• Rauchfrei

    Hallo Morgen Ich habe das rauchen am Mittwoch den 21.01.09 um 9.30 Uhr spontan beendigt. Ich rauche seit meinem 12 Lebensjahr. Muss etwas ausnehmen. Ich habe am 21.4.08 meine Ernährung umgestellt, Sport wie walken, laufen, Fahrrad fahren dazu genommen. Mich dem Alkohol auch komplett abgewendet, so auch 21 kg abgenommen. Ich stolperte über eine Klasse…
  • 659 Antworten

    In Relation zu normalen Zigaretten weniger schädlich. Im Relation zum Nichtrauchen schon. Soweit ich weiss, sind die so schädlich wie an einer stark befahrenen Straße spazieren zu gehen.


    Garnicht zu Rauchen ist natürlich die bessere Alternative, Kräuterziggis sind das kleinere Übel. Und die benutzt man ja auch, um aufzuhören, nicht um (Kräuterziggi-) Raucher zu bleiben.

    ist doch schon aber mal ein guter Anfang nur eine zu rauchen...!!!


    Aber das kenn ich, egal wie schlecht es mir gegangen ist ich habe geraucht...!!!

    Zitat

    ist doch schon aber mal ein guter Anfang nur eine zu rauchen...!!!

    Naja, ist aber eben meist wieder ein Anfang weil die Nikotinrezeptoren wieder Futter kriegen.

    ja klar, aber von einer Schachtel auf eine am Tag ??? Gerade wenn man noch gar nicht so richtig aufgehört hat ???


    Ich dürfte auch keine rauchen nur mal so...ich wär gleich wieder voll drauf. Daher probier ich es erst gar nicht aus.

    :-D ich wünsche allen,die es geschafft haben (juchuu fast 2 jahre schon ;-) ), ein weiteres jahr rauchfrei dazu ;-D und allen die den vorsatz haben,aufzuhören: seit stark - es lohnt sich bestimmt :)^ :-D


    und alles was hilft,über diese sucht hinwegzukommen ist erlaubt. auch wir haben die kräuterzigaretten gehabt,wenns grad ganz arg war, und die sind ja mit normalen zigarretten üüüberhaupt nicht zu vergleichen.


    dazu haben wir der "fisher man industrie" zum aufschwung verholfen ;-D

    Bin seit nun über 5 Jahren (doch schon 5, ich hatte 4 im Kopf) Nicht-mehr-Raucher. :-) (Ich finde die Bezeichnung Nichtraucher unzutreffend, weil Nicht-mehr-Raucher ja doch sowas wie trockene Alkoholiker sind)


    Und ich liebe meine Kräuterziggis dafür!

    1,5 Jahre rauchfrei ;-D

    Zitat

    (Ich finde die Bezeichnung Nichtraucher unzutreffend, weil Nicht-mehr-Raucher ja doch sowas wie trockene Alkoholiker sind)

    :)z

    ich will auch endlich aufhören!


    mache mir irgendwie in den letzten tagen verstärkt sorgen um meine gesundheit. würde mich sehr gern im fitnessstudio anmelden, habe aber leider das geld momentan nicht (rauche selbstgedrehte – nicht so teuer). aber nachdem ich das einige zeit als ausrede vorgeschoben habe, denke ich mir jetzt: egal, dann werde ich eben erstmal n bisschen dicker. hauptsache, ich höre auf!

    Blöder Tipp, aber wenn Du aufhörst zu rauchen hast Du etwas mehr Geld über...!!!


    Aber ist doch schon mal gut wenn Du mit dem Gedanken spielst. Man muss es auch wirklich wollen sonst klappt das nicht. Viel Glück