• Rauchfrei

    Hallo Morgen Ich habe das rauchen am Mittwoch den 21.01.09 um 9.30 Uhr spontan beendigt. Ich rauche seit meinem 12 Lebensjahr. Muss etwas ausnehmen. Ich habe am 21.4.08 meine Ernährung umgestellt, Sport wie walken, laufen, Fahrrad fahren dazu genommen. Mich dem Alkohol auch komplett abgewendet, so auch 21 kg abgenommen. Ich stolperte über eine Klasse…
  • 659 Antworten

    Nah ich bin kein Freund Von Geld ausgeben was man noch nicht hat! Kann auch böse ins Auge gehen!


    Aber du Charlotte kennst dich besser :)D


    Zugelegt habe ich 2 kg in den fast 5 Wochen, aber nur weil ich länger keinen Sport gemacht habe. Ab morgen gehts los mit Heilfasten!


    lg @:)

    kirsty09

    Bleib hart, aber pass auf mit dem Essen, und zunehmen. Denn wie ich finde, Grund Nummer eins um wieder das Rauchen zu beginnen. Das bekommt man nicht so schnell weg :p>

    Temmy

    Zitat

    Nah ich bin kein Freund Von Geld ausgeben was man noch nicht hat! Kann auch böse ins Auge gehen!


    Aber du Charlotte kennst dich besser

    Wie meinst du das? Geld ausgeben, das man nicht hat...ich hatte ja genug.

    Du hast dich ins Fitnessstudio angemeldet, ohne das du es noch nicht geschafft hast, das Geld einzusparen!


    Was ist wenn du es nicht schaffst? Dann hast du eine Doppelbelastung und kein Geld!


    lg :)D

    Temmy


    Ach so meinst du das!


    Ich brauche dafür ja gar nicht sparen, kostet nur 16,80 im Monat. Ich werde es mir definitiv nicht mehr leisten können und ich werde es auf jeden Fall schaffen aufzuhören. Habe großen Anreiz :-) Kriege was zum Führerschein dazu, wenn ich es schaffe!

    Guten Morgen meine Freunde.*:)Ich bin so froh das ich euch zum reden habe:)_.Habe gestern wieder einen Tag geschafft nicht zu rauchen.Und heute beginnt für mich der 6ste Tag.Es wird langsam leichter.:-DNur in Streßsituationen und wenn ich Ärger habe ist es noch schwer.Habe sogar letzte Nacht geträumt das ich wieder geraucht habe.]:DSchrecklich!!!Mein Umfeld traut mir das nicht zu.Sind einfach zu viele Raucher um mich rum.:-(Letztens hat mir sogar ne Bekannte eine angeboten.Habe abgelehnt(aber eigentlich nur weil sie Menthol hatte)und die rauche ich nicht.Weiß nicht was ich getan hätte wenn es eine ordentliche Marke gewesen wäre.:-/Manchmal denke ich warum soll ich eigentlich aufhören und dann denke ich an meinen Motivationssatz"Ich will gesundbleiben und ein gutes Vorbild für meine Kinder sein".:)z

    Zitat

    Ich will gesundbleiben und ein gutes Vorbild für meine Kinder sein"

    Das würde mich schon abhalten und

    Zitat

    Mein Umfeld traut mir das nicht zu

    Ha, denen würd ich es zeigen....wenn ich in Streßsituationen komme, dann greif ich zum Portemonai und hole 4 oder meistens 5 Euro raus, und gehe zu meiner Spardose, und dann schmeis ich das Geld genüsslich hinein (ich hab so ne große Flasche) ja und dann ist wieder gut!!!@:) Lies das Buch, Endlich Nichtraucher in deiner Situation echt super. *:) Ich drück dir weiter die Daumen....


    PS: Denk dran, wie widerlich es ist, wenn man/frau nach kaltem Rauch riecht....und wie deine Kinder das empfinden...:=o

    Ich hatte mir am 21.4.08 vorgenommen abzunehmen, auch kein Alk mehr zutrinken. Ich hielt mich etwas von allem fern was mich verführen könnte, und das sind nicht Leckereien, weil ich arbeite in einer Bäckerei, sondern vor Menschen die einem unbewusst, aber auch aus Mitleid weil sie ja wissen wie schwer es ist, verführen!


    Ich hielt mich auch von meinem Umfeld Rauchern fern, da war auch mein Sohn drunter. Da ist mittlerweile keiner mehr böse, weil jeder weiß, die schaft das, sie will das, so!


    Sich als Ex Raucher unter so vielen Raucher aufzuhalten ist Leichtsinn ]:D


    Wie du siehst, du hättest zu gegriffen LenaFo:-o und das wäre das Ende, glaub mir!


    Eine Zigarette, ein Zug :(v ab geht die Post!


    lg Pia

    War gestern abend noch spazieren, bin ja aum Heilfasten. Da ging einer vor mir der Rauchte, klar habe ich das Näschen in die Luft gestreckt ;-D aber der alte Rauch und das Rauchen will ich nicht mehr!


    lg Pia

    Ich bin am Freitag bei 1 Monat...juchu....habe bis jetzt nicht zugenommen, habe nur noch wenige Situationen, wo ich mal eine Rauchen könnte, aber zum Glück nicht will. ;-D Es geht mir echt viel besser ohne Zigarette...hehe...und ich muss jetzt auch nicht mehr auf dem kalten Balkon rauchen gehen....]:D:=o

    Haltet durch :)*:)*


    Ich bin im Juni 3 Jahre rauchfrei.


    Hab die Kippen auch abends in den Müll geworfen und einfach keine mehr geraucht;-D (allerdings war ich schwanger);-)


    Hab vorher 12 Jahre geraucht und bin noch verdamt dtolz auf mich.:)*