voll, dass ich ne Alkoholvergiftung hatte, war ich noch nie - ich trinke auch grundsätzlich keinen Schnaps :-)