• Rauchfrei

    Hallo Morgen Ich habe das rauchen am Mittwoch den 21.01.09 um 9.30 Uhr spontan beendigt. Ich rauche seit meinem 12 Lebensjahr. Muss etwas ausnehmen. Ich habe am 21.4.08 meine Ernährung umgestellt, Sport wie walken, laufen, Fahrrad fahren dazu genommen. Mich dem Alkohol auch komplett abgewendet, so auch 21 kg abgenommen. Ich stolperte über eine Klasse…
  • 659 Antworten

    Hi Luppi


    Der ständige Begleiter gehöt zu unserem Leben, zwar ist er in der Vergangenheit, aber er ist da! ;-D


    Ja so Leistungsorientiert bin ich auch! Es war so schwer am Sonntag ich dachte nur, was soll das. Mit taten die Beine so weh! Und für was soll ich das tun?


    Ja für wen wenn nicht für mich. Ich werde nicht gezwungen, ich tue es für mich. Für Minuten wie jetzt wo ich nassgeschwitzt vom Training komme, hier sitze und noch ausschwitze, und dieses Gefühl in mir habe, restlos zufrieden zusein! Ja Glücklich kann ich sagen!


    Und das darf ich nicht vergessen, ich tue es freiwillig.


    Heute der Termin beim Ortkopäden gab mir auch zu denken! Dehnen!


    Ich dachte immer Blödsinn, aber ab heute nix Blödsinn. Habe so trainiert wie er mir sagst, auf die Fußspitzen halten, langsam abrollen, und wieder auf. Der gleiche Schmerz wie beim Joggen kam, oder auch Kupplung teten ( das meinte ich damit, ich federe nicht, ich bekomme den Hintern nicht hoch) Dann dehne ich wie der Orthopäde es mir gesagt hat, bis zum Schmerz, halten, Schmerz weg, weiter!


    So und das wir nun jeden Tag zu meinem Sport gehören!


    6,5 km mit dem Rad durch den Wald. Kam zur Gruppe und alle lachten schon und klatschten. Ich war in der Zeitung und die Zeit wäre super bei der schweren Strecke, letztes Jahr sind einige mitgelaufen!


    Ich bekam sogar Händegratulationen huch!


    13 km waren heute super in 1.15 durch. Durch das Fahrrad fahren war ich warm und der Kampf Krampf war ruck zuck vorbei.


    6,5km mit dicken Bäckchen huch wie anstrengend zurück.


    Bin immer noch am tropfen, aber das Marmeladenbrot war lecker meine Diät schreibt mir jetzt noch einen schockicappuccino vor. Gute Diät!


    Laufen macht glücklich und das 100%


    Ich möchte auch abnemen, stehe seit OKT. *:) gut machte Heilfasten nahm dann noch 10 kg ab ;-D aber auch wieder 4 kg drauf. Spot macht auch Hunger :)z


    Unser Stoffwechsel hat sich verändert und das benötigt Zeit. Das ist ok x:)


    HUNGER :-/


    Alles liebe Pia

    mein Mann hat mir gestern Abend gesagt: Ich soll wieder rauchen dann bin ich erträglicher. Bin ständig am rumnörgeln, sagt er. Ich hoffe das es nicht mehr allzu lange dauert und ich wieder die alte bin.


    Kann man solche entzugserscheiningen bekommen? Ich kann mir das nicht vorstellen, na bei Drogen weiß man das aber Ziggis. Ich werde mich bemühen wieder die alte zu werden.


    Ich bin stolz auf mich seit 10 1/2 Tagen Rauchfrei und kein KG zugenommen. :)^


    Luppi das werde ich machen Wasser trinken und feste durchatmen

    hallo, Tiffi73...bei mir waren es die ersten 3 Tage sehr schlimm (schmacht) und dann brauchte ich noch so ca. 3-4 Wochen um mit dem "ichbinsounzufrieden"-Gefühl "fertig" zu werden. Es ist klar ne Gewohnheit, die du aus deinem Alltag verbannen musst....und das ist nunmal nicht ganz so einfach. ich habe im Januar das 2. Mal aufgehört zu rauchen und bin relativ stolz auf mich, dass ich keine Zigarette mehr benötige. Ich habe mich zur Unterstützung noch Hypnotisieren lassen, was mir sehr geholfen hat. Klar, die Gedanken, mal wieder eine zu rauchen, sind auch nach 5 Monaten immer noch da, aber auch genauso schnell wieder weg, wenn ich dran denke, wie ich rieche....oder gerochen haben muss....einfach nur eklig....


    Ich drücke dir die Daumen, dass du es weiterhin durchhälst und auch deine normale Laune zurückkommt....viel Glück...*:)@:)

    na 3-4 Monate dann hab ich ja ein Ziel vor Augen. Dann bin ich ja Okt- Nov wieder normal.


    Wenn mein Mann wieder meckert, sag ich ihm evtl noch bis Nov dann bin ich die Alte :=o


    Mal sehen vielleicht kann er sich damit anfreunden. Nein ich will auch keine Ziggi mehr. Was ich die Tage schon an Geld gespart habe, das habe ich am Montag für mein Kind investiert:-) ganz stolz bin


    @ bfunke Habe auch durch Hypnose aufgehört

    @ Tiffi:

    Nicht Monate sondern Wochen....laß noch nen Monat vergehen und du wirst sehen, dass es besser wird. Also das mit der Hypnose war für mich sehr erleichternd....klar, der Wille muss da sein, aber da ich weiß, wie es ist, wenn man/frau von heute auf morgen aufhört ohne eine "unterstützung", finde ich das mit der hypnose sehr entspannt....was ich auch festgestellt habe ist, dass ich absolut den Rauch nicht mehr mag und dass ne Zigarette total stinkt....:(v:)z das war halt beim ersten Mal nicht so und hat mich dann auch wieder dazu "gezwungen" mit dem Rauchen anzufangen. Aber jetzt ist es nur der Gedanke, aber kein Verlangen mal an ner Kippe zu ziehen oder so....ich hab mir von meinem "ersten" Geld ne Kamera gekauft....und ich bin sehr stolz drauf....hehe@:):)*:)^

    4 Wochen ist natürlich viel besser.... hat mein Mann nicht mehr ganz so lange mich zum aushalten. Ich geb es ja auch zu, im Moment bin ich wirklich stressig, merke es selber.


    Ich bin von dem Seminar gekommen, als die Hypnose vorbei war, und bin raus und hab gesagt


    Ich bin Nichtraucher.

    Ja, bei mir war es ähnlich....ich wollte nicht mehr rauchen....komisch zu beschreiben. Habe noch ans rauchen gedacht, aber dann wollte ich nicht mehr rauchen....hehe...und will es immer noch nicht....und an meinem Geburtstag hab ich Halbzeit....@:)

    und ich hatte noch eine Zigerette, und suchte einen Automat ]:D


    Ich schaute auf die Packung und dachte, den Scheiß wolltest du auch nicht mehr. Die rauchste noch im Gedanken auf dein Nichtraucherleben! :)^


    :)z so war es, und sehr gute Entscheidung immer noch :)^:)z

    och tiffy :)_ dein mann sollte dich unterstützen - so ist das natürlich doof :)*


    mein mann und ich meckern uns auch manchmal an ;-),aber das ist schnell vorbei. und: normal wie vorher wirst du niiiieeeee wieder - denn du bist ne ex-raucherin :)^;-):-p


    und das ist das was zählt.


    kent ihr das: http://swr3-rauchfrei.softonic.de/ dieser rechner erscheint immer automatisch beim hochfahren meines pc's und sagt mir,wielange wieviel ich nicht mehr rauche und vieles mehr;-) find ich echt gut

    Mal ganz ehrlich *:) ganz unter uns!!!


    Frau muss nicht launisch sein, da hat der Mann recht, oft tun wir das nur um Anerkennung zu bekommen, und Trost weil wir nicht rauchen!!!


    Nicht böse sein, ist aber so!!


    Geh laufen, spazieren, lenk dich mit Sex ab :)D