Nimmt er Drogen?

    Hallo,


    ich habe die Vermutung, daß mein neuer Freund Drogen nimmt. Die von mir bemerkten Anzeichen sind:


    - ständiges starkes Zittern in den Händen


    - seeehr unruhiges Schlafverhalten (Herumwälzen, aus-dem-Bett-fallen-lassen, Zucken, andauernde Änderung der Schlafposition (jede Minute), Umhergehen zwischen den Schlafphasen)


    - Überhaupt sehr geringes Schlafbedürfnis (selbst nach durchzechter Nacht nur 3-4 Stunden)


    - Kein Appettit ("Wenn ich jetzt was esse, kotze ich")


    - Zeitweise sehr anhänglich, gegen Ende des Abends/der Nacht dann aber ziemlich abweisend


    Hinzufügen muss ich wohl noch, daß er oft und viel Alk trinkt. Vielleicht wirkt sich die Kombination von Alk mit etwas anderem so aus...


    Hat jemand ne Idee, was das sein könnte? Ich tippe auf Koks/Speed, aber ich weiß es nicht...


    Bevor ich ihn drauf anspreche, möchte ich mich hier erstmal etwas schlau machen, da ich auf diesem Gebiet nicht so bewandert bin.


    Wenn noch Fragen sind, die zur Aufklärung beitragen können: immer her damit!


    Danke für eure Antworten!

  • 17 Antworten

    Das hört sich für mich nach Speed an. Wenn er viel Alk trinkt, merkst du ihm den Rausch an? Wenn jemand Speed nimmt, benimmt er sich meist trotz Alkohol einigermaßen normal und nicht wie ein Betrunkener. Das Zittern, keinen Hunger haben und wenig schlafen hört sich sehr stark nach Speed an, allerdings muss ich zugeben, dass ich mich mit Koks nicht auskenne und daher nicht weiß, ob es zu ähnlichen Symptomen führt.

    Hört sich für mich nach Koks an.Vor allem wegen den aussagen "wenn ich jetzt was esse kotz ich" und "gegen anfang des abends zutraulich und nachher abweisend".auf koks ekelt man sich manchmal davor was zu essen und die gute laune kann auch sehr schnell verfliegen.


    Das mit dem schlecht schlafen hört sich allerdings eher nach speed an also würd ich sagen eins von den beiden sachen.

    @waterplanet

    weil ich bei meinem freund, der kokain konsumierte, ähnliche anzeichen bemerkt habe. zu anderen drogen wie z.b. speed kann ich mir kein urteil bilden, weil ich keinerlei erfahrungen damit gemacht habe. deshalb habe ich auch ein fragezeichen hinter meine vermutung gesetzt.


    sprich in doch einfach mal in aller ruhe darauf an!

    Ich tippe auf Kokain. Dieses Schlafverhalten kenne ich auch noch zu gut. Diese Sprunghaftigkeit ist auch typisch.


    Ist dein Freund männlich und du bist weiblich?


    Wie alt ist er ca.? In welchen Kreisen verkehrt er?


    Ein paar mehr Details wären nützlich.


    Viele kommen z. B. über Speed ans Kokain.

    @ queen

    Das würd ich nicht vergleichen.Koks und Speed das sind zwei ganz verschiedene paar Schuhe.Das eine geht mehr auf körper und geist und das andere mehr auf charakter und lebenseinstellung was zu was gehört kannst du dir denken.aber bei einem speed user ist mit sicherheit mehr chance da als bei einem kokser.

    @ Lifelike

    Sicherlich ist es ein Unterscheid. Aber letztendlich sind beides Drogen und Drogen haben in einer Beziehung nichts zu suchen. Es ist einfach nicht möglich, mit einem Süchtigen eine gesunde Beziehung zu führen und diese Beziehungen gehen immer auf Kosten des nicht konsumierenden Partners.


    Du wolltest uns doch mal grob über deine Erkenntnisse erzählen. Machst du das noch?

    @ FlowerQ

    Ja das wollte ich.Kommt bestimmt auch noch.Nur im moment bin ich leider nicht mehr so in der selbsterkenntnis phase wie ich es mal war.Es läuft halt alles so vor sich hin.Ausserdem der fakt das ich mir gleich am 1. schon wieder 5g holte spricht nicht unbedingt dafür das ich es momentan wirklich packen kann(will).


    Werde aber noch darauf zurückkommen.


    Wollte halt nur nicht schreiben das es aufwärts geht oder so wenn es in wahrheit nicht so ist.Will hier ehrlich bleiben.

    hey man

    ihr tippt hier auf speed, koks und xtc, gebt tipps, dass sie schluss machen soll und wisst garnicht ober überhaupt drogen nimmt... ich selbst könnte mich auch manchmal so beschreiben: appetitlosigkeit, stimmungsschwankungen usw, aber nehm keine drogen (mehr)... das muss wirklich nicht an drogen liegen, ich würd vorschlagen, ihn erstmal weiter zu beobachten...

    Ich denke, wenn er wirklich irgend so ein Zeug nimmt, dann müsstest du das doch auch irgenwo finden. Ist es nicht so, dass Süchtige auch ihre "Sachen" irgendwo bei sich tragen, wenn sie was brauchen? Hast du schon mal seine Sachen durchgeschaut? Ich weiss zwar weder, wie Speed noch wie Koks aussieht, aber vielleicht findest du ja was verdächtiges.


    Du solltest deine Vermutung unbedingt aussprechen. Vielleicht ist er "nur" krank und dein Verdacht völlig unbegründet.