Welche normalen Medikamente machen den bitte PCP positiv?


    Ich kenne nur Ketamin und das bekommst Du nur vom Arzt.Also kannst Du beweisen woher positiv gewertet.


    Genauso sind Codein haltige Medikamente verschreibungspflichtig. Also auch Nachweisbar wieso positive Reaktion.


    Von was für Drogen redest Du. Bitte mal etwas genauer.


    Danke


    Noddie

    Zitat

    Von was für Drogen redest Du.

    Es handelt sich um DXM (Dextromethorphan), ein hustenstiller der nur Aphothekenpflichtig ist.


    "DXM könnte mit einem geeigneten Test einige Tage nachgewiesen werden, allerdings wird danach einfach nicht gesucht, weil es legal ist. Es gibt anekdotische Hinweise darauf, dass grosse Dosen DXM einen PCP-Test anschlagen lassen können, was auch einigermassen glaubhaft klingt, da DXM u.A. an PCP-Rezeptoren wirkt."


    ]]

    Hi

    hab mich erkundigt. Mit dem Hustensaft hast Du recht, aber wie gesagt in großen Mengen. Du müstest schon mindesten die 5 fache Tagesdosis nehmen um positiv zu werden. Also den Hustenstiller mißbräuchlich verwenden.


    Noddie

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.