• Wo befindet sich die "Kifferszene" momentan?

    Nachdem ich Mitte der 90er mal so nebenbei mitgekriegt habe, daß der Cannabis-Konsum nicht mehr so sehr auf die Weltverbesserer-(Spät)-Hippie-Generation beschränkt ist :::jaja, ich bin Spätmerker, ich weiß::: , stelle ich fest, daß Hasch mehr oder weniger zur Assi-Droge geworden ist. Inzwischen sind die negativen Auswirkungen der "weichen Droge" ja…
  • 15 Antworten

    Ich komm wohl ein wenig spät....;-) aber ich wollt auch noch mal schnell dazu etwas schreiben.


    In jeder Szene gibt es sicherlich nicht nur eine Hauptdroge, dass wäre wohl etwas naiv so etwas zu glauben.


    Also wenn du denkst die ganze Reggea-Szene beurteilen zu können, nur weil du vllt mit einigen Leuten auf Konzerten gehst, halte ich deine Aussage für wenig aussagekräftig.


    Ich weiß aus direkten Quellen, dass dort ausser cannabis auch Pilze, sowie LSD eingeworfen und auch gekokst wird.


    Zumal man das weder an einer Musik-Szene noch an einer Gesellschaft abmachen kann, was eingenommen wird.


    Also Hanzo.....früher war nichts besser ;-).....du hast nur nicht alles mitbekommen^^