• Rauchfrei

    Hallo Morgen Ich habe das rauchen am Mittwoch den 21.01.09 um 9.30 Uhr spontan beendigt. Ich rauche seit meinem 12 Lebensjahr. Muss etwas ausnehmen. Ich habe am 21.4.08 meine Ernährung umgestellt, Sport wie walken, laufen, Fahrrad fahren dazu genommen. Mich dem Alkohol auch komplett abgewendet, so auch 21 kg abgenommen. Ich stolperte über eine Klasse…
  • 659 Antworten

    Hallo zusammen,


    war schon lange nicht mehr hier im Forum.


    Ich wollte aber mitteilen, dass ich immer noch rauchfrei bin ;-D


    9 Monate und 5 Tage oder so .... langsam wird es schwer den Überblick über die Zeit zu bewahren.


    Ab- und zu vermisse ich die Ziggi aber schon noch. Irgenwie verbinde ich auch schöne Zeiten mit ihr.... aber dann sag ich mir ganz schnell.... Einbildung... hart bleiben.


    Also wir ihr seht.....so easy ist es bei mir immer noch nicht aber ich habe einen eisernen Willen.


    Ich wünsche allen schon mal frohe Ostern *:)

    Hallo zusammen,


    auch ich hab mich nun entschlossen, aufzuhören. 9 Stück trennen mich noch von meinem Vorhaben. Ist die Schachtel leer, soll es auch so bleiben. Ich will, möchte und muß es schaffen rauchfrei zu leben.


    Ab morgen früh geht es los. :[]


    Ich bin gespannt, ob ich es packe, es ist mein erster Versuch und ich rauch nun seit 13 Jahren ]:D


    LG jeannie

    Jeannie81 ich drück dir die daumen! glaub an dich ^_^


    Ich bin jetz exakt seit einem Monat Rauchfrei =) und vermisse die ziggi so gut wie garnicht, nur bissl komisch isses wenn man party macht und um einen rum alle Rauchen, da kommt schon ab und zu mal das verlangen nach einer ziggi zurück.


    Doch da mein Freund immer bei mir is, lenke ich mich mit ihm ab...er ist nichtraucher schon immer gewesen *ggr* und die meisten meiner Raucherfreunde....sagen schon zu mir "brauchst garnet so zu gucken du kriegst keine ziggi!" und das find ich klasse =)


    Aber ich muss zugeben irgendwie schmeckt jetz alles intensiver und leckerer ^.^

    ja suuupi :)= :)^ :)z -

    Zitat

    wenn man party macht und um einen rum alle Rauchen,

    dafür ist der dicke kopf nicht so arg ;-) ]:D ,das nikotinmonster hat schon seinen teil für kopfweh dazugetan ]:D

    jeannie81, wenn du es willst,schaffst du es :)* hab auch nach 25 jahren "rauchkarriere" und ca 20-25 st am tag es im zweiten anlauf geschafft ;-)


    bis jetzt 1 jahr,1 monat, 2 wochen und 1 tag ;-D

    hoffentlich schaff ich das auch so lang wie ihr ":/


    bin nun den 3. tag rauchfrei %:| bin morgens aufgewacht und wusste, dass es der tag zum "aufhören" ist ;-D hatte das gar nicht geplant....mein freund war richtig geschockt (er ist noch raucher) ;-D


    es fühlt sich richtig an ;-D :)^

    Guten Morgen :)D


    jep es ist soweit, gestern abend um 22 Uhr die letze geraucht. Feuerzeuge abgegeben, Taschen durchwühlt, dass auch nirgendwo ein kleines Raucheruntensil zu finden ist.


    Es war schon komisch heute früh, die erste wegzulassen. Aber gleichzeitg fand ich es gut. Warum? Weiß ich nicht. Ich bin vielleicht etwas durch den Wind. Es passiert im Moment eigentlich zu viel. Aber naja, das soll ja keine Ausrede sein, den Kollegen um ein Zigarettchen zu bitte ]:D . Ich will es ja, also bleib ich stark. Zur Not hab ich ja die netten kleinen Nicorette Kaugummis im Rucksack %:|


    Gut der erste rauchfreie Tag liegt vor mir, pack ich es an...


    Euch einen wunderschönen Tag

    Ich freue mich sehr, dass einige hier rauchfrei werden bzw. geworden sind. Bin auch Ex-Raucherin. Seit 25 Jahren. ;-D Eine Kollegin von mir hatte einen Zigarettenzähler auf ihrem PC. Den hat sie aus dem Internet runtergeladen. Es war ein Programm, dass ihr bei jedem Start des PCs ausgerechnet hat, wieviel Geld sie schon durch Nichtrauchen gespart hat.


    Ich wünsche auf jeden Fall allen Nichtrauchern weiterhin viel Erfolg.

    Ich freue mich sehr, dass einige hier rauchfrei werden bzw. geworden sind. Bin auch Ex-Raucherin. Seit 25 Jahren. ;-D Eine Kollegin von mir hatte einen Zigarettenzähler auf ihrem PC. Den hat sie aus dem Internet runtergeladen. Es war ein Programm, dass ihr bei jedem Start des PCs ausgerechnet hat, wieviel Geld sie schon durch Nichtrauchen gespart hat.


    Ich wünsche auf jeden Fall allen Nichtrauchern weiterhin viel Erfolg.

    Hallo bin recht neu hier und will auch was zu dem Thema Sagen...


    Ich selbst bin 25 und rauche seit ich 12 bin oder wars 11? ich hab keine ahnung mehr


    Pro tag ne schachtel is mein verlangen .... es nervt mich zwar manchmal selbst aber jeder versuch, es zu scheiterte bis jetzt


    Meine freundin selbst ist nichtraucher was mich also auf den Balkon verbannt ist nicht weiterschlimm


    das andere ist das nikotin immer teurer wird (4,35 kosten meine) das is nicht wenig also rauche ich in einer woche 30,45


    und somit 121,80 € im monat ungefähr das is nicht grad wenig


    hab schon viele kosten bei mir gesenkt (aus anderen gründen)


    aber irgendwie schaffe ich es nicht das erste was ich morgens nach dem aufstehen mache ist Hunde anleinen und gassi dabei ne kippe


    dann kommt dieser abartige nikotin-flash meistens wo mir so richtig toll schwumrig wird im kopf


    kippen einfach wegschmeissen geht nicht denn der nächste stressfaktor schreit dann förmlich nach ner kippe


    habt ihr nen paar tipps was ihr so macht wenn euch der teufel packt und was macht ihr gegen euren stressteufel?

    Guten Morgen :)D


    ja der erste Tag war nicht leicht, knapp knapp 23 Stunden rauchfrei, schlug der kleine Teufel auf der rechten Seite zu. Der Wille war da, aber der Verstand kurzfristig abgestellt und voila, eine Kippe im Mund. Naja, so schlimm ist es grad nicht, denn 1 Kippe in 24 Stunden ist doch nicht schlecht ]:D .


    Heute ist Tag Nummer 2. Mal schauen, ob es heute abend wieder zum bösen Zwischenfall kommt.


    Aber im großen und ganzen war der Tag gestern echt okay. wNur eins hat mich verwirrt. Die Zeit schien fast stillzustehen. Sonst rennt die Zeit immer, aber gestern? Ganz merkwürdig, ich schau mal, wie es heute wird.


    Ich wünsch Euch einen rauchfreien Tag *:)

    nichtrauchertag nummer 5 ":/


    ich glaub heute wird es besonders hart....hatte bis jetzt frei....muss heute wieder arbeiten.


    hat schon fast was ritualhaftes mit den kollegen bei der übergabe noch eine zu rauchen >:(


    nebenwirkungen vom nichtrauchen: meine verdauung spielt absolut verrückt %-|

    Wenn ihr in einer stresssituation seit geht mal aufs klo, oder ins auto oder in einen raum wo keiner is....damit ihr kurz abschalten könnt und dann SCHREIT!!! SCHREIT so laut ihr könnt, das is mega befreiend oder tretet und stampft wie nen kleines bockiges mädel aufn boden haut mit der faust aufn tisch..aber net zu doll....das hilft...mach ich auch immer ]:D

    ähm kann ich nich machen :-) Hab kein Auto und ich wohne in nem Neubau wo ein nachbar den anderen hört ich glaub die unter uns würden durchdrehen wenn ich da 10 -20 mal am tag trampel und brülle aber der tipp is cool :D