• Rauchfrei

    Hallo Morgen Ich habe das rauchen am Mittwoch den 21.01.09 um 9.30 Uhr spontan beendigt. Ich rauche seit meinem 12 Lebensjahr. Muss etwas ausnehmen. Ich habe am 21.4.08 meine Ernährung umgestellt, Sport wie walken, laufen, Fahrrad fahren dazu genommen. Mich dem Alkohol auch komplett abgewendet, so auch 21 kg abgenommen. Ich stolperte über eine Klasse…
  • 659 Antworten

    :(vso eine Suchtatake ist auch etwas feines! :)^Das Haus ist geputzt!


    Ehlend, Ehlend :)D schrecklich bin ich!


    Heute werde ich nicht mehr rauchen, war kurz davor, hatte schon die Euros da liegen, hatte schon sämtliche Ausreden parat, sämtlichen Menschen gedanklich bescheid gegeben warum ich rauchen musste!


    Und das nach 4 Wochen! :idea:


    Bin eh in letzter Zeit früh schlafen, bin nur noch müde und zickig :°( so kenne ich mich garnicht :-o


    Danke :)_ puh

    will auch aufhören.habe nur nach ner weile echt schlechte Laune.was kann ich dagegen tun?Hatte 6 Jahre aufgehört und vor ei einhalb jaren wieder angefangen!!!Schei...,sage ich nur.will unbedingt aufhören.schon zum Vorbild meiner Kinder.Es ist abe trotzdem schwer.:-/

    Ja es ist schwer, aber du zeigst mir das, das man auch mit Kippe zickig und schlechtgelaunt ist! :)D


    Komm her Lena lass uns knatschen :)z und :)_


    Ich mach dir einen vorschlag ;-D du hörst auf zu rauchen, ich fang nicht mehr an zu rauchen, und wir machen einen Knatschthread auf {:(


    Ab morgen ist Schluß mit knatschen, halb sieben gehe ich joggen!

    @ :)

    Geht klar.Ab morgen wird nicht mehr geraucht.Aber joggen gehe ich trotzdem nicht.Da bin ich mit meinen Kiddis schon unterwegs wegen Schule und Kiga.Ich erstatte morgen Bericht wie es war ohne Kippe.Grault mich jetzt schon davor,aber ich kann es schaffen.Sind ja nur teure-sinkende-krankmachende Stengel!!!!

    Ich bin froh das ich schon 4 Wochen habe, ich bekäme Angst vor dem ersten Tag! :)z


    Ich denke an dich und drück dir die Daumen :)z :)^

    Juhu.Habe gestern abend so ca.halb zehn noch eine geraucht.Aber seid dem nicht mehr.Heute früh ging es noch ganz leicht,aber jetzte fange ich schrecklich an zu kämpfen.Ich will nicht dran denken,aer ich tue es trotzdem.Nur gut das ich keine hier habe.Ich überlege trotzdem ob es gut ist wenn ich jetzt schon aufhöre.Habe zur Zeit vie Streß durch die Gesundheitsprobleme meiner Tochter und dann fange ich auch noch Montag mit Fahrschle an.Ob ich vielleicht erst wirklich das alles hinter mich bringe?Habe Angst bei der nächsten Sreßsituation nicht durchhalten zu können.Was soll/kann ich nur tun

    :-(

    Ich denke du wirst dir diese Gedanken immer machen. Ist der Zeitpunkt einmal perfekt? Das sind die Suchtgedanken, hatte ich so auch! Bleib stark. Ich hatte in dieser Zeit zwei Katzen krank, schwer krank. Kannst du unter, mein Kater hat verstopfungen, und Freigänger mit Halskrause. Zudem geht es mir auch nicht so gut!


    Halt durch! :)_

    Du hast recht.Es gibt imer einen Grund zum weiter rauchen.]:D der da ist Schuld.Ich werde geich mit Hund gassi gehen und dann Schokolade essen.Ich bleibe stark.Irgendwie!!