• 179 Antworten

    @ 111 Gründe,

    Katzen zu lieben


    erster grund...meiner ist ne coole sau *gg*


    zweiter g. ...trotz eigenem kopf respektiert er meine regeln und tut mir den gefallen zu


    höhren


    dritter g. ...er kommt mit allen veränderungen mehr als gut klar...z.b. umzüge, neue


    hundepartner, mein partner


    vierter g. ...er gibt mir (uns) all die liebe zurück die er bekommt!


    fünfter g. ...er ist soooo geduldig....nie wirklich böse...neugierig...versteht jedes wort


    und hat sich den von mir verliehenen titel " mein könig - mein held" wirklich


    verdient.


    darum liebe ich ihn und er weiss es!


    mfg

    Ich kucke gerne zu wenn unsere Katzen hingebungsvoll Körperpflege betreiben also sich das Fell schlecken.


    Manchmal kommt es auch vor das sich 2 gegenseitig das Fell schlecken.. sowas süsses x:)

    Robbi,


    das Buch ist echt empfehlenswert. Das ist wirklich teilweise so beschrieben, dass man denkt, es geht um die eigene Katze ;-D


    HolliWood,

    Zitat

    sie pupsen können wie die weltmeister und aber trotzdem so tun als wenn sie es nicht waren

    ;-D:)z


    Stimmt. Mein Freund und ich haben uns anfangs immer gegenseitig verdächtigt, bis wir dahinter kamen, dass das die Katze war ;-D Die hat nämlich auch immer so vorwurfsvoll geschaut, als wäre das einer von uns gewesen ;-D

    1. weil jeder der drei eine ganz besondere Persönlichkeit ist


    2. weil sie unglaublich schmusig sind


    3. weil sie mich zum Lachen bringen


    4. weil sie mich immer begrüßen, wenn ich heimkomm


    5. weil ich nie einsam bin


    6. weil mein Mädchen manchmal mit dem Bauch nach oben schläft, das sieht so lustig aus


    7. weil sie manchmal total irre und durchgeknallt sind


    8. weil sie manchmal ein kleines bisschen doof sind (z.B. seit 8 Jahren eine kleine Beschädigung an der Tür für eine Fliege halten und genauso lange versuchen diese zu fangen ;-D)


    9. weil sie wunderschöne Augen haben


    10. weil ich im Winter keine Wärmflasche mehr brauche


    11. weil sie nicht nachtragend sind


    12. weil sie so herrlich unneurotisch sind


    13. weil sie so genügsam sind – die brauchen keinen Kratzbaum oder ne Kuschelhöhle, ne alte Holzleiter und ein Pappkarton machen denen mehr Spaß..


    15. weil mein kleiner Schwarzer mich nach dem Duschen immer trockenschlecken will


    ....


    und aus tausend weiteren Gründen liebe ich meine Pelznasen!

    Hehe ja, neben der Dusche steht die Waschmaschine, auf der steht der Kater immer drauf. Wenn ich dann nach dem Duschen die Tür der Kabine aufmache (Eckeinstieg) ist er immer ganz entsetzt: "Oh nein, Frauchen ist ja ganz nass! Nass-sein ist nicht schön, wart ich mach dich ganz schnell trocken!!!!" Zumindest sieht er aus, als wollte er das grad sagen ;-D und dann schlotzt er mit seiner kleinen rauhen Zunge die Wassertropfen von meinem Bauch und meinen Armen, wenn ich ihn lass. Er ist eben fürsorglich :-D

    Zitat

    grad heute gelesen: katzen miauen in der frequenz von babygeschrei.

    Yo hab ich auch schon mal gelesen und das löst dann im Menschen den Beschützerinstinkt aus.


    Ist bei meinem Mädchen 100% so. Die hat so ne süße hohe Piepsstimme. Wenn sie vor ner Tür sitzt und piepst, weil sie rein will, dann spring ich sofort auf, weil ich mir denke: Oooohh die arme kleine Maus sitzt vor der Tür und weint, weil sie sich alleine und einsam fühlt und Angst hat sie bestimmt auch noch!!! :=o


    Mein Kater hat auch ne hohe Stimme (wie ein Mädchen), aber die Stimme klingt dann eher nervig, wenn er vor der Tür sitzt ;-D

    Hab mir das hier grad mal durchgelesen.. Und wollt doch gleich mal ausprobieren, was meine kleine denn zu nem Wattestäbchen sagt.


    Ihr also eines hingeworfen.. Sie pest gleich hinterher. Setzt sich davor, guggt mich an, guggt das Wattestäbchen an.. So nach dem Motto "Hey! Du hast hier was verloren".. So süüüß ;-)


    Mittlerweile liegt sie mit dem Ding im Mund aufm Sofa und knabbert an der Watte rum.


    Also, danke für den Tipp :P


    Bisher waren leere Taschentücher-Packungen ihre Favoriten, aber die sind mir zu laut, wenn sie damit Gas gibt und ich zb schlafen will.. :-/

    @ starlight 81

    ich hab mir gerade die beiden bilder von deiner fellnase angesehen.


    einfach nur köstlich wenn sie so langgestreckt da liegt und schläft *lach.


    mein kater lag immer auf dem rücken die beine weit von sich gestreckt, als wollte er was aus der luft fangen.


    ich musste ihn vor über 20 jahren als ich von daheim auszog, leider bei meinen eltern lassen, weil mein damaliger vermieter keine tiere in der wohnung haben wollte.


    er war kohlrabenschwarz und wurde Pumi (von Pumuckl) gerufen, und er hatte genauso viel unsinn im kopf wie der kleine kobold. ich könnte bücher darüber schreiben. das phänomenalste was er hatte, er mochte keine mäuse, weil er mal von ner maus in die nase gebissen wurde. seitdem machte er immer nen grossen bogen um die mäuse oder wenn er zufällig auf eine traf machte er riesen sprünge.

    unser kater kam heut früh in unser bett und weckte uns mit zartem klaps seiner pfote auf unsere gesichter und schnupperte dann ausführlich an meinem mund ( ich könnte ja heimlich schon was gegessen haben, ohne es ihm mitzuteilen) ;-D ;-D ;-D


    das macht er oft morgens vorm füttern, wenn er besonders hungrig ist ;-D ;-D ;-D

    meiner leckt mir jeden morgen die Nase ab! Schon eklig, wenn man sich vorstellt wo er vielleicht gerade vorher mit der Zunge war :-/ .. wenn ich mich umdrehe, kommt er auf die andere Seite und versucht es nochmals. Es ist nix mit länger schlafen am Wochenende ]:D .


    Dazu liebt er OB's! Er hat rausgefunden wie man das Kästchen unter dem Waschtisch aufmacht und nimmt sich einen raus. Dann spielt er damit und legt es in sein Fressnapf rein ;-D . Manchmal auch ins Wasser. Dann wird das Teil riesig (weil er vorher reingebissen hat und die Folie kaputt ist) und ich denke mir, er ist schon nicht ganz 100%, aber dafür liebe ich ihn ja.


    Habe die OB's jetzt woanders versteckt und jetzt ist er deshalb beleidigt. Er macht es auf und miaut mich richtig böse an. Wird sich bestimmt wieder was anderes verbotenes suchen :-p .


    So, wir gehen jetzt erstmal vor dem Schalfengehen schmusen.. aber nur wenn er will :=o