Ich habe mir gerade Heroin gegönnt und ich fühle mich pudelwohl. Muss ich mir Gedanken machen?

    Hallo meine lieben mit Internetz nutzer.


    Ich bin der Ulf und ich bin gelehrter Mechatroniker. Ich habe vor gut zwei wochen angefangen Heroin zu nehmen. Durch einen lustigen zufall kam ich dazu das ganze einmal zu probieren und seitdem gönne ich mir alle paar tage eine Injektion. Wo können die gesundheitlichen folgen liegen? Klingt vielleicht doof aber durch meinen Konsum hat sich mein Leben drastisch verbessert. Ich fühle mich einfach so gut wenn ich es nehme. Daher interessiert mich wo genau denn darin eine gefahr bestehen soll.


    Viele Grüße euer Manfred

  • 28 Antworten

    Du fängst gleich iv an? Und du musstest nie kotzen? Respekt:)^


    Gefahren gibt es natürlich keine, das ist alles nur Verschwörung, damit nicht zu viele mit dem geilen Zeug anfangen. Aber das darf natürlich keiner wissen:_D

    Hallo

    Wie bitte was sagst du Gefahren gibt es keine ?

    Ich glaube es nicht.!!

    Ich habe keine Lust jetzt alles an Infos hier reinzuschreiben und weiß auch nicht wie man hier Seiten reinstellt.

    Jeder normale Mensch weiß,das Drogen den Körper schaden können .


    Bitte hole dir unbedingt Hilfe bei der Drogenberatung. Manfred.


    Gruß rubyfee

    Also wer sich mal Ulf, mal Manfred, und als Nickname "SchwanzusLongus" nennt, sich frisch angemeldet hat, um fröhlich einen über Heroin zu schreiben, den würde ich mal in einen Fake-News-Faden verorten ;-):)=

    SchwanzusLongus schrieb:

    Daher interessiert mich wo genau denn darin eine gefahr bestehen soll.

    Depersonalisierung? Sich mit Ulf vorstellen und mit Manfred verabschieden?

    Und wie gehts dem Pudel?

    tomwupp schrieb:

    "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" könnte einen Eindruck geben... Vielleicht mal anschauen

    Neee, das Buch ist 10000000mal besser!

    Entschuldigung für die Verwirrung! Ich bin der Manfred aber mein zweitname ist Ulf. Ich werde von bekannten immer beim Kürzeren namen genannt habe am anfang aus gewohnheit den genommen am ende aber Manfred geschrieben weil ich mir das von Emails angeguckt habe.


    Nein gekotzt habe ich noch nicht. Mir war lediglich schwindelig.


    Mich interessieren mehr die Medizinischen Aspekte wie zum beispiel ob das auf die Leber, das herz oder aufs Hirn geht. Ich kaufe das zeug nicht vom unseriösen straßen Dealer.


    Die frage kommt auf da ich schon einige male gehört hab das man mit einem guten heroin lange leben kann.


    Nochmals entschuldigung für die verwirrung!

    GastFrau schrieb:
    Braunesledersofa schrieb:

    Biste jetzt der Ulf oder der Manfred? zzz

    Ulf-Manfred... ist ein Doppelname ;-D;-D

    Tatsächlich andersherum!

    Evoluzzer schrieb:
    SchwanzusLongus schrieb:

    Daher interessiert mich wo genau denn darin eine gefahr bestehen soll.

    Depersonalisierung? Sich mit Ulf vorstellen und mit Manfred verabschieden?

    Und wie gehts dem Pudel?

    Gucke dir meine erste antwort an habe alles erklärt.