• Medikamentenabhängigkeit: Das war einmal

    Hallo Stew, lese hier schon seit längerem mit und habe festgestellt, das Du sehr viel Ahnung hast. Mein Mann macht gerade einen Tabl. Entzug durch mit meiner Unterstützung. Vorgeschichte: 1 Jahr lang Tramadolor-Retard 600mg am Tag und manchmal mehr, Tilidin Tropfen und zum Schluß Codein 600mg und mehr am Tag ohne die Nedolon, Diclofenac. Rekord lag mal…
  • 768 Antworten

    ich auuuuch

    *:)


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>


    :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>

    Zitat

    Sie hat sich ganz dolle über die Geburtstagsgrüsse gefreut und ich soll euch alle ganz dolle zurückgrüssen

    :-/ ich bin zu spät ... ich war ein paar Tage garnicht am PC.


    Sonny, natürlich auch von mir die herzlichsten Geburtstags Glückwünsche -nachträglich.


    Du Löwin ;-D

    @:)

    Quitschnasiges, vielleicht kannst Du das mal "regeln" ? ;-)


    *:)

    menno

    cyndi hat auch den geburtstag nicht gesehen..nachträglich...alles alles gute -und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel glück für die zukunft!!!


    dicke umärmelung schick@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    Soooo Sonny muß nun ab Heute ihren Mann alleine lassen.


    Süsse, ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen!!! Evlt eine sehr gute Idee, dass du Heute auf dem Rückweg bei deinem Bruder vorbei fährst :)*:°_:)* Ich hoffe, er behält dich eine weile bei sich und muntert dich ein wenig auf. Kannst du sicher gut gebrauchen. :-xx:):-x


    Freu mich, wenn ich hier wieder von dir höre... aber ich werde es vermissen, jeden Tag einen Brief von dir zu bekommen ;-D:°(;-D;-)


    Ich hab dich ganz dolle lieb :-xx:):)*:)*:)*:-xx:)

    *:) Bin wieder daaaaaaaaaaaa *:)

    An alle hier erstmal ein herzliches Hallo sagen und alle ganz lieb in den Arm nehmen @:). Hab mich sooooooo gefreut über eure Geburtstagsgrüße den ich fern ab von hier so schön und lieb mit meinem Männel gefeiert habe. Wir haben uns so gut erholt und ich habe auch viele Dinge gemacht, die einfach nur mir gut getan haben. Ich konnte wunderbar abschalten, genießen und einfach nur entspannen. Bin ja eigentlich ein Morgenmuffel, na ja nur ein kleiner ;-D. Also 5 Min. muß man mich schon gehen lassen sonst guckt Sonny so >:(. Aber dort bin ich fast jeden Morgen um 6.00 h aufgestanden, habsch misch fertisch gemacht und bin noch vor dem Frühstück meine 1000 m geschwommen und das in meinem Alter ;-D;-D;-D.


    So hat für mich der Tag sehr gut angefangen. Mein Männel hatte sich dort auch ein paar Anwendungen geben lassen. Dort ist übrigens auch ein sehr guter Arzt mit im Haus gewesen, mit dem wir bei der Ankunft ein tolles Gespräch hatten und bezüglich der morgentlichen Antriebsschwäche meines Mannes hat er ihm auch ein paar Anwenungen verordnet (war natürlich alles freiwillig, sollte aber zur Anregung dienen). Während ich also schwimmen war, ging mein Männel zu sogenannten Wechselduschen, heiß/kalt, aber sowas von heiß/kalt ;-D aber hat ihm gut getan. Er hat sich auch jeden Tag akkupunktieren lassen, wobei die Nadeln wie üblich nicht nur am Ohr und am Kopf gesteckt wurden, sondern am ganzen Körper.


    Ja mein Männel :°( ist jetzt leider nicht hier. Aber mir geht es gut. Habe ihn ja am Sonntag dann hingefahren (er war sehr unruhig wie ihr euch vorstellen könnt) aber ich weis, daß er sehr gut unter ist. Durfte mir noch kurz das Haus ansehen und das Zimmer wo er liegt. Die Aussicht die er vom Zimmer genießt, kann er direkt auf unser Hotel schauen wo wir waren. Besuchen darf ich ihn nicht, telefonieren darf er aber. Über die Ereignisse werde ich dann gegebenenfalls auch hier berichten.


    Ja wie gesagt, ich mach mir keinen Kopf, weis ja das es so ist wie es ist. Lenk mich halt mit Arbeit ab, die ich mehr wie genug habe (ist einiges liegen geblieben) *ScheißdieWandan* ;-D egal und freu mich einfach wieder hier zu sein um mit euch zu plaudern.


    Meine liebe clowny mal hier wieder in den Arm nehmen und drücken x:) + :-x..:-x..:-x Ist halt doch was anderes als wie in den Briefen gell ;-D


    Und Sammy @:) :-x Dir antworte ich auch bei Gelegenheit.


    Rebecca @:) hat mich gefreut mal wieder von Dir zu lesen. Gibt viel neues zu berichten. Mal sehen wann ich dazu komm. Werde Dir dann eine PN schicken. Wirste bestimmt staunen.


    Hallo schwimmerin @:) lieb von Dir das Du an mich gedacht hast. Das muß ich irgendwie gespürt haben :-x


    Hallo Cyndie @:) auch Dir alles liebe für das Bevorstehende. Hab gehört von Deinem Glück. Freusch misch ganz arg für Disch :-x. Wann ist es denn soweit... damit ich hier die Blumen ausstreuen kann :)^;-)


    Ja und zu guter letzt wird die marmelädsche auch noch gedrückt und bekommt einen Stirnknutscher von mir :-x ... ;-D ??werd.gleich.mal.zu.euch.rüber.kommen??


    Bis denne mal... *:):-x:-x:-x

    :-x:-xx:)x:) schön das du wieder da bist :-D freue mich schon darauf, wieder mit dir zu quatschen und Blödsinn zu machen ;-D:-xx:)

    Das hört sich doch alles ganz prima an, was du schreibst:)^ Ich hoffe dein Mann hält durch, das er das packt *Daumendrück*


    Tschakka, ihr schafft das:)*

    Hey Sonny

    @:) Willkommen zurück @:) !!

    Zitat

    Und Sammy, Dir antworte ich auch bei Gelegenheit.

    Mußt du nicht, mach dir kein Stress !! Entspanne. :)^


    *:)

    Hallo Sammy @:)

    Joah bin wieder im Ländle ;-D und das mit dem Antworten möchte ich schon noch machen, nur net mehr heute ;-D Bin bissel krocki heut. Irgendwie ist mir auch kalt...ich glaub ich muss meine Heizdecke wieder ins Bette rein machen ;-D


    Ja Sammy binsch sooooo alleene hier :°( ist schon komisch. Andere Situation wie im Krankenhaus. Haben gerade telefoniert und er hat sich noch nicht wirklich eingelebt, aber daß hatte ich ja befürchtet.


    Ansonsten hat er den ganzen Tag Programm, was auch gut ist, denn da hat er keine Zeit zum Grübeln.


    Ja und bei mir war gestern die Hölle los. Ich musste die Feuerwehr rufen, weil ich Wasser im Keller hatte. Ich wollte das Wasser aus unserem Schwimmbecken raus lassen (15.000 l Inhalt) weil das Wasser während unserer Abwesenheit gekippt war. Um es abzulassen bedarf es ein Gefälle, so daß ich den Schlauch ans Fentil des Beckens anschloss und den Schlauch gleichzeitig die Kellertreppe herunterlies. Soweit sogut...während es ablief hat es sich von innen durch den Waschraum wieder hochgedrückt...und das alles weil die Pumpe defekt war. Oh mann ich kann Dir sagen. Ich hatte mein eigenes Kneippbecken im Haus.


    Als ich bei der Feuerwehr anrief sagte ich aber noch, das es jetzt nicht sooooo dringend wäre, weil ich ansonsten befürchtete das die mit Martinshorn kämen. Was machen die Idioten, die kommen doch tatsächlich mit Martinshorn ;-D 6 Mann und die Hälfte von denen angesoffen. Wenn ernsthaft mal was wäre, könnste die in der Pfeife rauchen. Die hatten erst eine Wasserpumpe dabei die nicht ging. Da musste nochmal jemand wegfahren um eine andere zu holen. Dann ist ständig ihr Notstromakkregat (schreibt man das so:-/) ausgefallen und das alles wo mein Männel nicht da ist.


    Ich hatte dann zu denen gesagt, wenn ihr das Becken nicht mit nimmt, dann schneid ich es zusammen. Habe es jetzt dem Kindergarten gestiftet ;-D und mein Rasen sieht jetzt aus, als wäre dort ein Ufo gelandet (Rasen futschi). Muß ich morgen mal fotografieren und schicks Dir dann.


    zzzzzzzzzzzzzzz schlaf gut liebe Sammyzzzzzzzzzzzzzzz ich schlaf auch schon ;-D bis morgen @:)

    Ach Sonny..

    ..du hast diese mittlere Katastrophe mit dem Wasser so lustig erzählt, dass ich vor Lachen fast vom Stuhl gefallen bin. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle aufrichtig entschuldigen ! ;-D


    Du hattest doch vor ein paar Monaten schonmal sowas mit Wasser im Keller... :-/ , was machste da denn immer ?! Gib´s zu die Versicherung zahlt zu gut... ;-D


    Aber im ernst, so ´ne Kacke passiert immer wenn man´s am wenigsten gebrauchen kann. Tut mir echt leid :°_

    Zitat

    Ja Sammy binsch sooooo alleene hier ist schon komisch. Andere Situation wie im Krankenhaus.

    Ja, wenn man es gewohnt ist , dass im Bett neben einem das Geliebte liegt, kann es ohne das, schon ganz schön einSam werden... (was für ein Satz %-| ;-D )


    Schlaf schön, Sonny. Alles wird gut. :)*

    Hi Sam

    Zitat

    Du hattest doch vor ein paar Monaten schonmal sowas mit Wasser im Keller... , was machste da denn immer?! Gib´s zu die Versicherung zahlt zu gut.

    ;-D;-D;-D Na diesmal wars nicht ganz soooo schlimm. Ich habs ja noch rechtzeitig gemerkt bevor die ganzen 15.000 l in den Keller geflossen sind. Aber so bis zum Knöchel war es schon. Wenn alles reingelaufen wäre, hätte ich meine Bahnen im Keller schwimmen können ;-D Aber allein hätte ich es nicht mehr rausbekommen, weil die Pumpe wo defekt war ja in dem Moment hochpumpen muß, weil doch unser Grundwasser höher ist. Dann haben die F. natürlich den Rest vom Becken auch noch leer gepumpt...wollte da kein Risiko mehr eingehen.


    Das Härtste war dann noch als ich denen was zu trinken anbieten wollte, und dabei dachte ich an Cola, Fanta, Kaffee, etc. ;-D da kam dann nur, Bier, Weinschorle, ein Schnäpschen weils dem einen schlecht war ;-D;-D;-D und ich dann, ähhhhhhhhh:-/ wir sind ein nichtstrinkendes Individuum ;-D darauf der andere mit höhnendem Gelächter: Hahh, der war gut ;-D


    Später sind sie dann noch alle voll kreischend und mit Anlauf auf das Schwimmbecken gesprungen das die Luft rausging. Oh Mann ich kann Dir sagen, war froh wie die alle weg waren. Die Nachbarn müssen ja auch gedacht haben, was treiben die denn da ;-D


    *:)*:)*:)